Sperrung U1 am Wochenende
Die U1 fährt am Wochenende zwischen Ahrensburg West und Großhansdorf nicht. Foto: Hochbahn.

Erneute Sperrung der U1: Die U-Bahn Linie 1 fährt am kommenden Wochenende nicht zwischen Ahrensburg West und Großhansdorf. Ein Ersatzverkehr mit Bussen wird eingerichtet.

Vom kommenden Freitagabend um 21:30 Uhr bis zum Betriebsschluss am Sonntag ist die U1 zwischen Ahrensburg West und Großhansdorf gesperrt. Grund dafür sind Bauarbeiten.

Zwischen den Haltestellen Ahrensburg West und Großhansdorf fahren die U-Bahnen in beide Richtungen nicht. Ein Ersatzverkehr mit Bussen wird eingerichtet. Fahrzeiten können sich – je nach Verkehrslage – um bis zu 20 Minuten verlängern. Die Hochbahn weist darauf hin, dass Kund*innen die Aushänge und Durchsagen vor Ort beachten sollen.

Grund für die Sperrung der U1 sind Bauarbeiten an der Brücke Kuhlenmoorweg und Arbeiten der Hochbahn an den Signalanlagen.

juk

Vorheriger ArtikelBlutspendedienste warnen vor Blutknappheit
Nächster ArtikelDIY Geschenk: gestrickte Scrunchies
Für Julia Kaiser, 1995, ist nichts unmöglich – sobald sie ihren ersten Kaffee hatte. Ob Technofestivals im Schwarzwald organisieren, Lampen und Stühle gestalten oder den Industrieroboter Horst online vermarkten – sie springt gern ins kalte Wasser und lernt dann schwimmen. Studiert hat sie in Konstanz: internationales Management mit dem Schwerpunkt Südostasien, weil das spannender klang als BWL. Dafür hat sie ein Jahr in Indonesien und Malaysia gelebt und gearbeitet. Den dort verbreiteten Leitsatz „Jam karet“, was soviel heißt wie: „kein Stress“, hat sie mit zurück nach Deutschland gebracht. Diese Gelassenheit half ihr, als sie im Alleingang für den Onlineauftritt eines Start-ups verantwortlich war. Mit der gleichen Geduld sucht Julia auf Flohmärkten nach Schätzen. Ihr tollster Fund: zwei Cocktail-Sessel, die sie komplett neu bepolstert hat. Kürzel: juk