PODCASTS

GESCHICHTEN AUS HAMBURG

Die Verbaucherzentrale Hamburg röntgte Verpackungen, um zu sehen, wie voll diese sind. Foto: Verbraucherzentrale Hamburg

Verbraucherzentrale Hamburg

Mogelpackung: Mehr Müll als Inhalt

Doppelte Böden und immer weniger Inhalt: Die Verbraucherzentrale untersucht regelmäßig Produkte aus dem Supermarkt und deckt auf, wie Kunden getäuscht werden. Verbraucherinnen und Verbraucher wählten nun die „Mogelpackung des Jahres“.

Gefälschte Ware

Hamburger Zoll: Wie aus Sportschuhen ein Sportplatz wurde

Deisel, Ray Berry oder adibos –  Markenfälschung ist ein Problem, mit dem sich viele Unternehmen weltweit konfrontiert sehen. Der Zoll am Hamburger Hafen wirkt der Produktpiraterie entgegen. Eine Jahresbilanz.
Blick aus einem Gefängnis in Hamburg. Illustration eines Häftlings

Strafvollzug

Hamburgs Gefängnisse an der Belastungsgrenze

Die Hamburger Haftanstalten sind voll, das Personal überlastet und der steigende Ausländeranteil sorgt für Probleme im Gefängnis. Die Lage spitzt sich zu. FINK.HAMBURG zeigt die Entwicklung des Hamburger Justizvollzugs seit 1990.

MENSCH & UMWELT

Alte Fotos für die Ahnenforschung

Gründerinnen

„Ahnenforschung ist wie historisches ‚Bunte‘ lesen“

Die Hamburger Familienforscherin Franziska Jahn hat sich nach ihrem Geschichtsstudium selbstständig gemacht — und zeigt damit, was man als Historikerin eigentlich außerhalb des Denkmalschutzes so machen kann.

Obdachlosenhilfe

„Wooligans“: Mit der Stricknadel die Welt verbessern

Mützen, Socken, Schals: 2018 haben die "Wooligans" fast 5000 Teile gestrickt. Und damit vielen Obdachlosen in Hamburg geholfen. Wie der Verein entstand, wer mitmachen kann und warum Stricken alles andere als langweilig ist.
Das Personal versucht der Pflege der Bedürftigen gerecht zu werden. Durch Überlastung in den Altenheimen werden aber sowohl sie selbst, als auch die Patienten zum Opfer. Illustration: Yannick de la Pêche

Notstand

Alltag im Pflegeheim: Die Kräfte bröckeln

In der Debatte um die Altenpflege wird immer wieder der Personalmangel als Hauptproblem genannt. Aber auch die Aufschlüsselung der Kräfte ist ein Problem. FINK.HAMBURG-Redakteur Henrik Bahlmann hat sich den Alltag einer Pflegekraft in einem Hamburger Altenheim angesehen.

POLITIK

Der Eingang der Hong-Kong Bar. Der ehemalige Besitzer fiel der Chinesenaktion von 1944 zum Opfer. Foto: Astrid Benoelken

Die Geschichte der Hong-Kong Bar

„St. Pauli war Hamburgs Chinatown“

Am Tresen der Hong-Kong Bar am Hamburger Berg kann man bei Bier und Mexikaner versacken. Was viele nicht wissen: Das Lokal gehörte einem Mann, der 1944 vom NS-Regime verschleppt wurde. Damals hieß der Kiez noch Chinesenviertel. Seine Tochter erzählt seine Geschichte.
Die Verkehrsflächen „An der Alster“ als Zukunftsszenario: So könnte es im Jahr 2030 vor dem heutigen Atlantic-Hotel aussehen.

Kirsten Pfaue im Interview

Radverkehr: “Wir wollen einen Wandel, keinen Umsturz“

Hamburg investiert Millionen in den Radverkehr. Das Zweirad hat einen wachsenden Anteil am Verkehrsmix und immer mehr Menschen wünschen sich die Mobilitätswende. Was die Hamburger in den kommenden Jahren erwartet, erzählt Radverkehrskoordinatorin Kirsten Pfaue.
Obdachlosigkeit: Viele Menschen ohne Obdacht fallen immer wieder in alte Verhaltensmuster. Symbolbild: pixabay

Expertengespräch

„Süchtig wird man auf der Straße“

Obdachlosigkeit ist ein Strukturproblem. Der bürokratische Aufwand, der betrieben werden muss, um an eine Wohnung zu kommen, ist groß. So groß, dass viele Obdachlose immer wieder in alte Verhaltensweisen zurückfallen.

