Start Mensch & Umwelt

Mensch & Umwelt

Ob Mobilität, Gesundheit, Nachhaltigkeit oder soziale (Un-)Gerechtigkeit: Das Ressort Mensch und Umwelt berichtet über Großstadtthemen, die bewegen, und guckt auch mal über das Elbufer hinaus.

Das Aktionsschiff der Greenpeace Organisation

Klimawandel

Greenpeace-Report: Nord- und Ostsee werden wärmer

Durch zunehmenden Temperaturanstieg in Nord- und Ostsee drohen massive Änderungen der Meeresumwelt. Auch Deutschlands einzige Walart, der Schweinswal, ist stark gefährdet.
Auf der A1 ereigneten sich gleich zwei Unfälle heute morgen.

Autobahn A1

Zwei Unfälle: A1 in Richtung Norden gesperrt

Am Morgen ereigneten sich zwei Unfälle auf der A1 in Hamburg-Harburg. Beide Unfälle wurden durch Lastwagenfahrer verursacht. Die Insassen sind nur leicht verletzt. Bergungsarbeiten können bis zum Mittag andauern.
Eine Biene auf einer Blume

Neue Studie

Zoos tragen zum Erhalt von Wildbienen bei

Die Geländegestaltung des Hagenbeck Zoos trägt zur Erhaltung von Wildbienen und -wespen bei, das zeigt eine neue Studie der Deutschen Wildtier Stiftung. Über ein Jahr lang wurde die Insektenfauna auf dem Zoo-Gelände und den bewirtschafteten Wiesen untersucht.
Missbrauch in der Kirche: Eine Betroffene berichtet. Bild: Freepik.

Missbrauch in der Kirche

Pastor belästigte und missbrauchte Teenager

Ein evangelischer Pastor soll über Jahrzehnte Mädchen missbraucht haben. In Hittfeld sprach nun eine Betroffene über die Taten, um den Missbrauch in der Kirche aufzuarbeiten.
Was bedeuten die Corona-Zahlen wirklich? FINK liefert Erklärungen und Hintergründe. Foto: Freepik

Daten zu Covid-19

Was die Corona-Zahlen für Hamburg bedeuten

Die Zahlen zu Corona bestimmen unser Leben. Aktuell sind sie niedrig, aber schlimmstenfalls steigen sie wieder. Um das frühzeitig abzuwenden, sollten wir verstehen, was hinter den Daten steckt. FINK.HAMBURG erklärt, wie man sie richtig liest.
Schlau durch unser Duden-Quiz

140 Jahre Duden

Quiz: Bist du ein Duden-Ass oder eine Rechtschreib-Niete?

Am 07.07.1880 erschien der erste Duden. Mit dem Werk brachte Dr. Konrad Duden zum ersten Mal Einheit in den deutschen Schriftverkehr. Teste zum 140. Geburtstag des Dudens, ob du ein Rechtschreibprofi bist!
Die Flure der HAW Hamburg sind nahezu menschenleer.

Studieren während Corona

Rangezoomt: Wie lief das digitale Semester an der HAW Hamburg?

Ein besonderes Semester an der HAW Hamburg geht zu Ende – für Studierende hieß es zumeist Homeoffice statt Hörsaal. FINK.HAMBURG blickt zurück: Wie lief die digitale Umstellung? Welche Probleme und Chancen gab es?
Hamburg entscheidet sich gegen Corona-Tests für alle

Vorstoß Bayerns

Hamburg plant keine Corona-Tests für alle Bürger*innen

Die Stadt Hamburg hat entschieden: Es wird keine flächendeckenden Corona-Tests geben. Anders als in Bayern werden weiterhin nur Bürger*innen mit Symptomen getestet.
Die Abiturient*innen des Joseph-Carlebach-Bildungshaus

Joseph-Carlebach-Bildungshaus

Ein historischer Abschluss: Erstes Abi seit 1942

Erstmals seit fast 80 Jahren legen Schüler*innen an dem Joseph-Carlebach-Bildungshaus, besser bekannt als ehemalige Talmud-Tora-Schule, das Abitur ab. Die Schule wurde vor 13 Jahren wieder eröffnet.
Seit Corona bleiben auch die Plätze in der Nordkurve leer. Foto: Maja Andresen

Fußball

Leere Stadien: Wie HSV-Fans die Geisterspiele erleben

Eine außergewöhnliche Fußballsaison endet: Die letzten neun Spiele fanden als Geisterspiele statt, ohne Fans im Stadion. Was macht das mit den Menschen, die regelmäßig ihrem Lieblingsclub von der Tribüne aus zujubeln? FINK.HAMBURG hat sich im HSV-Umfeld umgehört.

Neue Artikel

Auto im Elbtunnel

What moves car owners?

Privately owned cars keep gaining a bad reputation in cities. Germany is known as a paradise for cars. And the heart of people in Russia also beats for cars. We talked to car owners in St. Petersburg and Hamburg about their vehicles.

Ungewollt nackt im Netz

Non Consensual Porn: „Da gehen Leute dran kaputt“

Intime Fotos und Videos werden oft auch ohne Zustimmung der dargestellten Personen ins Netz hochgeladen. Das Hamburger Start-up „Am I in Porn?“ bietet seinen Nutzern die Möglichkeit, ungewollte Aufnahmen aufzuspüren.
Grote entschuldigt sich bei Polizei

Umtrunk-Affäre

Innensenator Grote entschuldigt sich bei Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen