Start Wirtschaft & Soziales

Wirtschaft & Soziales

Aktuelle Wirtschaftsnachrichten aus Hamburg, soziale Entwicklungen und die persönlichen Geschichten dahinter – darüber berichtet das Ressort Wirtschaft & Soziales.

Bild des ehemaligen Fernmeldeamts in der Schlüterstraße. Hier soll der neue Campus der Uni Hamburg entstehen.

Wissenschaftsstandort Hamburg

Der neue Campus der Uni Hamburg

Im Herbst 2023 bezieht die Universität Hamburg einen neuen Campus im Grindelviertel. Dieser umfasst ein Forschungshaus, eine Bibliothek und ein Informationszentrum Wirtschaft. Die Details für den Umbau im Überblick.
Timo und Mölli stehen sich gegenüber. Beide tragen eine Cap aus ihrer Kollektion.

Hamburger Gründer

Tellem Caps: Von Lüneburg aus die Welt erobern

Deutschlands Marktführer in Kopfbedeckungen ablösen: Kein geringeres Ziel haben die beiden Hamburger Timo und Mölli mit ihrer Marke Tellem Caps. Über den Antrieb, Großes erreichen zu wollen und den täglichen "Hustle" eines Start-ups.
Das Hauptgebäude der Uni Hamburg, einer der sieben staatlichen Hamburger Hochschulen.

Nebauten und Sanierung

2,6 Milliarden für Hamburger Hochschulen

Bis Ende 2037 will der Hamburger Senat 150 Millionen Euro pro Jahr in die Sanierung, Erweiterung und den Neubau von Hochschulen investieren. Gleichzeitig arbeitet die Justizbehörde an einem digitalen Staatsexamen.
Mehrere Titelblätter der Hamburger Morgenpost (Mopo)

Journalismus in der Krise

Mopo-Mitarbeiter kämpfen für Erhalt der Zeitung

Rund 40 Mitarbeiter*innen der Hamburger Morgenpost haben am Dienstag gegen die Verkaufspläne der Zeitung demonstriert. Auch Hamburgs Erster Bürgermeister stärkte der Belegschaft den Rücken.
Das Fahrrad U3-Fiete im Profil vor der Elbe.

Kommentar

Fiete-Kampagne: So ein Schrott

Die Hochbahn präsentierte ihr zweites Fiete-Fahrrad. Die Räder sollen dazu beitragen, dass mehr Menschen Fahrrad fahren. Gute Idee, schlecht umgesetzt, meint FINK.HAMBURG-Redakteur Simon Schröder.
GoBanyo ist der erste Duschbus für Obdachlose in Hamburg.

Duschbus für Obdachlose

„Von Menschen mit einem Dach über dem Kopf, für Menschen ohne“

"Waschen ist Würde": Unter diesem Motto fährt seit dem 7. Dezember der Duschbus von GoBanyo durch Hamburgs Straßen. Der umgebaute Linienbus bietet obdachlosen Menschen einen Ort, um sich ungestört zu reinigen.
S-Bahn-Station Elbbrücken Ansicht der Gleise.

Verkehrsentlastung

S-Bahn-Tunnel unter dem Hamburger Hauptbahnhof?

Mit einjähriger Verspätung eröffnete am vergangenen Samstag die neue S-Bahn-Station Elbbrücken. Das Bundesverkehrsministerium schlug dabei überraschend einen S-Bahn-Tunnel unter dem Hamburger Hauptbahnhof vor.
Eine Fernbedienung schaltet den Fernseher an, auf dem das Netflix-Emblem erscheint. Foto: Unsplash

Fördergelder beantragt

Gibt es bald Netflix-Serien aus Hamburg?

Hamburg soll als Standort für Serienproduktionen etabliert werden. Dafür will die Stadt die Mittel für die Filmförderung um zwei Millionen Euro aufstocken.
Hamburg Elbbrücken bekommt eine S-Bahn-Haltestelle. Ein Skywalk verbindet U- mit S-Bahn. Foto: gmp (Architekten Gerkan, Marg und Partner)

Eröffnung am Sonntag

Nächster S-Bahn-Halt: Elbbrücken

Mit einjähriger Verspätung eröffnet die S-Bahn-Haltestelle Elbbrücken. Die Linien S3 und S31 halten hier ab Sonntag täglich zwischen Hammerbrook und Veddel. Erwartet werden bis zu 20.000 Fahrgäste pro Tag.

Studien des Kinderhilfswerkes

Schlechtes Zeugnis für Hamburgs Kinderrechte

Das Deutsche Kinderhilfswerk stellt Hamburg im Hinblick auf die Kinderrechte ein schlechtes Zeugnis aus. Rund ein Viertel der Kinder sei armutsgefährdet. Im Vergleich zu den anderen Bundesländern liege Hamburg im unteren Bereich.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen