Anna Girke

Jahrgang 1997, hat schon einmal für den HR die Europameister im Fliesenlegen begleitet. Sie selbst legt lieber Musik auf. Als die Clubs in der Corona-Zeit geschlossen waren, brachte sie sich selbst bei, House-Musik zu mixen. Musik ist für Anna ein großes Thema. Ihr Abitur machte sie auf dem bekannten Musikgymnasium Montabaur. Neben dem Studium der Germanistik und Kommunikationswissenschaften in Münster arbeitete sie für die “Westfälischen Nachrichten” als Kultur- und Onlinejournalistin. Bei dem Campussender ihrer Uni leitete sie die Onlineredaktion und schrieb für das Straßenmagazin "draußen e.V." über öffentlichen Raum. Annas großer Traum: ein eigener Radiosender auf Spiekeroog.

Pro und Contra: GDL-Streik

Die Nerven von Bahnreisenden werden in den kommenden Tagen verstärkt strapaziert, denn wieder steht ein Bahnstreik an. Es ist der zweite Streik in diesem Jahr und der vierte im aktuellen Tarifkonflikt. Wir beleuchten das Thema von zwei Seiten.

Wichtig, weil’s weh tut: Die GDL braucht unsere Solidarität

Und wieder bleiben Züge stehen: Im laufenden Tarifkonflikt mit der Bahn streikt die Gewerkschaft deutscher Lokführer (GDL) erneut, diesmal von Mittwochmorgen bis Montag. Dafür hat sie weder Wut noch Unverständnis verdient.

Weg mit dem braunen Mist!

Große Trecker haben diese Woche bei den Bauernprotesten viel Stimmung im Gepäck, die sie vom Land in die Städte tragen. Dabei muss bei den Demonstrierenden unterschieden werden, nicht alle sollten eine Plattform bekommen.

Brücke am Berliner Tor ab Januar gesperrt

Erste Arbeiten starten im Januar, ab März 2024 beginnt der Abbruch der Berlinertordammbrücke. Die wichtige Brücke am Verkehrsknoten Berliner Tor muss dringend saniert werden.

Unterschriften für G9 an Hamburger Schulen gültig

Die Bürgerschaft befasst sich mit einer Volksinitiative zu G9 an Hamburger Gymnasien. Ausreichend Personen unterstützten den Wunsch, dass das Abitur wieder in neun Jahren an Hamburger Gynmasien  abgelegt wird, mit ihrer Unterschriften. Eine vorherige Initiative dazu scheiterte 2014.

Von Outsidern zu Nobelpreisträgern?

Eine unterirdische Röhre im Norden von Hamburg und die Suche nach einem unsichbaren Teilchen: Im Desy werden Erklärungen für die Dunkle Materie gesucht, für den Stoff, der unser Universum zusammenhält.

Regionalzüge im Norden sollen trotz Bahnstreik fahren

In Hamburg stehen von Mittwoch bis Freitag die Fernverkehrszüge still, genauso ein Teil der S-Bahnen. In Schleswig-Holstein und Niedersachsen sollen aber einige Regionalzüge fahren.

Winternotprogramm in Hamburg bei Minusgraden länger geöffnet

In den kommenden Tagen sollen die Temperaturen in der Nacht bis minus zehn Grad fallen. Damit obdachlose Menschen nicht erfrieren, bleibt das Winternotprogramm länger geöffnet. Sozialverbände fordern mehr.

Bund fördert U5 mit mindestens 1,3 Milliarden

1,3 Milliarden Euro für die U5: Der Bund finanziert die geplante U-Bahnlinie der Stadt Hamburg trotz knapper Haushaltspolitik. Insgesamt kostet die neue Linie Hamburg einen zweistelligen Milliardenbetrag.