Free Porn

Oliver Völling

Oliver Völling hat bereits in allen Himmelsrichtungen Deutschlands gelebt: Geboren ist er 1994 am Niederrhein, aufgewachsen in Würzburg. Mit 14 Jahren bekam er seine erste Videokamera, mit der er viel experimentierte. Nach dem Abitur zog er für ein Praktikum bei der Produktionsfirma Lecturio nach Leipzig und drehte E-Learning-Videos. Hier entstand der Wunsch, sich professionell mit Film, Schnitt und Dramaturgie zu beschäftigen. All das hat er in seinem Bachelorstudium in Medientechnik an der HAW Hamburg gelernt. Im Marketing von Lufthansa Technik fotografierte und filmte er unter anderem Spülmaschinen oder Duschen, die in Privatjets eingebaut werden. In seiner Freizeit schreibt er Fantasy-Kurzgeschichten, inspiriert vom Altgriechischen, und entwirft Rollenspiele. Kürzel: ovö

Flimmerfest 2019: Interview und Gewinnerfilme

FINK.HAMBURG hat den Filmemacher Moritz Schuchmann interviewt, dessen Dokumentation als Eröffnungsfilm auf dem Flimmerfest 2019 gezeigt wurde. Außerdem kürte die Jury vier sehenswerte Gewinnerfilme.

100 Jahre Uni Hamburg: Das sind die Programm-Highlights

Die Universität Hamburg feiert dieses Jahr ihr 100. Jubiläum. FINK.HAMBURG hat die Programm-Highlights für euch herausgesucht.

Für Filmliebhaber: Das Flimmerfest 2019 an der Finkenau

Am 15. Mai startet das fünfte studentische Kurzfilmfestival am Kunst- und Mediencampus Hamburg. Drei Tage lang wird es dort eine VR-Ausstellung und viele Kurzfilme zum Anschauen geben.