WIRTSCHAFT & SOZIALES

Interview

Start-Up: Proteinbier statt Eiweißshake

Na dann mal Prost! Ein alkoholfreies Bier, das genauso viel Protein hat wie ein Eiweißshake? Dieses Nischenprodukt vertreibt das Hamburger Start-Up JoyBräu seit 2018. FINK.HAMBURG traf Gründer Tristan Brümmer zum Interview.

Diese Autobahn-Baustellen kommen 2019. Die Autobahn-Baustelle des Lärmschutz-Tunnel der Autobahn 7 in Hamburg-Schnelsen im November 2018.

Straßenausbau

Neue Autobahn-Baustellen 2019

An den Autobahnen rund um Hamburg wird auch 2019 viel gebaut. Der Ausbau der A7 kommt voran, südlich der Elbe entstehen große Baustellen.
Jan van Schwamen tropft Zuckerkulör für die Community Cola in ein Glas mit Wasser.

Vanille, Koriander, Neroli

Wie ein Hamburger die Cola nachbaut

Ein Hamburg will das Rezept des Kultgetränks geknackt haben. Ganz ähnlich wie das Original soll die Community Cola schmecken. Wer sie trinkt, unterstützt Hamburger Projekte. FINK.HAMBURG hat...

KULTUR

Integration: Bessere Bildung für SchülerInnen mit Migrationshintergrund an Hamburger Schulen.

Mehr Integration an Schulen

Gemeinsam auf zu neuen Ufern

Die Zuwanderung von MigrantInnen in Hamburg steigt. Viele Familien hoffen dabei, dass ihre Kinder schnell Anschluss in der Schule und Gesellschaft finden. Die Schulen sorgen mit diversen Maßnahmen für Integration und mehr Bildungschancen.
Blindentennis Symbolbild. Foto: Pixabay

Inklusive Sportart

Blindentennis: Klingelnde Bälle und Linien aus Klettband

Seit Ende 2017 gibt es in Hamburg eine neue inklusive Sportart. Der Richter Ronald Hinz gründete damals den ersten Blindentennis-Verein. FINK.HAMBURG hat das Training besucht.
FINK about Media - Podcasterinnen Anika, Jana & Luisa (v.l.)

FINK about Media

Medien-Podcast: Stirbt Print?

Wenige Fragen haben die Medienwelt im letzten Jahrzehnt so beschäftigt, wie diese: stirbt Print? In der zweiten Folge unseres Podcasts "FINK about Media" wollen wir, darauf eine Antwort zu finden.

TECHNIK

Brücke am Fischmarkt 360 grad tiny planet, von Larissa Brückner

Tiny Planets

Die Welt auf einer Postkarte

Hamburg aus einer neuen Perspektive erleben - mit einer 360-Grad-Kamera ist das möglich. Studierende der HAW haben mit der neuen Technik experimentiert, eigene Postkarten gestaltet und Stadtteile zu Tiny Planets werden lassen.
Die Flagge vom Play Festival für kreatives Computerspielen.video

Creative Gaming Festival

Play 18: Wenn Zocken die Welt verbessert

Beim Videospielen die Welt verbessern? Das geht – sagen Veranstalterinnen der Play 18. FINK.HAMBURG Redakteurin Melina Deschke war auf dem Creative Gaming Festival und hat's ausprobiert.
Emoji Quiz. Foto: CC0

Quiz

Wie gut kennst du Emojis?

It's Quiztime: Wie gut kennst du dich eigentlich mit Emojis aus? FINK.HAMBURG nimmt das Erscheinen der neuen Smileys zum Anlass, euer Wissen zu testen.

VIDEOS VON FINK.HAMBURG

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen