Start Podcast Seite 3

Podcast

In der dritten Folge des Redaktionspodcasts Aus dem Nest sprechen Nadine von Piechowski und Amelie Rolfs über den Radio Workshop mit Ulrich Hägele. In der zweiten Folge ging es um Hamgerer Gefängnisse und in der ersten Folge sprachen die beiden mit Melina Mord über eine interaktive Fahrradkarte. Foto: Luisa Höppner

Volle Gefängnisse und gestresstes Personal

Wie funktioniert Datenjournalismus? In der zweiten Folge des Podcasts "Aus dem Nest" sprechen wir mit FINK.HAMBURG-Redakteur Tobias Zuttman. Mit Kommiliton*innen recherchierte er datenjournalistisch zu den Hamburger Gefängnissen.
In der dritten Folge des Redaktionspodcasts Aus dem Nest sprechen Nadine von Piechowski und Amelie Rolfs über den Radio Workshop mit Ulrich Hägele. In der zweiten Folge ging es um Hamgerer Gefängnisse und in der ersten Folge sprachen die beiden mit Melina Mord über eine interaktive Fahrradkarte. Foto: Luisa Höppner

Wie gefährlich sind Hamburgs Straßen für Fahrradfahrer?

Im Redaktionspodcast "Aus dem Nest" erzählen RedakteurInnen die Geschichte hinter der Geschichte. In der ersten Folge sprechen wir über eine interaktive Fahhradkarte, welche die gefährlichsten Straßen der Stadt für Fahrradfahrer zeigt.
Filmfest Hamburg Podcast Team v.l. Lisa Kretz, Amelie Rolfs, Björn Rohwer.

Podcast: So haben wir das Filmfest Hamburg erlebt

Zehn Tage lang haben wir das Filmfest Hamburg begleitet, Hollywoodstars  getroffen und Regisseure interviewt. Die FINK.HAMBURG-Redaktion lässt diese Zeit Revue passieren und erklärt, wie die ein oder andere Story zustande gekommen ist.
FINK About Media - der medienkritische Podcast von FINK.HAMBURG. Thema Fake News

Alles Fake? News im Zeitalter der Desinformation

Warum werden manche Falschnachrichten in mazedonischen Jugendzimmern produziert? Wem nützen sie und wie können wir als Journalistinnen und Journalisten mit dem Problem umgehen? Die Antworten hört ihr bei "FINK about Media".
Die WM-Podcast-Moderatoren Tobi, Ted und Björn springen im Schweden und Mexiko-Trikot voller WM-Frust von einer Mauer.

WM-Frust statt Bier-Lust

So schlecht war die deutsche Fußballnationalmannschaft noch nie. Wir analysieren in unserem WM-Podcast die Gründe für das Vorrunden-Aus und sprechen mit dem Veranstalter Uwe Mamminga über Folgen für die Gastronomie.  
Die WM-Podcast-Moderatoren Tobi, Ted und Björn springen im Schweden und Mexiko-Trikot voller WM-Frust von einer Mauer.

Kampfkünste und Kunstschüsse: WM-Gegner Südkorea

Am Mittwoch trifft die deutsche Mannschaft auf den Gruppengegner aus Fernost. Wir haben für den WM-Podcast „Das Magische Dreieck“ vorab geprüft, wie viel Südkorea in Hamburg steckt – waren Kimchi essen und haben Shinson Hapkido gekämpft.
Die WM-Podcast-Moderatoren Tobi, Ted und Björn springen im Schweden und Mexiko-Trikot voller WM-Frust von einer Mauer.

Schweden: Kaffeepause – nur nicht auf dem Platz

Im zweiten Spiel geht es für Deutschland bereits ums Weiterkommen. Im WM Podcast "Das Magische Dreieck" analysieren wir Schweden, den nächsten Gegner der deutschen Nationalmannschaft. Wir schauen nicht nur aufs Sportliche, sondern auch auf die Kultur und die süßen Spezialitäten des Landes.
Die WM-Podcast-Moderatoren Tobi, Ted und Björn springen im Schweden und Mexiko-Trikot voller WM-Frust von einer Mauer.

Mexiko: Tequila gegen den Achtelfinal-Fluch

Endlich hat die Weltmeisterschaft in Russland begonnen und auch FINK.HAMBURG ist im Fußballfieber. Wir analysieren im Podcast "Das Magische Dreieck" die Gegner der deutschen Nationalmannschaft nicht nur sportlich, sondern schauen auch auf Kultur und Küche.
Nerdcast

Der nerdige Jahresrückblick

Games, Filme, Serien: Worauf haben wir uns dieses Jahr besonders gefreut? Was hat uns enttäuscht oder überrascht? Unsere Redakteure Julian Kornacker und Oliver Koop blicken in ihrem Podcast auf das Nerd-Jahr 2017 zurück.

Neue Artikel

Ukrainische Wissenschaftlerin Maria Fedoruk in der HAW Hamburg

„Die Uni ist meine Mafia, meine Familie“

Die ukrainische Wissenschaftlerin Dr. Maria Fedoruk forscht nach ihrer Flucht an der HAW Hamburg. Von ihrem Mann getrennt, lebt sie mit Mutter und Sohn in Bergedorf und schöpft neue Kraft aus ihren Wissenschaftsprojekten.
HSV-Fans vor dem Volksparkstadion

Relegationsrückspiel: Kaum Ausschreitungen

Der Abend rund um das Relegationsrückspiel zwischen dem Hamburger SV und Hertha BSC am Montagabend (0:2) verlief insgesamt ruhig.
Hamburg Ballett: ukrainische Tänzer bei den Proben

Auf Spitzenschuhen für den Frieden

Ein Paar hellrosa Ballettschuhe, mehr sind Olena Karandieieva nach ihrer Flucht nicht geblieben. Jetzt tanzt sie mit anderen ukrainischen Künstler*innen beim Hamburg Ballett. Das Projekt zeigt: Tanzen bietet Rückhalt.