Das Personal versucht der Pflege der Bedürftigen gerecht zu werden. Durch Überlastung in den Altenheimen werden aber sowohl sie selbst, als auch die Patienten zum Opfer. Illustration: Yannick de la Pêche
Das Personal versucht der Pflege der Bedürftigen gerecht zu werden. Durch Überlastung in den Altenheimen werden aber sowohl sie selbst, als auch die Patienten zum Opfer. Illustration: Yannick de la Pêche

Für die Reportage „Pflegenotstand: Die Kräfte bröckeln“ hat der Student der Illustration Yannick de la Pêche von der HAW Hamburg drei Illustrationen angefertigt. Die Bilder erzählen ihre eigene Geschichte.

Der Zerfall

Das Personal versucht der Pflege der Bedürftigen gerecht zu werden. Durch Überlastung in den Altenheimen werden aber sowohl sie selbst als auch die Patienten zu Opfern.

Die Blüte der Zeit

Sich um die Menschen kümmern – und in den wenigen freien Minuten vielleicht mal eine Zigarette rauchen. Das ist in der Reportage der Alltag von Maria Körber. Trotz der Bemühungen der Pflegekräfte kommen die Bewohner dennoch oft zu kurz.

Die Last

Neben der systembedingten Unterbesetzung werden die Pfleger durch ausführliche Dokumentationen weiteren Belastungen ausgesetzt. Auf die nötige Behandlung eines jeden Pflegebedürftigen folgt ein großer bürokratischer Aufwand.