Start News Seite 3

News

Symbolbild Impfen in Hamburg

Studierende zum Impfen aufgerufen

Die Impfkampagne in Hamburg geht weiter. Erstmals ruft die Sozialbehörde Studierende auf, sich im Impfzentrum gegen Covid-19 impfen zu lassen. Dies hat möglicherweise auch Konsequenzen für Hochschulöffnungen im Wintersemester.
Elbphilharmonie Konzertkino 2020, Kultursommer Hamburg

Hamburg feiert den Kultursommer 2021

Die Kultur lebt und das feiert die Stadt Hamburg mit dem diesjährigen Kultursommer. Vom 15. Juli bis 16. August sollen über 100 Veranstaltungen unter dem Motto „Play out loud“ stattfinden.
Fußballstadien füllen sich. Das HSV Volksparkstadion

Fan-Rückkehr in Hamburger Stadien

Die Saison für die Fußball-Bundesliga rückt näher. Deutschlandweit bereiten sich die Vereine auf die Rückkehr der Zuschauer:innen vor. Der HSV und St. Pauli können die Fußballstadien zu 30 Prozent auslasten.
Visualisierung des neuenFernverkehrsbahnhofs am Diebsteich durch das Architektenbüro C.F. Møller Architects

Fernverkehrsbahnhof Diebsteich: Bauarbeiten starten

Der Fernverkehrsbahnhof in Altona wird nach Diebsteich verlegt. Ab 2027 soll der neue Bahnhof in Betrieb genommen werden. In Altona wird deshalb Fläche für neuen Wohnraum frei.
Anwohnerparkzonen: Parkplätze in Eimsbüttel

Neue Anwohnerparkzonen in Altona-Nord und Eimsbüttel

Ab dieser Woche hat die Stadt vier neue Bewohnerparkzonen in Eimsbüttel und Altona-Nord ausgewiesen. In den Zonen zwischen Hoheluftbrücke und Stresemannstraße gilt nun eine Parkscheinpflicht und Höchstparkdauer.
Ein Polizist setzt gegen einen G20-Demonstranten am 07. Juli 2017 einen Schlagstock ein. Foto: Bodo Marks/dpa

G20-Gipfel: Keine Anklagen gegen Polizist:innen

Nach den Ausschreitungen beim G20-Gipfel in Hamburg sind bisher 169 Strafverfahren gegen Polizist:innen wegen Körperverletzung im Amt registriert. Vier Jahre später wurde auf Seiten der Polizei noch niemand angeklagt und 133 dieser Verfahren bislang eingestellt.
Die großen, blauen Trinkwassersäulen an der Alster in Benutzung.

Trinkwassersäulen wieder in Betrieb

Zum ersten Mal seit Oktober 2019 sind die Trinkwassersäulen in Hamburg wieder in Betrieb. Den Anfang machen die Säulen an der Alster und im Stadtpark.
Kunstatelier

Förderprogramm für kreative Zwischennutzungen startet

Kunst statt Leerstand: Kreative Ideen sollen leere Schaufenster in Hamburg beleben. Das ist das Ziel eines neuen Förderprogramms, für das der Senat rund neun Millionen Euro bereitsstellt. Am 1. Juli startet das Programm.
Fernwärme zukünftig ohne das Kohlekraftwerk Moorburg. Foto: Ajepbah/ Wikimedia Commons

Kraftwerk Moorburg wird endgültig stillgelegt

Der Energiestandort Moorburg wird in der kommenden Woche endgültig stillgelegt. Der kommerzielle Betrieb des Steinkohlekraftwerks wurde bereits am 18. Dezember des vergangenen Jahres eingestellt. Seitdem war es nur noch in Reserve aktiv.  
Ein Gemälde des Künstlers Raffael

Kostenlose Ausstellung: 500 Jahre Raffael

Heute Abend ab 19 Uhr ist der Eintritt in die Hamburger Kunsthallen kostenlos. Dort findet die Eröffnung der Raffael-Ausstellung zum 500. Todestag des Künsters statt.

Neue Artikel

Bundestagswahl: „Digga, was ist das Problem?“ – Die Hamburger Spitzenkandidat:innen im Fokus

FINK.HAMBURG hat die Hamburger Spitzenkandidat:innen von CDU,SPD, LINKE, FDP und Grüne für das Format "Digga, was ist das Problem?" zu sieben wichtigen politischen Zukunftsfragen befragt.
Klimacheck

Bundestagswahl 2021: Die Parteien im Klimacheck

Im September 2021 ist Bundestagswahl. Doch wie stehen die einzelnen Parteien eigentlich zu Klimaneutraliät, Energie, Ernährung, Verkehr und Müll? Die Wahlprogramme im großen FINK.HAMBURG-Klimacheck.
Provenienzforscher Jamie Dau vor der Vitrine im "Zwischenraum" des MARKK.

Provenienzforschung im MARKK: Transparente Aufklärung des Ungewissen

In Deutschlands ethnologischen Museen gibt es viele Exponate, die aus ehemaligen Kolonialgebieten stammen. Wie sind diese dort hingekommen? Ist es  korrekt, dass sie sich in Deutschland befinden oder sind es Raubgüter aus Kolonialverbrechen? Wissenschaftler Jamie Dau betreibt Provenienzforschung in Hamburg und geht diesen Fragen nach.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen