Start Mensch & Umwelt

Mensch & Umwelt

Das Ressort Mensch & Umwelt berichtet über Themen, die Hamburg bewegen  – von Radfahren und Elektromobilität über Schietwetter bis hin zur Elbvertiefung und den Alsterschwänen.

Wohin mit dem Müll?

Die Menge an Verpackungsmüll der Hamburger*innen nimmt nicht ab. Ist es wirklich so schwer, weniger wegzuschmeißen? Warum sind kompostierbare Bio-Plastiktüten ziemlicher Quatsch und was passiert mit dem Müll, der täglich in den Tonnen landet?
Tagebau Garzweiler und Fridays For Future Demo

„Fridays For Future“ an Europas größter CO2-Quelle

Im Juni fand in Aachen die bisher größte Demonstration von "Fridays For Future" statt. FINK.HAMBURG-Redakteur Nikolas Baumgartner hat die 40.000 Demonstranten begleitet, mit Aktivisten der Hamburger Ortsgruppe gesprochen und im Tagebau Garzweiler an der Abbruchkante gestanden.
FINK-Autorin Kim Ly Lam. Foto: Fynn Freund

Kommentar

Coronavirus: Rassismus schützt nicht

Seitdem das Coronavirus in China ausgebrochen ist, erleben viele Menschen asiatischer Herkunft Ausgrenzung bis hin zu Rassismus in Deutschland. FINK.HAMBURG-Autorin Kim Ly hat selbst erfahren, wie es...
Obdachlose Hamburg Obdachlosenhilfe Obdachlosenschlafplatz St. Pauli

Kommentar

Helft Obdachlosen – nicht nur im Winter!

Im Winter gibt es Berichten über frierende Obdachlose, in der Weihnachtszeit steigen die Spenden für sie. Wird es wärmer, interessiert sich kaum jemand für sie. Um ihnen zu helfen, braucht es Vertrauen. Und das braucht Zeit.
Haustürwahlkampf_Grüne_Isu

Bürgerschaftswahl 2020

Haustürwahlkampf: Da steht ein Politiker auf dem Flur

Auch in Zeiten von Social Media setzen Parteien noch auf den Wahlkampf an der Haustür. Wir haben einige Jungpolitiker vor der anstehenden Bürgerschaftswahl begleitet und erlebt, wie erlösend das Geräusch eines Türsummers klingen kann.

Müllverwertung in Hamburg

Scrollytelling: Wohin mit dem Müll?

Die Menge an Verpackungsmüll der Hamburger*innen nimmt nicht ab. Ist es wirklich so schwer, weniger wegzuschmeißen? Und was passiert mit dem Müll, der täglich in den Tonnen landet? Die FINK.HAMBURG Redakteurinnen Luise und Carlotta haben eine Woche lang ihren Müll gesammelt und untersucht, wie nachhaltig sie und die Stadt mit ihrem Müll umgehen.
Der Musikclub Grüner Jäger von vorne.

Clubszene

Was passiert mit dem Musikclub Grüner Jäger?

Poetry-Slams, Konzerte, Tatortabende: All das fand bislang im Musikclub Grüner Jäger statt. Doch das könnte sich bald ändern. Mitte Februar schließt der Jäger seine Türen. Wann und in welcher Form er wieder öffnet, ist ungewiss.
Brigitte Alexander besuchte im Sommer 2019 die KZ-Gedenkstätte Fuhlsbüttel. Foto: Lisa Sophie Kropp

Interview mit Brigitte Alexander

Holocaust-Überlebende: „Ich sah Blut auf meinen Vorhängen“

Im KZ Fuhlsbüttel quälte das NS-Regime tausende Menschen. Zu den Opfern zählt der Widerstandskämpfer Fritz Solmitz. Die Zeitzeugin und US-Amerikanerin Brigitte Alexander erzählt von ihrem Vater und dem Moment, in dem sie Deutschland wieder in ihr Leben ließ.
Eine Laborratte von vorne. 2018 führte Hamburg über 50 Prozent mehr Tierversuche durch, als noch im Vorjahr.

Tierschutzbund kritisiert

Mehr Tierversuche in Hamburg 2018

2018 führte Hamburg über 50 Prozent mehr Tierversuche durch als noch im Vorjahr. Der Deutsche Tierschutzbund bezeichnet den Umgang mit tierversuchsfreier Forschung als "stiefmütterlich".
Unverpackt einkaufen: Cerelalienspender hängen in einem Ladengeschäft an der Wand und sind gefüllt mit Nüssen, Flocken und Schokostreuseln.

Podcast

Unverpackt: So gelingt ein Leben ohne Plastik

Plastikfrei einkaufen: Das ist in Hamburg in speziellen Geschäften möglich. FINK.HAMBURG hat einen Unverpackt-Laden in Ottensen besucht und sich erklären lassen, wo jede*r Plastik einsparen kann.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen