In wenigen Wochen ist Weihnachten und du weißt mal wieder nicht, was du (Groß-)Eltern, Freund:innen oder Partner:in schenken sollst? Die FINK.HAMBURG-Redaktion hat für dich sieben Geschenkideen aus Hamburg zusammengestellt.

Wie jedes Jahr wolltest du doch eher damit beginnen, dich um die Geschenke für deine Lieben zu kümmern. Keine Sorge, wir haben da was: sieben Geschenkideen aus Hamburg, die du deinen Liebsten aus der schönsten Stadt Deutschlands mitbringen kannst.

1. Feinkost von Mutterland

Im Mutterland Stammhaus direkt am Hauptbahnhof gibt es alles, was die Herzen von Freund:innen des guten Geschmacks höher schlagen lässt. Mutterland stellt in ihrer eigenen Hamburger Chocolaterie eigene Schokoladen her. Dementsprechend groß ist Produktvielfalt an Schokolade der Eigenmarke.

Doch das ist längst nicht alles: Ihr findet dort Feinkost von 150 verschiedenen kleinen und mittleren Manufakturen aus Hamburg und Umgebung. Darunter gibt es neben Tee, Kaffee, Wein und Hochprozentigem auch Gewürzmischungen, Soßen, Aufstriche und Eingemachtes. Das Highlight: Die edle Verpackung.

2. Bier aus Hamburg

Hamburg hat inzwischen wieder viele lokale Brauereien. Einige setzten zu Weihnachten noch einen obendrauf. Die Hamburger Brauerei Überquell beispielsweise bietet unser Hamburger Lieblingsgebäck nun auch in Bierform an: Franzbrewtchen Imperial Pastry Brown Ale. Auch die Ratsherrnbrauerei hat Weihnachtsboxen und -artikel für Bierfans im Angebot: Frohes Festbier, Hopfensocken oder der Ratsherrn Ugly Christmas Sweater – fündig werdet ihr hier sicher.

3. Der Hamburg-Klassiker: Musicals

Auf zu neuen Ufern! Wie wäre es mit Karten für eines der vielen Musicals, die in Hamburg laufen? Klassiker wie „König der Löwen“ und „Mamma Mia“ gehen immer! Zur Auswahl stehen außerdem „Wicked“ und „Tina Turner“ und 2022 sollen „Hamlet“ und „Das Hamburger Dschungelbuch“ dazukommen. Neu seit diesem Jahr: die Eiskönigin. Für Nicht-Hamburger:innen gibt es Musicalpakete, bei denen Hotel, Stadtführungen und weitere Aktivitäten enthalten sind.

Für Kulturfans, die mehr als ein Erlebnis verschenken wollen, hat das Thalia Theater vorgesorgt. Dort gibt es die Thalia Card und unterschiedliche Theaterabos in verschiedenen Preiskategorien, mit denen man bei jedem Kartenkauf bis zu 50 Prozent sparen kann. Quasi die BahnCard 50 fürs Theater!

4. Schönes Design aus Hamburg

Nützlicher und bezahlbarer Krimskrams? Lieben wir. Wer noch keine konkrete Idee hat, kann sich in den vielen kleinen Conceptstores in Hamburg inspirieren lassen. Im Kaufhaus Hamburg in der Langen Reihe beispielsweise gibt es Accessoires, Wohnartikel, Bücher, Kosmetik und Mode abseits der Mainstreamkonzerne – dafür häufig direkt aus Hamburg. Schöne Papeterie gibt’s auch im Store von not the girl who misses much auf St. Pauli. Nützlich und besonders, eben besonders nützlich.

5. Kaffee aus der Hansestadt

Die Liste an Cafés in Hamburg, die ihren Kaffee selbst rösten und verkaufen, ist lang: Elbgold, Torrefaktum, Public Coffee Roasters. Bei der Speicherstadt Kaffeerösterei findet ihr auch Kaffeesorten für besondere Anlässe: Die Kategorie „Raritäten“ hält beispielsweise Sorten bereit, von denen jährlich nur wenige hundert Kilo Rohkaffee produziert und anschließend separat in Hamburg geröstet werden.

6. Keramik selbst bemalen

Die schönsten Geschenke kommen von Herzen – und sind am besten selbstgemacht. Do-it-yourself-Fans können sich zum Beispiel bei Keramikkiste, Porzellanfräulein, Die Malbucht, oder madebyyou kreativ ausleben und Keramikrohlinge selbst bemalen. Neben Geschirr könnt ihr auch Vasen, Servierschalen, Seifenschalen und vieles mehr verzieren.

Falls das mit dem Bemalen nichts geworden ist, gibt es bei Sun Tree Studio auch handgemachte Keramik aus Hamburg und bei Motel a Miio und Searâmica schöne Stücke aus Portugal.

7. Spendengutscheine verschenken

Was schenkt man jemandem, der oder die schon alles hat? Mit einem Spendengutschein machst du nicht nur der beschenkten Person eine Freude, sondern unterstützt gleichzeitig Hilfsbedürftige. Viva con Agua beispielsweise setzt sich für sauberes Trinkwasser in Afrika und Asien ein. Die Spendengeschenke können sogar auf der Webseite personalisert werden. Je nach gespendetem Betrag ermöglichst du der Organisation aus Hamburg unterschiedliche Hilfsleistungen, die direkt bei den Menschen in Not ankommen.

1 KOMMENTAR

Comments are closed.