Start Technik Seite 3

Technik

Das Ressort berichtet über digitale und technische Themen der Stadt Hamburg – von Apps und Games, über Virtual Reality bis hin zur künstlichen Intelligenz.

Nicola Baroni beim Cello spielen.

"Klingt gut"-Symposium

Musizieren mit künstlicher Intelligenz

Der Cellist Nicola Baroni stellte auf dem "Klingt gut" Symposium am 8. Juni an der HAW Hamburg ein auf Künstlicher Intelligenz basierendes Programm vor, mit dem man Live-Musik produzieren kann. Wir haben ihn gefragt, wie das funktioniert.
Neue S-Bahn in Hamburg - Die ET 490.

ET 490

Neue S-Bahn – Neues Wahrzeichen?

Seit Mitte Mai fährt der neue S-Bahn-Typ ET 490 quer durch Hamburg. Die Deutsche Bahn bewirbt die Züge als "neues Wahrzeichen" der Stadt. Ob die S-Bahn mit den Plänen des Unternehmens mithalten kann?
Blitzer

Verkehr

So sehen die neuen Blitzer aus

Seit Montag testen die Hamburger Polizei und der Landesbetrieb Verkehr zwei neuartige Blitzer. Der Probebetrieb soll mindestens vier Wochen andauern.
Die neue DSGVO tritt diesen Freitag in Kraft.

Datenschutz

DSGVO: Zeitwende für den Datenschutz

Am heutigen Freitag treten die neuen EU-Datenschutzregeln in Kraft. Das Interesse an dem undurchsichtigen Thema war nie größer. Was ändert sich künftig? – FINK.HAMBURG klärt auf.
Neue S-Bahn im Bahnhof Dammtor

ET 490

Neue S-Bahn im Testbetrieb

Ab heute testet die Deutsche Bahn die neue S-Bahn im regulären Verkehr. Bis Dezember 2018 sollen insgesamt 72 neuen Züge auf den Strecken S21 und S1 fahren.

Gründungsprojekt von UKE und TUHH

Elektronisches Implantat für die Krebstherapie

Ein Team aus Hamburger Wissenschaftlern und Ärzten entwickelt gerade ein elektronische Implantat, dass minütlich Daten über den Zustand von bösartigen Geschwüren liefern soll. Das würde einen großen Fortschritt bedeuten.
Roboter und Quellcode

Künstliche Intelligenz

Nur Hype oder Zukunft?

Viele denken bei Künstlicher Intelligenz (KI) zuerst an Sci-Fi Filme wie Blade Runner, Ex Machina oder iRobot. Doch was ist KI eigentlich? Zuletzt wurde am 15. Mai auf dem Hamburger Mediendialog über Chancen und Gefahren diskutiert.
Mit der Virtual Reality Brille in den virtuellen OP-Saal. Alle Fotos: VIREED

Virtual Reality in der Medizin

So lernen die Medizinstudenten von morgen

Virtual Reality setzt sich jetzt auch in der Medizin durch: Mit dem Start Up VIREED erscheint eine VR Plattform für medizinische Notfallsimulation auf dem Markt. Aber wie real ist die virtuelle Lernerfahrung wirklich?
Digitalisierung in Hamburg. Ab sofort gilt Digital First.

Online First

Hamburg digitalisiert Behördengänge

Die Stadt weitet ihr Digital-Angebot ab Herbst aus: Bürger sollen bis 2022 alle wichtigen Anträge im Internet stellen können. Hamburg will damit zum bundesweiten Vorreiter für Digitalisierung werden.
Mitarbeiter von Airbus bauen an einem A320 im Werk in Finkenwerder. Foto: Christian Charisius/dpa

Airbus-Werk

Im Baukasten der Superlative

Es ist so schwer wie zwei Blauwale und auf seinen Tragflächen findet ein Einfamilienhaus mit Garten Platz: Ein Besuch beim A380, dem größten Passagierflugzeug der Welt, auf dem Airbus-Gelände in Finkenwerder.

Beliebte Artikel

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen