Thor Steinar: Barmbek bleibt bunt!
Die Straße wurde mit Protestslogans versehen. Foto: Momme Dähne

Seit Wochen finden Mahnwachen vor dem Laden in Barmbek statt, der Kleidung der bei Rechtsradikalen beliebten Marke verkauft. Die SPD Hamburg ruft für Samstag zur Demonstration auf.

Unter dem Motto „Hamburg ist bunt!“ ruft die SPD Hamburg zu einer Demonstration gegen den Laden Nordic Company in Barmbek auf, der Kleidung der bei Rechtsradikalen beliebten Marke Thor Steinar verkauft. Die Protestveranstaltung findet am 20. Mai um 14 Uhr statt. Treffpunkt ist der Bernd-Kämpfert-Platz an der Haltestelle Barmbek.

„Wir wollen keinen rechtsradikalen Treffpunkt in Barmbek“, schreibt die Partei auf ihrem Flyer, mit dem sie auf die Demonstration hinweist. Sie fordert die „schnellstmögliche Schließung“ des Ladens, der am 3. März in der Fuhlsbüttler Straße 257 eröffnete — FINK.HAMBURG hat berichtet.

Im März demonstrierten bereits mehrmals hunderte Menschen gegen den Laden. Die Proteste blieben damals friedlich und verliefen ohne Zwischenfälle.

mam/DPA