Start Autoren Beiträge von Melissa Körner

Melissa Körner

19 BEITRÄGE 0 KOMMENTARE
Melissa Körner ist schon einmal durch das größte betauchbare Wrack im Mittelmeer geschwommen - die Zenobia, 40 Meter tief, bestückt mit LKWs. Über Wasser bewegt sie sich am liebsten auf dem Kitesurfbrett oder dem Boot fort. 1999 in Schleswig-Holstein geboren, bereiste sie schon früh die Welt und verbrachte fast jeden Sommer bei ihrer amerikanischen Gastfamilie in Buffalo an der kanadischen Grenze. Neben Deutsch und Englisch spricht sie auch Französisch und Spanisch. Mit Menschen unterhält sie sich gern, studiert hat sie daher Medien- und Kommunikationswissenschaften an der Uni Hamburg. Das allein war ihr zu theoretisch, praktische Erfahrung sammelte sie daher bei RTL in den Landesstudios Kiel und Hamburg. Ihr Ziel: Moderatorin. Oder noch besser, eine eigene Late-Night-Show oder Produktionsfirma. Kürzel: mel
TikTok und die US-Wahl: Die App vor der amerikanischen Flagge.

Die US-Wahl auf TikTok

Wie die US-Wahl 2020 auf TikTok polarisiert

Ausblick über Hamburgs Innenstadt. Die Luft der Hansestadt ist im Bundesländer-Vergleich am schlechtesten.

Bundesländer-Vergleich

Studie: Schlechte Luftqualität in Hamburg

Die Zahl der in Hamburg lebenden US-Amerikaner ist in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen. (Symbolbild Alster)

Zuwachs für Hamburg

US-Amerikaner*innen zieht es in die Hansestadt

Laut den Bezirksämtern haben in Hamburg im Corona-Jahr deutlich weniger Paare geheiratet.

Standesamt

Keine Hochzeit für Hochzeiten

Neue Artikel

Blick durch einen Zaun auf das LPT-Labor in Mienenbüttel.

LPT-Labor

Ehemaliges Tierversuchslabor wird zu Tierzentrum umgestaltet

Auf dem Gelände des ehemaligen LPT-Tierversuchslabors in Mienbüttel soll ein Resozialisierungs-Zentrum für Hunde entstehen. Kritik kommt von der Initiative "Pro Tier".
Hier fand der Corona-Ausbruch statt: Seniorenhaus Matthäus in Hamburg-Winterhude.

Viele Bewohner infiziert

Corona-Ausbruch in Winterhuder Pflegeheim

In einem Winterhuder Pflegeheim sind drei Viertel der Bewohner*innen und ein Viertel des Personals an Corona erkrankt. Zehn Senior*innen sind bislang gestorben. Wie es zu dem Ausbruch kommen konnte, ist unklar.
Der Bebauungsplan für den Hamburger Elbtower ist auf dem Weg.

Bauprojekt

Bebauungsplan für Elbtower auf den Weg gebracht

Unerwartet gering fiel die Kritik am Bebauungsplan des Elbtowers aus. Insgesamt 26 Einwände, die hauptsächlich die Höhe des Gebäudes bemängelten. Die Kommission für Stadtentwicklung bringt den Bau des Elbtowers auf den Weg.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen