Alicia Wagner

­­Alicia Maria Wagner, Jahrgang 1998, könnte für die volle Länge von “Dancing Queen” die Luft anhalten, denn ihr Rekord im Apnoetauchen liegt bei 3 Minuten und 51 Sekunden – im Bodensee. Alicia stammt aus der Nähe von Stuttgart, in Tübingen studierte sie Medienwissenschaften und Englisch. Für ein Schmuckgeschäft machte sie dort Social-Media-Arbeit und Corporate Design, fotografierte und produzierte Videos. Sie ist zwar kein großer ABBA-Fan, aber dafür mag sie das Herkunftsland der Band umso mehr: Sie hat in ihrem Leben schon knapp zwei Jahre in Schweden verbracht, hat dort studiert, gecampt und einen Elch geküsst (es war ihr erster Kuss). Irgendwann zieht sie vielleicht ganz dorthin. (Kürzel: awa).

Klima-Glossar für Begriffe zur COP28

Die Weltklimakonferenz hat begonnen und es wird über über alle relevanten Themen der Klimakrise gesprochen. Um das Geschehen zu verfolgen, hier ein Klima-Glossar der wichtigsten Begriffe der COP28.

Alles was ihr über die UN-Klimakonferenz wissen müsst

Die UN-Klimakonferenz, auch "COP28" genannt, startet am 30.11.2023 in Dubai. Es werden allerdings keine konkreten Resultate erwartet. Was es mit der COP28 auf sich hat, erfahrt ihr hier im Überblick.

Willow Parlo: Dreamy Indie Pop zum Abheben

Willow Parlo veröffentlichte ihre zweite EP, bei der die Hamburger Band persönliche Erfahrungen zu Songs verarbeitete. Schlagzeuger Jan widmet einen Song seinem überraschend verstorbenen Vater, mit dem er oft The War On Drugs hörte.

“Unsere Großeltern haben Sex?”

Auf der Reeperbahn reihen sich Schilder mit der Aufschrift „Sex“ aneinander. Es gibt aber auch einen Ort, an dem Sexualität ganz anders behandelt wird:...

Wochenendtipps für lange Sommertage

Erdbeeren schlemmen, zu Techno steppen und eine Theaterperformance erleben. Ab Mittwoch werden die Tage wieder kürzer, da müssen die langen Sommertage nochmal genutzt werden. Unsere Tipps für das Wochenende in Hamburg:

Tipps für ein sonniges Wochenende im Juni

Jazz am Hamburger Hafen, FOMO in Altona und eine Parade der Lebenskunst auf Kampnagel: Am kommenden Wochenende könnt ihr es euch bei sonnigen 27 Grad richtig gut gehen lassen. Unsere Wochenendtipps:

Tipps für das erste Wochenende im Juni

Raven an der Elbe, Klugscheißen in Ottensen, Stöbern in Eppendorf: Passend zum sonnigen Wetter finden in Hamburg zahlreiche Outdoor-Veranstaltungen statt. Unsere Tipps für das erste Juniwochenende:

Was steht in den Büchern, vor denen die Nazis Angst hatten?

Am 10. Mai 1933 warfen Studierende in vielen deutschen Universitätsstädten Bücher ins Feuer. Im Rahmen des Literaturfestivals „Hamburg liest verbrannte Bücher” blicken Illustrations-Studierende der HAW Hamburg in ihrer Ausstellung „Feuerfest” auf die Bücherverbrennung zurück. Wir haben drei von ihnen getroffen.

Japanisches Kirschblütenfest findet wieder statt

Das Japanische Kirschblütenfest in Hamburg findet nach drei Jahren erstmals wieder statt. Zum Straßenfest und  Feuerwerk gibt es auch die beliebte Wahl der Kirschblütenkönigin.