Start Autoren Beiträge von Sandra Jütte

Sandra Jütte

45 BEITRÄGE 1 KOMMENTARE
Sandra Jütte, Jahrgang 1985, hat schon beim Imperium gearbeitet. Aber keine Sorge: In diesem Fall ist das eine Schauspielagentur in Berlin. Für ihr Studium der Wirtschaftskommunikation zog sie von Niedersachsen in die Bundeshauptstadt, bevor sie für ein Reisemagazin die Straßen Kapstadts erkundete. Dem Lokaljournalismus blieb sie während ihres Volontariats bei der "Märkischen Oderzeitung" in Brandenburg treu. Die Themen waren dort sogar spannender: Sandra schrieb unter anderem über einen entführten Dackel, den Sexshop im 5000-Seelen-Dorf und dreifachen Mord. In ihrer Zukunft sieht sie sich im Online- oder Fernsehjournalismus, denn sie will mehr als nur Print. Schokolade zum Beispiel. Kürzel: sju

Neue Artikel

Online-Ringvorlesung Entrepreneurship an der HAW Hamburg ab dem 20. Oktober 2021

Ringvorlesung Entrepreneurship: Hilfe beim Gründen

Gründen – wie geht das eigentlich? In einer Online-Ringvorlesung der HAW Hamburg lernen die Startups von morgen, wie sie erfolgreich sein können. In den nächsten fünf Wochen finden Vorlesungen zu Ideenfindung, Finanzierung und Rechtsfragen statt.
Blaulicht der Polizei in der Nacht. Schlägerei

Massenschlägerei vor Bordell in Hamm

20 Beteiligte, zwei Verletzte und 15 Streifenwagen: Am Dienstagabend kam es vor einem Bordell in Hamm zu einer Schlägerei. Auslöser sei ein Streit zwischen einer Prostituierten und einem Freier gewesen.
Ab November startet das Winternotprogramm der Stadt Hamburg

Winternotprogramm für Obdachlose startet wieder

Im Winter sind Obdachlose der Kälte besonders ausgesetzt, deshalb startet das Winternotprogramm der Stadt Hamburg wieder. Dieses Jahr mit 1000 zusätzlichen Schlafplätzen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen