Start Allgemein

Allgemein

Computerspielsucht. Foto:Pixabay

Spielsucht: Friedhof der Avatare

In einer Klinik in der Nähe von Hamburg begraben Patienten rituell ihre digitalen Avatare. Eine Multimediareportage über pathologisches Computerspielen.
Polizisten tragen den Sarg von Jan Fedder.

Abschied vom Kult-Schauspieler

Trauerfeier für Jan Fedder im Michel – „ein Herzensmensch“

Jan Fedder war ein echter Hamburger: Auf St. Pauli gelebt, im Michel geheiratet - und ebenda beigesetzt. Am Dienstag fand die Trauerfeier für den Großstadtrevier-Schauspieler statt. Die CDU möchte Fedder besonders ehren.
Grieschisch-orthodoxer Bischof segnet an Bord eines Schiffs das Wasser der Elbe, umringt von Menschen mit Regenschirmen.

Epiphanie-Fest

Orthodoxer Bischof segnet Elbe

Zum Fest der Epiphanie hat der griechisch-orthodoxe Gemeinde in Hamburg eine traditionelle Wasserweihe der Elbe organisiert. Trotz Regenwetter kamen zahlreiche Gläubige zusammen.
Das UKE von vorne.

Im Westen was Neues

Neue Bahnlinie U5: Haltestelle am UKE geplant

Hamburgs Westen bekommt eine neue U-Bahn-Linie: die U5 von Bramfeld nach Stellingen. Diese soll nun eine andere Strecke fahren, als zunächst geplant – mit Halt am Universitätsklinikum Eppendorf (UKE).
Engagementstrategie: Viele Hände werden in die Luft gestreckt.

„Engagement für alle“

Mehr Unterstützung für Ehrenamtliche

Bessere Bedingungen für ehrenamtlich aktive Hamburger*innen – das ist das Ziel der vom Senat erweiterten Engagementstrategie. Im künftigen Haus des Engagements wurde diese am vergangenen Samstag vorgestellt.
Junge Eltern zu Weihnachten mit Baby

Weihnachten mit Baby

„In Russland kommt der Weihnachtsmann an Silvester“

Türchen auf: In diesem Jahr erzählen Hamburger*innen im FINK.HAMBURG-Adventskalender von ihrer Weihnachtszeit. Asal G. und ihr Verlobter Dima S. feiern das kommende Weihnachtsfest zum ersten Mal mit ihrer vier Monate alten Tochter Alissa.

Unfall

Regionalbahn erfasst betrunkenen Mann

Am vergangenen Sonntagmorgen hat eine Regionalbahn einen stark alkoholsierten Mann erfasst und tödlich verletzt. Die Bundespolizei Hamburg geht zum jetzigem Stand der Ermittlungen von einem tragischen Unfall aus.

Weihnachten beim DJ

„Ich will abends nicht weggehen und auflegen“

Türchen auf: In diesem Jahr erzählen Hamburger im FINK.HAMBURG-Adventskalender von ihrem Leben in der Weihnachtszeit. Tore ist DJ im Mojo Jazz Café und verrät, wovor er Weihnachten immer Angst hatte.

Weihnachten auf der Straße

„Von mir aus können sie Weihnachten abschaffen“

Türchen auf: In diesem Jahr erzählen Hamburger*innen im FINK.HAMBURG-Adventskalender von ihrem Leben in der Weihnachtszeit. Heute erzählt Andreas, ein Obdachloser, warum er früher kurz vor Weihnachten immer einen Baum klaute.

Türchen auf

Mit dem FINK.HAMBURG-Adventskalender durch die Weihnachtszeit

In diesem Jahr erzählen Hamburger*innen im FINK.HAMBURG-Adventskalender von ihrem Leben in der Weihnachtszeit – während der Arbeit im Krankenhaus, bei einer Schicht im Taxi oder auf der Polizeiwache.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen