In einer Druckerei in Hohenfelde ist am Montagabend ein Großbrand ausgebrochen. Die Ursache ist noch nicht geklärt. Ein Mann erlitt eine Rauchgasvergiftung.

Im Hamburger Stadtteil Hohenfelde brannte es am Montagabend in einer Druckerei. Mit rund 130 Einsatzkräften war die Feuerwehr im Einsatz. Ein Mann wurde verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Das Feuer ist mittlerweile gelöscht.

Über die Brandursache ist bisher noch nichts bekannt. Ein Mann in der Druckerei rief die Feuerwehr, da ein Papiercontainer im Gebäude brannte. Sein erster Versuch, die Flammen zu löschen, blieb erfolglos. Der Mann erlitt eine Rauchgasvergiftung.

Als die Feuerwehr kurze Zeit nach dem Notruf in der Hohenfelder Allee eintraf, standen bereits große Teile des Gebäudes in Flammen. In dem Gebäude waren hochentzündliche, brennbare Stoffe, Lösungsmittel, Papier und Druckfarben gelagert. Das Feuer konnte sich daher gut ausbreiten. Dass es auf andere Gebäude übergriff, konnte die Feuerwehr verhindern. Anwohner wurden gebeten, Fenster und Türen geschlossen zu halten.

lud / dpa

Vorheriger ArtikelDas war das Filmfest Hamburg 2019
Nächster ArtikelDie Zukunft Afrikas – made by China
Lukas Dose, 1995 in Plön geboren und dort aufgewachsen, ist Nordlicht durch und durch. Auch ein kurzes Intermezzo in Salzgitter für seinen Bachelor in Medienmanagement konnte das nicht ändern – Hamburg sollte es sein. Bei einem Praktikum in der Social-Media-Agentur Elbkind rückte er unter anderem Müsliriegel für Fotoshootings ins rechte Licht. Mit seinen knapp zwei Metern ist er der Größte im FINK-Newsroom. Die geringe Beinfreiheit im Flugzeug hält ihn aber nicht davon ab, die Welt zu entdecken: Die Vereinigten Arabischen Emirate, USA und Skandinavien hat er unter anderem schon bereist. In Schweden faszinierte ihn die fortgeschrittene Digitalisierung. Bargeldloses Bezahlen, schnelles Internet, Wlan überall – gute Argumente, um nach dem Master vielleicht noch weiter in den Norden zu ziehen. Kürzel: lud

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here