Start Wirtschaft & Soziales

Wirtschaft & Soziales

Das Ressort Wirtschaft und Soziales ist unterwegs zwischen Hamburgs Alltagsheld*innen, Startups und Innovationen.

Corona-Impfung in Hamburg – ein Überblick

Impfangebote in Hamburg: Alle Anlaufstellen im Überblick

Ob Erst-, Zweit- oder Booster-Impfung: In Hamburg gibt es prinzipiell viele Möglichkeiten, sich gegen Corona impfen zu lassen. Alle Anlaufstellen findest du hier im Überblick.
Drei Reihen an vor kurzem durchgeführten Corona-Tests.

Falsch-positive Schnelltests an Hamburger Schulen

Die an Hamburgs Schulen verwendeten Selbsttests zeigten vermehrt falsch-positive Ergebnisse auf. Diese Woche erfolgte der Rückruf der falsch-positiven Schnelltests. Die Schulbehörde prüft nun, ob rechtlich gegen den Hersteller vorgegangen werden kann.
Kind am Basteltisch

Hamburger Eltern nahmen Kinderkrankengeld 2021 stark in Anspruch

Berufstätige Eltern nahmen 2021 vermehrt das erweiterte Angebot des Kinderkrankengeldes in Anspruch, um die Betreuung ihrer Kinder in Corona-Zeiten sicherzustellen. In Hamburg gab es einen Anstieg um 73 Prozent. Die Sonderreglung wurde für 2022 verlängert.
Visualisierung des neuen Busbahnhofs auf der Veddel .

Mobilitätswende für die Veddel

Die Veddel bekommt einen neuen Mobilitätskotenpunkt. Die Behörde für Verkehr und Mobilitätswende plant zusammen mit der Hochbahn ein mehrstöckiges Busdepot und verschiedene Nahverkehrsangebote.
Bild des Park Fiction. Die Sonne scheint, auf dem Basketballplatz wird gespielt, während eine Gruppe von Menschen vom Rand aus zuschaut.

Still loving Park Fiction – Protest nach Mopo-Artikel

Am vergangenen Sonntag fand im Park Fiction eine Solidaritätsaktion statt. Bei dieser wurde unter anderem die MOPO-Berichterstattung über den Park als „Ort der Gewalt“ kritisiert.
Ein Lotsenschiff fährt über die Elbe, im Hintergrund ist die Elbphillharmonie zu sehen.

Hamburger Wirtschaft: Tourismus-Branche ist optimistisch

Vertreter:innen aus Wirtschaft, Handwerk, Industrie und Finanzen stellten am Montagabend im Hamburger Übersee-Club ihre Prognosen für das Wirtschaftsjahr 2022 vor. Während die Hafenwirtschaft mit keinem nennenswerten Aufschwung im neuen Jahr rechnet, blickt die Tourismus-Branche der Zukunft optimistisch entgegen.
Miniaturfiguren spielen mit Euromünzen. Zwei Figuren heben eine Centmünze hoch, eine sitzt auf einem Stapel Münzen. Auf dem roten Boden unter den Münzen steht „Hartz 4“. Das Bild steht symbolisch für Menschen, die Sozialhilfe beziehen.

2021 weniger Menschen auf Sozialhilfe angewiesen

2021 bezogen weniger Menschen Hartz IV als noch im Vorjahr. Das teilte das Jobcenter am Mittwoch mit. Die Zahl der Bezieher:innen von Sozialhilfe ist damit fast auf dem Stand wie vor der Pandemie.
Hamburg bei Nacht

7 Dinge, die sich 2022 in Hamburg ändern

Vom erweiterten Pfandgesetz bis zum neuen Bahnhof: Das neue Jahr hat begonnen und es gibt einige Veränderung in der Hansestadt. Aber nicht alle Regelungen treten sofort in Kraft.
Hamburg genehmigt erneut mehr als 10.000 neue Wohnungen. Foto: Anna Nguyen

Hamburg genehmigt mehr als 10.000 Wohnungen

Die Stadt hat erneut mehr als 10.000 neue Wohnungen in Hamburg genehmigt, um dem Mangel an Wohnraum entgegenzuwirken. Trotz erreichter Zielmarke, kritisiert die Opposition einen Mangel an Sozialwohnungen.
Die Grunderwerbsteuer in Hamburg soll erhöht werden. Foto: Pexels | Alexandr Podvalny

Grunderwerbsteuer steigt: Immobilien in Hamburg werden noch teurer

Ab 2023 soll der Kauf von Immobilien in Hamburg noch teuerer werden. Der Senat plant eine Erhöhung der Grunderwerbsteuer in Hamburg auf 5,5 Prozent. Die Opposition und Verbraucherverbände kritisieren diesen Schritt scharf.

Neue Artikel

Neonazis auf der Hamburger Anti-Corona-Demo am 22.01.2022 | Foto: Laura Wrobel

Rechtsextreme Symbole auf Anti-Corona-Demos erkennen

Regelmäßig gehen in Hamburg mehrere Tausend Menschen auf die Straße, um gegen die Corona-Maßnahmen zu protestieren. Unter ihnen: Neonazis. Keine Seltenheit, doch wie erkennt man Zugehörigkeiten? Ein Beitrag über rechtsextreme Symbole, Holocaust-Relativierungen und NS-Vergleiche.
Corona-Impfung in Hamburg – ein Überblick

Impfangebote in Hamburg: Alle Anlaufstellen im Überblick

Ob Erst-, Zweit- oder Booster-Impfung: In Hamburg gibt es prinzipiell viele Möglichkeiten, sich gegen Corona impfen zu lassen. Alle Anlaufstellen findest du hier im Überblick.
Eine Kerze an einem Stolperstein im Hamburger Grindelviertel

Holocaust-Gedenktag 2022: Gedenkveranstaltungen in Hamburg

#WeRemember – der 27. Januar ist Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus. Auch in diesem Jahr finden in Hamburg Veranstaltungen anlässlich des Holocaust-Gedenktags 2022 statt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen