Mensch & Umwelt

Ob Mobilität, Gesundheit, Nachhaltigkeit oder soziale (Un-)Gerechtigkeit: Das Ressort Mensch und Umwelt berichtet über Großstadtthemen, die bewegen, und guckt auch mal über das Elbufer hinaus.

Corona-Impfung, impfpass, RKI, Impfung

Digitaler Impfpass gestartet

Die Impfung gegen das Coronavirus kann man seit Montag auch mit dem digitalen Impfpass nachweisen. Er ergänzt das gelbe Impfbuch oder den Nachweis über die Corona-Schutzimpfung, die weiterhin ihre Gültigkeit behalten.  
Portrait Jan Schierhorn

„Ich kann vieles ein bisschen, aber nichts richtig“

Jan Schierhorn ist Geschäftsmann – und Wohltäter. In seiner Firma Das Geld hängt an den Bäumen finden etwa Menschen mit Behinderung eine fair entlohnte Anstellung. Trotzdem tut ihm das Spannungsfeld zwischen Konsum und Nachhaltigkeit nicht immer gut.
Regenbogenflagge, auf der Queer & Proud steht in einem Rucksack.

Kostenlose Ferienangebote für queere Jugendliche

Die Queer School organisiert im Juli kostenlose Workshops für queere Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren. Dabei geht es in drei verschiedenen Kursen um Anti-Diskriminierung und die Geschlechterwahrnehmung in der Gesellschaft.
Black Power Germany Aktivistin Charlotte Nzimiro steht vor einer weißen Mauer in Planten un Blomen. Im Hintergrund ist ein Nadelbaum zu sehen.

Black Power Germany

Die angehende Redakteurin Charlotte Nzimiro setzt sich auf ihrem Instagram-Account gegen Rassismus ein. Sie hat eine Petition gestartet, die viral ging. Gemeinsam mit Journalistin Aminata Belli kämpft sie nun dafür, das N-Wort gesetzlich verbieten zu lassen.
elbe, Schiff, Industrie, Elbschlick, Umwelt

Neues Konzept zur Verwertung von Elbschlick

Die Elbschlickentsorgung ist nun Chef:innensache: Mit einem neuen Konzept will der Bund den Elbschlick für den Deichbau einsetzen. Von Umweltverbänden gibt es dafür jedoch Kritik.
Mit Green Kayak kann man kostenlos in Hamburg Boot fahren

Wer Müll sammelt, fährt kostenlos Kayak

Temperaturen über zwanzig Grad treibt die Hamburger:innen aufs Wasser. Die dänische NGO Green Kayak bietet in Hamburg kostenlose Paddeltouren an. Einziges Muss: Während der Fahrt muss auch Müll eingesammelt werden.
Das Holsten Quartier

1200 Wohnungen entstehen im Holsten Quartier

Das Bezirksamt Altona und Investoren konnten sich einigen: Im  Bauprojekt Holsten Quartier sollen 1200 neue Wohnungen entstehen. Darunter sind 365 Sozialwohnungen.
Hana Corrales vor Klinkerwand

Transsexuellengesetz: Zwischen Bürokratie und Menschenwürde

"Ich bin Hana und ich bin weiblich... nicht ganz." Hana Corrales hat mit ihrem Video bei Instagram über eine Millionen Menschen erreicht. FINK.HAMBURG hat die HAW-Studentin getroffen: Ein Gespräch über Selbstbestimmung und Viralität.
Porträt von Esther Duflo

Nobelpreisträgerin zum Klimawandel: „Wir müssen handeln, bevor Panik ausbricht“

Welche Rolle spielen eigentlich die Hochschulverantwortlichen beim Verhindern der Klimakrise? Diese Frage steht im Zentrum des Global University Leaders Council Hamburg vom 2. bis 4. Juni 2021.
Extinction Rebellion Demonstration Medienaktionstag

„Klimakrise auf dem Schirm“

Hafenblockade, Sitzstreik und Demozug: Mit einer Aktionswoche machte die Bewegung Extinction Rebellion erneut auf die Klimakrise aufmerksam und stellten Forderungen an Politik und Medien.

Neue Artikel

Hamburg bleibt Grün, Stadtgrün

Senat beschließt den Erhalt von Hamburgs Stadtgrün

Behörden, Bezirke und öffentliche Unternehmen müssen künftig den Schutz des Hamburger Stadtgrüns garantieren. Trotz der geplanten Wohnungsbauvorhaben. Das legt der „Vertrag für Hamburgs Stadtgrün“ fest, der am Dienstag unterschrieben wurde.
Operation Safe Holiday, Camper und Wohnmobile auf einem Campingplatz

Sicherheitstipps der Polizei: Auf die Waage, bitte

Stimmt der Luftdruck? Ist der Wagen zu schwer beladen? Zum Start der Sommerferien gibt die Polizei Auto- und Wohnmobilfahrer:innen Sicherheitstipps für das Reisen auf vier Rädern. Wer will, kann sein Gefährt wiegen lassen.
Illustration Frau unter Sonnenschirm, Corona-Lockerungen

Life is back – und ich bin überfordert

Der Lockdown ist vorbei, das Leben ist zurück. Doch so richtig freuen kann sich FINK.HAMBURG-Redakteurin Elena über die Lockerungen nicht. Der Grund? Eine lähmende Mischung aus Corona-Fomo und Reizüberflutung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen