test

Mirjam Hutten

Mirjam Hutten, geboren 1999, interviewte für die Schülerzeitung schon Auma Obama, die Schwester des ehemaligen US-Präsidenten. Ursprünglich wollte sie das Familienhotel “Am Torturm” übernehmen und studierte daher Wirtschaftswissenschaften in ihrer Heimatstadt Würzburg. Sie entschied sich jedoch gegen das Hotel und bekam ein Stipendium als Videojournalistin der Media School Bayern. Für den Münchner Sender M94.5 moderierte sie das Format “Pocket News” und lief vor der Kamera einen Halbmarathon aus dem Stand. Zurück in Würzburg schrieb Mirjam für die “Main-Post” einen Artikel über das Organspende-Tattoo und ließ es sich auch gleich stechen. Ihr Ziel: Podcasts für die “Süddeutsche Zeitung” entwickeln und Michelle Obama interviewen. Kürzel: jam

Hamburgs Wattenmeer – bald kein Weltnaturerbe mehr?

Seit 15 Jahren trägt das Wattenmeer die Auszeichnung "Weltnaturerbe". Doch weil dort Gas und Öl gefördert werden, ist der Titel in Gefahr.

Lebensraum Tiefsee: Hamburgs Maritimes Museum bringt Licht in die Dunkelheit der Ozeane

Welche Kreaturen leben 1000 Meter unter der Wasseroberfläche? Und welche Eigenschaften entwickeln diese Tiere, um zu überleben? Die Welt der Tiefsee wird durch eine neue Austellung im Internationalen Maritimen Museum Hamburg ein bisschen greifbarer.

Verdi-Warnstreik: Stillstand am Hamburger Hafen

Der Umschlag im Hamburger Hafen steht seit Montagmorgen zu großen Teilen still. Die Gewerkschaft Verdi hat die Hafenmitarbeitenden zum Warnstreik aufgerufen.

Spaziergang unter Fremden

Sonntagmittag im Heilwigpark: Über 150 Frauen, viele neu in Hamburg, treffen sich zum Hamburger Ladies Stroll. Ein einfacher Spaziergang will aus Fremden Bekannte machen.

Public Viewing in Hamburg: Hier könnt ihr die EM schauen

Am Freitag startet endlich die Heim-EM und Hamburg wird zur Fußball-Hochburg. Neben der großen Puplic-Viewing-Arena am Heiligengeistfeld gibt es noch viele weitere Orte, um die Spiele gemeinsam zu schauen. Wir zeigen euch sieben Alternativen zum großen Puplic Viewing.

“Wir sind für einige Leute zum Feindbild geworden”

Theresa Rothberg ist Spitzenkandidatin der Grünen für die Bezirkswahlen 2024. Wie sie die aufgeheizte Stimmung im Land wahrnimmt und welche Schutzmaßnahmen die Partei ergriffen hat, um sich gegen Gewalt zu schützen erzählt sie im Interview mit FINK.Hamburg.

Podcast: Hamburg wählt Europa

Am 9. Juni findet die Europa-Wahl statt. Im Podcast sprechen wir darüber, wie die EU eigentlich funktioniert, wie wir in Hamburg von ihr profitieren und wer eigentlich kandidiert.

Zwischen Beruf und Berufung – Warum ist die Gen Z so lost?

Viele junge Erwachsene verzweifeln an der Wahl ihres Berufs. Doch warum ist das so? FINK.HAMBURG-Redakteurin Mirjam Hutten hatte selbst Probleme, die passende Profession zu finden und weiß, wie schwierig die Zeit nach dem Abschluss sein kann.

Themenkongress Mobilität: Die HAW Hamburg lädt ein

Von Wasserstoffflugzeugen bis zu elektrischen Fahrradanhängern: Wie sieht die Mobilität der Zukunft aus? Auf dem Mobilitätskongress der HAW Hamburg werden Ideen ausgetauscht, um den Herausforderungen der Verkehrswende zu begegnen.