Start Mensch & Umwelt

Mensch & Umwelt

Das Ressort Mensch & Umwelt berichtet über Themen, die Hamburg bewegen  – von Radfahren und Elektromobilität über Schietwetter bis hin zur Elbvertiefung und den Alsterschwänen.

Tagebau Garzweiler und Fridays For Future Demo

„Fridays For Future“ an Europas größter CO2-Quelle

Im Juni fand in Aachen die bisher größte Demonstration von "Fridays For Future" statt. FINK.HAMBURG-Redakteur Nikolas Baumgartner hat die 40.000 Demonstranten begleitet, mit Aktivisten der Hamburger Ortsgruppe gesprochen und im Tagebau Garzweiler an der Abbruchkante gestanden.
Eine Frau die ein Plakat hoch hält. Darauf steht "Climate Change is real"

Spontan-Demo am Montag

Fridays for Future: Protest gegen Siemens-Pläne

Siemens und die Pläne für die australische Kohlemine sorgen für Ärger: Fridays for Future Hamburg rufen zur Spontandemonstration auf. Auch in anderen Städten sind Proteste für diesen Montag angekündigt.
Fahrräder auf einem Fahrradparkplatz

Mobilität

Hamburg bekommt das erste Fahrradparkhaus

In den Niederlanden gibt es sie schon, in Hamburg soll es auch bald so weit sein: Am Donnerstag begannen die Bauarbeiten für das erste Fahrradparkhaus. Das Parkhaus soll noch dieses Jahr eröffnen.
Drei Personen stehen vor einem Herd und schauen in die Kamera.

Integration

Appetit auf Neues: Zu Gast bei „Über den Tellerrand“

Gemeinsam schnippeln, essen und sich austauschen: Bei dem Projekt „Über den Tellerrand“ treffen sich regelmäßig Menschen mit und ohne Fluchterfahrung zu einem Kochabend. FINK.HAMBURG war zu Gast.
Ghostdating. Illustration: Stephanie Windt

Interview

Ghostwriting: Die Wing Woman beim Onlinedating

Bettina Dahlhaus ist Ghostwriterin für Singlebörsen und davon überzeugt, dass mit Ghostdating jede*r im Netz das Glück finden kann. Im Interview mit FINK.HAMBURG sagt sie, dass man mit Apps wie Tinder Chancen vergibt.
Jahresrückblick Medien 2019

Jahresrückblick

Das war 2019 wichtig in den Medien

Ob AKK oder Rezo – Hauptsache Ibiza: 2019 gab es viele besondere Ereignisse in den Medien. Vor allem politisch ging es zu Sache. Die FINK.HAMBURG-Redaktion blickt zurück und stellt ihre fünf Höhepunkte vor.
Stau auf einer Autobahn.

Verkehr

Albtraum Stillstand: Das solltet ihr bei Stau beachten

Niemand will ihn, fast jeder bekommt ihn: Stau. Besonders im Feierabendverkehr und in den Ferienzeiten kommt es oft zu langen Autoschlangen. FINK.HAMBURG hat sieben Tipps gegen Stau für euch.
Das Hamburger UKE will mit einer neuen Professur Tierversuche reduzieren. Foto: Unsplash

Alternative Forschung

UKE: Weniger Tierversuche dank neuer Professur?

Es soll ein Schritt zur Reduzierung von Tierversuchen sein: Das Universitätsklinikum Eppendorf richtet eine neue Professur ein, um Wege zur Verringerung von Tierversuchen zu erforschen.
Die Elbe, im Hintergrund Kräne. Foto: Pixabay

FDP fordert Innovationen

Sauger auf der Elbe: So können Hamburgs Gewässer sauberer werden

Die FDP fordert den Senat auf: Elbe, Bille und Alster sollen sauber bleiben. Hierzu schlägt sie vor, innovative Maßnahmen zur Gewässerreinigung einzusetzen.
Ein Bettler kniet im Morgengrauen auf dem Fischmarkt am Hafen in Hamburg vor vorbeilaufenden Besuchern. Foto: Christian Charisius/dpa

Armutsbericht 2019

Fast jeder sechste Hamburger von Armut bedroht

Hamburg: Die höchste Einkommensreichsreichtumsquote Deutschlands und doch ist fast jeder sechste Hamburger von Armut bedroht. Am meisten trifft es Arbeitslose, Alleinerziehende und kinderreiche Familien.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen