test

Karoline Gebhardt

Karoline Gebhardt, geboren 1994 in Reinbek, ist Ex-Landesmeisterin im Bogenschießen. Zu dem Hobby kam sie durch den Film „Plötzlich Prinzessin“. Heute schaut sie lieber koreanische Filme mit Untertiteln. Bei Metal-Konzerten crowdsurft sie und landete dabei schon im legendären Club Logo auf der Bühne. Im Bachelor studierte sie Bibliotheks- und Informationsmanagement und recherchierte als Werkstudentin bei der dpa für die Katastrophen-Warn-App Nina. Für „Szene Hamburg“ testete Karo Restaurants und schmiedete für eine Reportage ein Küchenmesser. Karoline ist besessen vom Thema Quiz, ob im Pub oder im TV - sie selbst bezeichnet sich als Günther-Jauch-Ultra. Kürzel: kar

Kleine Kraftprotze: Schleppereinsatz auf der Elbe

Die Schlepper im Hamburger Hafen sind klein, unscheinbar und richtig stark. Sie eskortieren die größten Schiffe der Welt und sorgen für eine reibungslose Wirtschaft. Dabei setzt die Crew ihr Leben aufs Spiel. Ein Tag auf Hamburgs Schlepper Ulli.

Weg mit dem Schlagermove

Der Schlagermove rollt am Wochenende mit 50 Trucks durch St. Pauli. Das Event ist aus der Zeit gefallen, findet unsere Autorin. Ein Kommentar.