Mensch & Umwelt

Das Ressort Mensch & Umwelt berichtet über Themen, die Hamburg bewegen  – von Radfahren und Elektromobilität über Schietwetter bis hin zur Elbvertiefung und den Alsterschwänen.

Albert Ballin

Große Hamburger

Auf den Spuren von Albert Ballin

Der Ballindamm, die Ballinstadt und der Ballinkai: Der Name Albert Ballin ist in Hamburg sehr präsent. Wer war dieser Mann, dem an so vielen Stellen gedacht wird und der am 9. November vor 100 Jahren gestorben ist? Eine Spurensuche.
Ein Feuerwehr-Zufahrt-Schild wurd mit schwarzer Sprühfarbe unkenntlich gemacht.

Hamburger Feuerwehr

Brandgefährlich: Kein Platz für Retter

Oft passen Einsatzwagen nicht durch enge Straßen, weil Falschparker sie behindern. Die Konsequenz: Menschenleben werden gefährdet. Die Hamburger Feuerwehr will das verhindern. FINK.HAMBURG hat sie bei der Aktion "Platz für Retter" begleitet.
Schwäne schwimmen auf der Alster in Hamburg.

Willkommen in Hamburg

Alsterschwäne: Saarländer erfolgreich integriert

Schwäne haben in Hamburg eine besondere Bedeutung. Durch den heißen Sommer und die schlechte Wasserqualität sind 15 Vögel gestorben. Für Ersatz ist gesorgt: Auf der Alster schwimmen nun 13 Schwäne aus dem Saarland.
Die Kreuzung Sievekingplatz ist einer der Orte, der Radfahren in Hamburg so gefährlich macht

Interaktive Karte

Radfahren in Hamburg: Hier wird’s gefährlich

Zugewachsene Wege, steile Kanten, chaotische Verkehrsführung: Wir haben gefragt, ihr habt geantwortet. Dies sind die gefährlichsten Stellen für Radfahrerinnen und Radfahrer in Hamburg.
Im Inselstaat Kiribati wird es bald kein trockenes Fleckchen mehr geben. Screenshot: Anote's Ark

Interview mit Matthieu Rytz

Ein Staat versinkt im Meer und keiner hilft

Ein Land, das noch in diesem Jahrhundert im Ozean versinken wird: Der Schweizer Matthieu Rytz zeigt in "Anote's Ark" den Kampf des ehemaligen Präsidenten Anote Tong um die Zukunft seiner Heimat Kiribati im zentralen Pazifik.
Halloween-Quiz: Beleuchtete Kürbisse mit gruseligem Gesicht

Quiz

Halloween: Was weisst du über das Gruselfest?

Jedes Jahr bringt der Oktober buntes Laub, Laternenumzüge – und Halloween. Letzteres sorgt bei einigen für Vorfreude, bei anderen für maximale Abneigung. Im Quiz kannst du testen, wie viel du über das Fest am 31. Oktober weißt.
Hamburger Klimawoche: Walross im Tierpark Hagenbeck

Hamburger Klimawoche

Ein Tag als Polarforscher

Warum erfrieren Pinguine nicht im eiskalten Wasser und wo haben Walrosse ihre Ohren? Bei der zehnten Hamburger Klimawoche konnten Schulklassen einen Vormittag im Tierpark Hagenbeck verbringen und die Tiere als Polarforscher beobachten.
Copyright: André Wiersig

Klimawandel im Fokus

Nachts in einem Meer aus Plastik

Am Montag startete die zehnte Hamburger Klimawoche. Sieben Tage lang geht es in Workshops, Konzerten und Filmen ums Thema Klimawandel - Wohnungsnot bei Wildbienen und ein Science Slam in der U-Bahn inklusive.
Foto: Pixabay

Quiz

Das darf man doch – oder? Teste dein Wissen über Radfahrregeln

Was dürfen Radfahrer und was ist verboten? Für welche Aktionen gibt es ein Bußgeld und wofür sogar Punkte in Flensburg? Finde im Fahrrad-Quiz heraus, ob du bei allen Regeln für Radfahrer sattelfest bist.
Halloween in Hamburg

7 Dinge, die du an Halloween in Hamburg machen kannst

Bist du bereit, dich zu gruseln? Hier kommen sieben Tipps für ein schaurig schönes Halloween in Hamburg – vom Besuch im neuen Horrorhaus bis zur Gratis-Stippvisite im Museum.

Beliebte Artikel

Gesetzesänderung

Bundestag stimmt für drittes Geschlecht

Riesiges Bauprojekt

Stopp für den Fehmarnbelt-Tunnel?

Finanzen

Bürgerschaft beschliesst Haushalt