Start Technik Seite 3

Technik

Von 3-D-Druckern bis hin zur Luftfahrtbranche: Das Ressort Technik berichtet über Entwicklung und Trends zu digitalen und technischen Themen in der Stadt Hamburg.

Keimfreie Handlauf einer Rolltreppe in der Europa Passage

Keimfreie Rolltreppen in der Europa Passage?

Den Handlauf einer Rolltreppe anfassen? Gerade eine unangenehme Vorstellung. In der Europa Passage wurde nun eine so genannte "Keimfrei-Technologie" eingebaut. INK.HAMBURG war vor Ort und hat anschließend mit Wissenschaftlern gesprochen.
Autonomer Bus der Hochbahn

Autonomer Bus fährt wieder durch die HafenCity

Das Forschungsprojekt „Heat“ der Hamburger Hochbahn startet in die nächste Phase: Seit Montag ist der autonome Kleinbus wieder auf der Teststrecke in der HafenCity unterwegs.
Arbeitsplatz im Homeoffice

„Ein Mix aus Office und Homeoffice ist gut“

Wegen der Pandemie arbeiten viele momentan von zu Hause aus. Arbeitsminister Heil plant, das Recht auf Homeoffice gesetzlich zu verankern. Doch die Idee stößt auf Widerstand. Was Hamburger dazu sagen.
Busfahrerin hinter Trennscheibe

Trennscheiben in Hamburgs Bussen als Virenschutz

Etwa 1500 Busse der Hamburger Hochbahn und der Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein werden mit Trennscheiben zum Fahrpersonal ausgestattet. Der Plan ist, dann den Vordereinstieg mit Fahrkartenverkauf wieder zu ermöglichen.
Hackathon: Hamburger geben Einblicke

Mit diesen Hacks gelingt das digitale Semester

Neue Ideen für die digitale Hochschullehre: Darum ging es beim bundesweiten Hackathon "#SemesterHack". 36 Stunden lang beschäftigten sich knapp 1000 Teilnehmer*innen mit 82 verschiedenen Aufgaben. FINK.HAMBURG hat mit Hamburger*innen gesprochen und stellt ihre Projekte vor.
Auf der VRHAM! kann in virtuelle Welten eingetaucht werden.

Virtuelle Kunst: Das VRHAM! Festival 2020

Auf der VRHAM! stellten internationale Künstler*innen vom 4. bis 7. Juni ihre Virtual-Reality-Projekte vor. Die Corona-Pandemie stellt das virtuelle Festival vor neue Herausforderungen.
HMM ALGECIRAS-das-weltgrößte-Containerschiff-im-Hamburger-Hafen

Größtes Containerschiff der Welt verlässt Hamburg

Drei Tage lag es im Hamburger Hafen, an diesem Mittwoch wird das weltweit größte Containerschiff die Hansestadt wieder verlassen. Zur Ausfahrt der HMM Algeciras werden viele Schaulustige erwartet.
Die 5G-Verschwörungstheorie vermutet eine tödliche Gefahr hinter dem neuen Mobilfunkstandard.

5G-Verschwörungstheorien: Ein Hoch aufs Funkloch!

Telekommunikationskonzerne bauen das 5G-Netz aus. Für viele ist das ein Grund zur Freude. Einige Anhänger*innen von Verschwörungstheorien vermuten jedoch eine tödliche Gefahr hinter dem neuen Mobilfunkstandard.
Der Hamburger Flughafen ist leer.

Reiseverkehr am Hamburg Airport nimmt zu

Aufgrund der Coronapandemie wurde der Flugverkehr am Hamburg Airport eingeschränkt. Mit zunehmenden Lockerungen der Reisebeschränkung und Beginn der Sommerferien ist der Flughafen auf Zunahme des Reiseverkehrs vorbereitet.
Studenten der HAW mit den Maskenhalterung aus dem 3D-Druck

Schutzausrüstung aus dem 3-D-Drucker

In Zeiten von Corona ist die Ansteckungsgefahr dort, wo sich Menschen nahe kommen müssen, trotz Masken groß. Etwa im Krankenhaus. Die HAW Hamburg hat Faceshields am 3-D-Drucker hergestellt,...

Neue Artikel

Fehlgeburten sind natürlich, in unserer Gesellschaft sind sie ein Tabuthema, Illustration: Marie Filine Abel

„Ihr wisst doch gar nicht, wie sich das anfühlt!“

Rund jede sechste Frau weltweit erleidet in ihrem Leben eine Fehlgeburt. Betroffene suchen oft die Schuld bei sich und schweigen. Warum wir offener über Fehlgeburten sprechen sollten, zeigt die Geschichte einer Hamburgerin.
E-Ladestationen in Hamburg, Foto: Unsplash

Ey Digga, wo is‘ meine E-Ladestation?

Mehr E-Autos soll es in Deutschland geben. Dafür braucht es deutlich mehr Ladestationen, so Umweltbundesamtspräsident Messner. Wie gut ist Hamburg bereits aufgestellt? FINK.HAMBURG hat dazu interaktive Karten gebaut.
Büro der Wikipedia in Hamburg. Foto: 1971markus via Wikimedia Commons

Wikipedia Hamburg: Die Offline-Welt der Online-Enzyklopädie

Die freie Enzyklopädie Wikipedia gehört zum Internet wie die Alster zu Hamburg – und das schon seit zwanzig Jahren. Die Hamburger Community erzählt von Offline-Begegnungen, Problemen und Gemeinschaftsgefühl.