Start Gastbeiträge Bachelorstudierende der HAW

Gastbeiträge Bachelorstudierende der HAW

Diese Texte sind im Rahmen des Bachelor-Projektseminars „Digitale Kommunikation“ an der HAW Hamburg entstanden.

Pakete packen für bedürftige Studierende

In der Corona-Zeit sind mehr Menschen auf Hilfe angewiesen. Engagement muss nicht viel Zeit in Anspruch nehmen. Der Student Belami packt beispielsweise Corona-Care-Pakete – und versorgt damit auch andere Studierende.

„Da werden Dinge bleiben!“

Tanzen auf Abstand: Besonders schwer hat es die Veranstaltungsbranche in der Corona-Pandemie getroffen. Wie man sich durchs Jahr schlug, erzählen Johannes Everke vom Reeperbahn Festival und die Pianistin Utako Washio.

#Wirbleibenzuhause ist ein Privileg

Im Winter sind wieder obdachlose Menschen auf den Straßen Hamburgs erfroren – trotz leer stehender Hotels. Sonja Norgall vom Mitternachtsbus und Stephan Karrenbauer vom Straßenmagazin Hinz&Kunzt geben einen Überblick zur Lage.
Schwarz-weiß Portrait von Hans-Peter Jansen

Der Glaube an die große Leinwand

Corona hat den Kinobetrieb zum Erliegen gebracht. Für Hans-Peter Jansen war es das schwerste Jahr seit Beginn seiner Karriere als Kinobetreiber. Ihm gehören sechs Kinos in und um Hamburg. Warum er dennoch zuversichtlich ist, wie er auf diese besondere Zeit zurückblickt und was sich in der Filmbranche verändert hat.

Neue Artikel

Der Cast von "Wir sind dann wohl die Angehörigen" am 29.09. auf dem roten Teppich des Filmfest Hamburg.

Das Filmfest Hamburg ist eröffnet!

Das Hamburger Filmfest startete Donnerstag mit der Weltpremiere: "Wir sind dann wohl die Angehörigen" von Hans-Christian Schmid. FINK.HAMBURG war bei der Eröffnung mit der Kamera dabei.
Eintauchen im Kino. Generation Z im Kino.

Auch Goldfische gehen gerne ins Kino

Die Generation Z soll die Aufmerksamkeitsspanne eines Goldfischs haben, heißt es oft über unsere Alterskohorte. Zwei Stunden im Kino zu sitzen, sollte demnach unmöglich sein – oder etwa nicht?
Preisverleihung Filmfest Hamburg 2021

And the winner is …

Der schönste Film, der interessanteste, der publikumswirksamste, der künstlerisch wertvollste: Auch dieses Jahr werden beim Filmfest Hamburg wieder die besten Produktionen bei einer Preisverleihung geehrt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen