Wirtschaft & Soziales

Das Ressort Wirtschaft und Soziales ist unterwegs zwischen Hamburgs Alltagsheld*innen, Startups und Innovationen.

Die Zahl der in Hamburg lebenden US-Amerikaner ist in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen. (Symbolbild Alster)

Zuwachs für Hamburg

US-Amerikaner*innen zieht es in die Hansestadt

In den vergangenen Jahren sind deutlich mehr US-Amerikaner nach Hamburg gezogen. Auch die Importe aus den USA sind gestiegen.
Landgericht Hamburg

Landgericht Hamburg

Prozess um Einbruch in Lokal von Tim Mälzer beginnt

Am Donnerstag beginnt vor dem Hamburger Landgericht der Prozess um eine Einbruchsserie. Dazu zählt auch ein Einbruch in das Hamburger Lokal "Bullerei" von Fernsehkoch Tim Mälzer.
Corona-Schnelltests Hamburg

Für Heime und Kliniken

Behörde: Corona-Schnelltests ab Mitte November geplant

Um Bewohner*innen von Pflegeheimen und Klinikpatient*innen besser vor dem Corona-Virus zu schützen, ist in Hamburg der Einsatz von 50.000 Corona-Schnelltests geplant. Die Tests könnten schon in wenigen Wochen starten.
Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher mit Mund-Nasen-Schutz

Es soll nicht gespart werden

Hamburger Senat stellt Corona-Haushalt vor

Nach dreitägiger Beratungsphase hat sich der Hamburger Senat nun über den Haushalt der nächsten zwei Jahre geeinigt. Insgesamt sind 35,7 Milliarden Euro eingeplant. Einsparungen aufgrund von Corona sind nicht vorgesehen.
Höhere Löhne statt Applaus am Balkon. Bild: Mali Paede

Verdi-Warnstreik

Pflegekräfte fordern: Höhere Löhne statt Applaus

Am Dienstag hat Verdi in Hamburg unter anderem Pflegekräfte der Asklepios-Krankenhäuser und des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf zum ganztägigen Warnstreik aufgerufen. FINK.HAMBURG war bei der Demo live vor Ort.
HVV: Weniger Fahrgäste

Corona-Krise

Dem HVV fehlen rund 250 Millionen Euro

Der Hamburger Verkehrsverbund (HVV) rechnet mit rund 250 Millionen Euro weniger Einnahmen als in diesem Jahr geplant. Wegen der Corona-Krise nutzen deutlich weniger Menschen den öffentlichen Nahverkehr.
Hamburger Hauptbahnhof

Über 500 Quadratmeter mehr Fläche

Erster Umbau am Hauptbahnhof abgeschlossen

Ab sofort stehen 550m² neue Einkaufs- und Flanierfläche am Hamburger Hauptbahnhof zur Verfügung. Damit ist der erste Teil des Umbaus nach zwei Jahren abgeschlossen.
Warnstreik in Hamburg

Streit um Tarifverträge

Warnstreik von Pflegekräften und Kitas in Hamburg

Am Dienstag ruft Verdi Pflegekräfte der Asklepios-Krankenhäuser und des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf zum Warnstreik auf. Betroffen sind zudem Kitas, Sozial- und Erziehungsdienste sowie das Forschungszentrum Desy.
Maskenpflicht in Hamburgs Schulen

Ferienende

Hamburgs Schulen öffnen mit neuen Corona-Regeln

An Hamburgs Schulen startet nach zwei Wochen Herbstferien wieder der Unterricht. Damit sich das Corona-Virus nicht weiter ausbreitet, gelten neue Corona-Regeln. Dazu zählt die Verschärfung der Maskenpflicht.
Bahn Streik beim HVVvideo

Video

HVV-Streik: Was bewegt Hamburg?

Der öffentliche Nahverkehr in Hamburg steht teilweise still. Die Gewerkschaft Verdi hat zum Streik aufgerufen. Doch was fordern die Beschäftigten eigentlich? Und was sagen die Fahrgäste dazu? FINK.HAMBURG hat sich umgehört.

Neue Artikel

Eine Person hält Tüten voller Sonderangebote und Deals am Black Friday.

Glosse am Shoppingtag

Black Friday: Verdammt ich lieb‘ dich

Am Freitag lohnt sich Shopping richtig. Mehr kaufen, mehr sparen. Das gilt nicht für FINK.HAMBURG-Redakteur Lorenz Jeric - politisch links, aufgewachsen als Schwabe. Den Black Friday findet er lächerlich - und sich selbst auch ein bisschen.
2020 feiert das Frauenwahlrecht in den USA sein hundertstes Jubiläum

100 Jahre Frauenwahlrecht in den USA

Die USA feiern 100 Jahre Frauenwahlrecht. Eine Übersicht über die wichtigsten Meilensteine im Kampf um die politische Gleichberechtigung.
Die erste Umbauphase am Jungerfernstieg ist abgeschlossen.

Mobilitätswende

Erster Umbau am Jungfernstieg abgeschlossen

Der Hamburger Jungfernstiegs sieht anders aus: Seit Mitte Oktober ist der Bereich weitgehend autofrei. Das freut Radfahrer*innen - aber ärgert die ansässige Wirtschaft. Online können Bürger ihre Meinung abgeben.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen