Der Hamburger Verkehrsverbund (HVV) rechnet im Jahre 2020 mit rund 250 Millionen Euro weniger Einnahmen als geplant. Wegen der Corona-Krise nutzen deutlich weniger Menschen den öffentlichen Nahverkehr.

Ursprünglich hatte der HVV in diesem Jahr mit Einnahmen in Höhe von 917 Millionen Euro gerechnet. Wegen der Corona-Krise blieben jedoch viele Fahrgäste aus. Laut einer Prognose für die Hamburgische Bürgerschaft ist 2020 lediglich mit Einnahmen in Höhe von 660 Millionen zu rechnen.

Auch in anderen Städten fehlen dem öffentlichen Nahverkehr wegen Corona die Einnahmen. „Der Bund hat für diese Situation zusätzliche Gelder in Höhe von 2,5 Milliarden Euro bundesweit bereitgestellt, mit denen die ÖPNV-Unternehmen unterstützt werden“, teilte der HVV mit.

Bus- und Bahnfahren wird teurer

Bereits im September kündigte der HVV an, dass Bus- und U-Bahnfahren in Hamburg im nächsten Jahr um durchschnittlich 1,4 Prozent teurer werden soll. Der Senat beantragt die Fahrpreiserhöhung am Donnerstag im Verkehrsausschuss. 2019 stiegen die Preise um 2,1 Prozent. 2020 um 1,3 Prozent. 

lip/dpa

Titelbild: Unsplash

Vorheriger ArtikelVollsperrung der A1 am Wochenende
Nächster ArtikelPflegekräfte fordern: Höhere Löhne statt Applaus
Wenn sie etwas sagt, hören Schauspieler*innen ganz genau zu: Linda Proske, Jahrgang 1995, rettet im Theaterverein regelmäßig als Souffleuse den Abend. Herausforderungen nimmt sie an: Eigentlich trainierte sie auf einen Halbmarathon, da waren die Startplätze allerdings vergeben. Daher lief sie gleich den Hamburger Marathon. Für ihren Bachelor in Kommunikationswissenschaft zog sie von Rostock an der schönen Ostsee quer durch Deutschland in den Kessel nach Stuttgart. Mit einem Praktikum bei ProSiebenSat.1 erfüllte sich für Linda ein Kindheitstraum. Dort textete sie für „Galileo“ die Werbetrailer. Im Studio traf sie Bully Herbig, der grüßte sie zwar nicht, Thore Schölermann aber schon. Zurück im Norden schrieb sie Werbetexte für Kühne, „die mit den Gewürzgurken“. Die Unterscheidung zwischen Salat- und Gewürzgurken ist ihr daher besonders wichtig. Ihr Lieblingsdrink ist naheliegend: Gin Tonic. Kürzel: lip

1 KOMMENTAR

Comments are closed.