Wirtschaft & Soziales

Das Ressort Wirtschaft und Soziales ist unterwegs zwischen Hamburgs Alltagsheld*innen, Startups und Innovationen.

Galeria Kaufhof nach Schließung

Hamburger Einzelhandel

Galeria Karstadt Kaufhof schließt früher als erwartet

Bereits am Mittwochmittag schlossen in der Hamburger Innenstadt die Filialen Galeria Karstadt Kaufhof und Karstadt Sports – für immer.
Hamburger Tafel

Spenden-Aufruf

Hamburger Tafel: Zahl der Bedürftigen steigt

Seit Beginn der Corona-Pandemie ist die Zahl der bedürftigen Hamburger*innen gestiegen. Gleichzeitig erhielt die Hamburger Tafel weniger Lebensmittelspenden. Nun bittet der Verein um Unterstützung. Die Hamburger Tafel sammelt...
Joshua und Michael wohnen in einer inklusiven WG. Foto: Klaeden

Hausgemeinschaft Shanghaiallee

Inklusive WG: Mein Job als Mitbewohner

Michaels WG ist gleichzeitig sein Nebenjob: Als Alltagsbegleiter unterstützt er seinen Mitbewohner Joshua. Die beiden erzählen von ihrer inklusiven WG, in der Menschen mit und ohne Behinderung zusammenleben.

FINK is back!

Das hat uns in der Sommerpause bewegt

Während der Semesterferien hat die FINK-Redaktion keine neuen Artikel produziert – die Nachrichten haben wir dennoch intensiv verfolgt. Zum Start ins neue Semester fünf Geschichten, die unsere Redakteurinnen und Redakteure besonders bewegt haben.
Hvv U-Bahn

Streik im Öffentlichen Nahverkehr

Verdi ruft erneut zum Warnstreik auf

Die Gewerkschaft Verdi ruft am Donnerstag, den 15.Oktober, erneut zum Streik des Öffentlichen Nahverkehrs auf. Für ganze 24 Stunden sollen Busse und Bahnen in Hamburg ausfallen.

Ungewollt nackt im Netz

Non Consensual Porn: „Da gehen Leute dran kaputt“

Intime Fotos und Videos werden oft auch ohne Zustimmung der dargestellten Personen ins Netz hochgeladen. Das Hamburger Start-up „Am I in Porn?“ bietet seinen Nutzern die Möglichkeit, ungewollte Aufnahmen aufzuspüren.
FC St. Pauli

Aus Fan-Leihe

Sechsstellige Summe für FC St. Pauli

Der FC St. Pauli kann sich über eine sechstellige Summe aus der Fan-Anleihe freuen. Dieses Geld soll nun etwa in den Jugendfußball fließen.  
Elbkinder-Kita Streik: Dagmar Hegermann und Hilke Stein über den Warnstreik. Foto: Pia Röpke

Tarifverhandlungen

Elbkinder-Kitas: Servicekräfte streiken und fordern mehr Lohn

Die Gewerkschaft Verdi hat am vergangenen Dienstag zum Streik bei Elbkinder-Kitas aufgerufen. Für die Servicekräfte wird ein Stundenlohn von zwölf Euro gefordert. FINK.HAMBURG war vor Ort und hat mit Kita-Personal und Verdi-Vertreter*innen gesprochen.
Die Hamburger Handelskammer will 50 Millionen Euro für Modernisierung von Einkaufszentren nutzen.

Corona-Einbußen

Handelskammer fordert 50 Millionen für Einzelhandel

Der Strukturwandel machte dem Einzelhandel schon vor Corona zu schaffen. Durch die Pandemie ist das Insolvenzrisiko gestiegen. Die Handelskammer Hamburg fordert nun ein 50 Millionen Euro schweres Investitionsprogramm.

Sport

Endlich wieder schwitzen: Das Stadion Hammer Park

Abstandsregeln und geschlossene Sportstätten: Während des Corona-Lockdowns suchten Sportvereine und Hobbysportler*innen nach Alternativen. Im Stadion Hammer Park haben viele diese Alternative gefunden sogar eine Weltmeisterin.

Neue Artikel

Eine Person hält Tüten voller Sonderangebote und Deals am Black Friday.

Glosse am Shoppingtag

Black Friday: Verdammt ich lieb‘ dich

Am Freitag lohnt sich Shopping richtig. Mehr kaufen, mehr sparen. Das gilt nicht für FINK.HAMBURG-Redakteur Lorenz Jeric - politisch links, aufgewachsen als Schwabe. Den Black Friday findet er lächerlich - und sich selbst auch ein bisschen.
2020 feiert das Frauenwahlrecht in den USA sein hundertstes Jubiläum

100 Jahre Frauenwahlrecht in den USA

Die USA feiern 100 Jahre Frauenwahlrecht. Eine Übersicht über die wichtigsten Meilensteine im Kampf um die politische Gleichberechtigung.
Die erste Umbauphase am Jungerfernstieg ist abgeschlossen.

Mobilitätswende

Erster Umbau am Jungfernstieg abgeschlossen

Der Hamburger Jungfernstiegs sieht anders aus: Seit Mitte Oktober ist der Bereich weitgehend autofrei. Das freut Radfahrer*innen - aber ärgert die ansässige Wirtschaft. Online können Bürger ihre Meinung abgeben.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen