Start WM 2018

WM 2018

Die WM-Podcast-Moderatoren Tobi, Ted und Björn springen im Schweden und Mexiko-Trikot voller WM-Frust von einer Mauer.

WM-Frust statt Bier-Lust

So schlecht war die deutsche Fußballnationalmannschaft noch nie. Wir analysieren in unserem WM-Podcast die Gründe für das Vorrunden-Aus und sprechen mit dem Veranstalter Uwe Mamminga über Folgen für die Gastronomie.  
Ein HSV Trikot aus der Nähe. Würde sich perfekt in Pro Evolution Soccer machen.

Pro Evolution Soccer – der HSV der Sportspiele

Die guten Jahre sind spätestens seit diesem Sommer vorbei – sowohl für den Hamburger Sportverein als auch für das Sportspiel Pro Evolution Soccer. In Wahrheit passt kein Verein besser zu PES als der HSV.
Auch Boxen zählt in der Hansestadt zum Spitzensport.

7 alternative Spitzensportarten in Hamburg

Hamburg hat keine Fußball-Erstligisten mehr. Zeit, sich als sportbegeisterter Hamburger umzuorientieren. Schließlich gibt es in der Stadt auch anderen Spitzensport wie Pferderennen, Segeln und Handball. Eine Auswahl.
Portugiesische Flaggen so weit das Auge reicht.

Ein bisschen Portugal in Hamburg

Portugal ist auch bei dieser WM dabei. Viele Fans jubeln und feiern in Hamburg, besonders groß ist die Community im Portugiesenviertel. Impressionen eines WM-Spiels.
WM-Alternativen für Erdmännchen.

7 alternative Freizeittipps für Deutschland-Spiele

Endlich ist WM! Nicht wegen des Fußballs, sondern der angenehm leeren Straßen. Diese sieben Fußball-Alternativen bringen euch in leeren Kinosälen zum Jubeln und lassen euch einmalige Schnäppchen-Chancen ergreifen. Nicht nur für Misanthropen.
WM-Fans in Hamburg

Wo findet man in Hamburg die WM-Fans?

Die Weltmeisterschaft ist bereits in vollem Gange. Auch in Hamburg bekennen viele Menschen Flagge für Ihre teilnehmende Mannschaft. Doch wo in Hamburg sind eigentlich die Fans der verschiedenen WM-Nationen vertreten?
Die WM-Podcast-Moderatoren Tobi, Ted und Björn springen im Schweden und Mexiko-Trikot voller WM-Frust von einer Mauer.

Kampfkünste und Kunstschüsse: WM-Gegner Südkorea

Am Mittwoch trifft die deutsche Mannschaft auf den Gruppengegner aus Fernost. Wir haben für den WM-Podcast „Das Magische Dreieck“ vorab geprüft, wie viel Südkorea in Hamburg steckt – waren Kimchi essen und haben Shinson Hapkido gekämpft.
Deutsche Pferde sind sichtlich begeistert von der WM.

Schafft die WM ab!

Der Jubel zur WM ist wieder groß, Deutschland ist wieder groß und ganz viele Fans dürfen sich auch ganz groß fühlen: Zeit für einen historisch, politisch und kulturell begründeten Widerspruch.
Die WM-Podcast-Moderatoren Tobi, Ted und Björn springen im Schweden und Mexiko-Trikot voller WM-Frust von einer Mauer.

Schweden: Kaffeepause – nur nicht auf dem Platz

Im zweiten Spiel geht es für Deutschland bereits ums Weiterkommen. Im WM Podcast "Das Magische Dreieck" analysieren wir Schweden, den nächsten Gegner der deutschen Nationalmannschaft. Wir schauen nicht nur aufs Sportliche, sondern auch auf die Kultur und die süßen Spezialitäten des Landes.
Menschenmenge Fußball WM

Hurra, Hurra die WM ist da

Die Deutschlandflaggen sind gehisst, das Bier ist kaltgestellt. Alle Augen sind in diesen Tagen auf Russland gerichtet, den Austragungsort der WM. Warum sie den ganzen Trubel gar nicht nervig findet, schreibt unsere Autorin Lisa Kretz.  

Neue Artikel

Neue Liniennetz der S-Bahn Hamburg

Ab 2023: Neues S-Bahn-Netz in Hamburg

Ab 2023 wird in Hamburg das S-Bahnnetz umstrukturiert. Die S1, S2 und S3 werden überarbeitet. S4, S5 und S6 entstehen neu. Die Linien S11, S21 und S31 fallen weg. Mit dem Umbau des S-Bahnetzes sollen die Bahnen vor allem zuverlässiger, pünktlicher und komfortabler werden.
Verdi Warnstreik in Hamburg unter blauem Himmel. Die Demonstrierenden halten Protestschilder hoch.

Tarifeinigung gescheitert – Verdi verhandelt weiter

Nach einem erneuten Streik im Hamburger Hafen konnten sich Verdi und der Zentralverband deutscher Seehafenbetriebe auch in der fünften Verhandlungsrunde nicht einigen. Das Streitthema: die Löhne der Hafenmitarbeiter.
Katholische Kirche Hamburg: Pastor

Mehr Austritte in der katholischen Kirche Hamburg

Immer mehr Menschen treten aus der katholischen Kirche in Hamburg aus. Die Zahl der Kirchaustritte stieg im Jahr 2021 gegenüber dem Vorjahr von 3.607 auf 5.520.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen