G20-an-den-Unis
Was bedeutet G20 für Studierende? Foto: Harriet Dohmeyer

Auch die Studierenden der Hamburger Hochschulen werden vom G20-Gipfel nicht verschont. Und das teilweise sogar in der heißen Zeit: in der Prüfungsphase. Wir haben nachgefragt, wie die Unis mit G20 umgehen werden.

Das gefürchtete Verkehrschaos und die geplanten Demonstrationen wegen G20 werden auch Einfluss auf das Leben vieler Studierenden haben. FINK.Hamburg hat deshalb an den größten Hochschulen in Hamburg nachgefragt, wie der Umgang mit dem Ausnahmezustand geplant ist.

Universität Hamburg

Die Uni Hamburg liegt unmittelbar in der Nähe der Messehallen und ist gleichzeitig die größte Hochschule in Hamburg. Eindeutige Regelungen gibt es nicht. Das Präsidium empfiehlt jedoch,  Veranstaltungen mit Anwesenheitspflicht und Prüfungen ausfallen zu lassen. Mehr Informationen findet ihr auf dieser Seite der Universität Hamburg.

HAW Hamburg

Zuerst die gute Nachricht: An den Fakultäten Technik und Informatik, sowie Wirtschaft und Soziales finden zu G20 keine Prüfungen statt. An den Fakultäten DMI und Life Sciences müssen Studierende jedoch teilweise ran. „Generell sollte einfach eine längere Anfahrt eingeplant werden“, so die HAW Hamburg zur außergewöhnlichen Lage.

Technische Universität Hamburg-Harburg

Die Prüfungen der TUHH sind von G20 nicht betroffen. Sie beginnen erst nach dem Gipfel.

HFBK

Auch die Hochschule für bildende Künste hat während G20 noch keine Prüfungsphase.

HafenCity Universität Hamburg

Die HCU liegt in der HafenCity zwar fernab der Messehallen, jedoch findet während des G20-Gipfels auch hier eine Veranstaltung statt: Am 7. Juli besuchen die Staats- und Regierungschefs die Elbphilharmonie.

Bestimmte Bereiche werden deshalb nicht zugänglich sein und einige Busse fallen aus. In einer Info-Mail bittet die HCU alle Studierenden etwas mehr Zeit für ihren Universitätsweg einzuplanen und sich über Verspätungen, Demonstrationen etc. zu informieren. Ähnlich wie an der Universität Hamburg empfiehlt die HCU keine Prüfungen zu planen. Inwieweit diese Empfehlung umgesetzt wird, liege letztendlich jedoch bei den Lehrenden selbst.

Hier finden Sie gesammelt alle Informationen über den G20-Gipfel.