Start Wirtschaft & Soziales

Wirtschaft & Soziales

Aktuelle Wirtschaftsnachrichten aus Hamburg, soziale Entwicklungen und die persönlichen Geschichten dahinter – darüber berichtet das Ressort Wirtschaft & Soziales.

Der Wagenplatz Zomia von oben. Illustration: Lea Berndorfer

Alternatives Wohnen

Wie Zomia um seine Zukunft kämpft

Der Bauwagenplatz Zomia in der Sternschanze bietet 15 Menschen ein Zuhause – aber nur noch bis 2020, wenn es nach der Stadt geht. Dann werden die Bewohner wohl umziehen müssen. Ein Besuch auf dem Wagenplatz.
Architektenzeichnung des Hinz&Kunzt-Haus.

St. Georg

Ein Haus für „Hinz&Kunzt“

Nach langer Suche bekommt das Hamburger Straßenmagazin Hinz&Kunzt ein neues Zuhause: In St. Georg soll ein eigenes Haus entstehen, in dem sowohl neue Verlagsräume als auch Wohnungen geschaffen werden. Bis Mitte 2020 soll das Haus stehen.
Griechisches Restaurant

Familienbetriebe

Auf der Arbeit Zuhause

Zwei Menschen, ein Leben: Cristina und Athanassia verbringen als Mutter-Tochter-Gespann jeden Tag zusammen. Gemeinsam betreiben sie das griechische Lokal Lindenhof.
Die beiden Stadtführer von Hinz & Kunzt sind ehemalige Obdachlose. Foto: Nadine von Piechowski

Obdachlos in Hamburg

„Das Leben auf der Straße ist teuer“

Speicherstadt, Jungfernstieg, Landungsbrücken: Stadtführungen gibt es viele in Hamburg. Der Rundgang "Hamburger Nebenschauplätze" von Hinz & Kunzt nimmt eine Route abseits der Touristenattraktionen. Dabei erfahren die Teilnehmer mehr über das Leben von Obdach- und Wohnungslosen – persönliche Einblicke der beiden Stadtführer inklusive.
Otto's Burger : Ein Schild des Hamburger Burgerladens

Urteil im Rechtstreit

Otto’s Burger: Name bleibt

Sieg vor Gericht: „Otto's Burger“, die Hamburger Restaurantkette, hat den Kampf um die Verwendung des Namens „Otto“ gewonnen. Die Klage des Otto-Versands um die Verwendung des Namens wies das Hamburger Landgericht zurück.
HVV: DT3-Züge Hamburg Linie U3

Schlagermove und Triathlon

HVV stockt für Grossveranstaltungen auf

Triathlon, Schlagermove und Helene Fischer: Am kommenden Wochenende wird es voll auf Hamburgs Straßen. Der HVV verdichtet den Zeitplan auf allen U- und S-Bahn-Linien.
Abitur mit Spitzen-Note absolviert. Foto: pixabay

Abitur 2018

Mehr Spitzen-Abiturienten an Hamburger Schulen

Diesen Sommer haben 9.218 Schüler das Abitur an einer Hamburger Schule abgelegt. Die Spitzennote 1,0 wurde dabei öfters erreicht als noch im Vorjahr. Und Schülerinnen schnitten im Durchschnitt besser ab als Schüler.

Hamburger Hafen

Gedenkminute für Reeder

Heute um 11 Uhr wird dem verstorbenen Reeder Jacques R. Saadé im Hamburger Hafen gedacht. Dazu wird die Arbeit an den Containerterminals für eine Minute pausiert. Alle Schiffe sollen ihr Typhon als Zeichen der Anteilnahme einschalten.
Einen dementen Angehörigen zu pflegen ist nicht leicht.

Schulungsangebot

Demenzkranke verstehen lernen

Wenn ein Mensch an Demenz erkrankt, verändert das nicht nur sein Leben, sondern auch das der Angehörigen. An der HAW Hamburg können Studierende und Mitarbeiter nun lernen, wie sie damit umgehen können.
Tierversuche Hamburg

Debatte

Tierversuche könnten längst überflüssig sein

Viele Arten von Tierversuchen sind in der EU bereits verboten, doch noch immer werden hierzulande jährlich Millionen Meerschweinchen, Affen und Mäuse bei Versuchen gequält und getötet. Bis heute sind uns Alternativen nicht wichtig genug. Das zeigt ein aktueller Fall in Hamburg.

Beliebte Artikel

Umstrittene Aktion

Denkzettel für Radwegparker

Verkehr

Neue Ampelblitzer in Hammerbrook

Interview mit Aljoscha Pause

Interview: Kein Veto-Recht für Mario Götze

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen