Wirtschaft & Soziales

Das Ressort Wirtschaft und Soziales ist unterwegs zwischen Hamburgs Alltagsheld*innen, Startups und Innovationen.

Wirtschaft, Industrie, Pandemie, Corona

Hamburgs Industrie immer noch schwächer als vor Corona

Hamburgs Industrie hat wieder höhere Umsätze als im letzten Jahr zu verzeichnen. Trotzdem bescheinigt das Statistikamt der Industrie einen geringeren Absatz als in der Zeit vor der Pandemie. Die verschiedenen Wirtschaftszweige entwickeln sich unterschiedlich.
Hamburger Hafen, Wirtschaft, Mittelstand, Hamburger Wirtschaft

Hamburger Hafen: Wirtschaft wünscht sich stärkere Vernetzung mit Bremen

Der Bundesverband mittelständische Wirtschaft möchte sich für eine engere Zusammenarbeit des Hamburger Hafens mit der Konkurrenz in Bremen einsetzen. Dadurch erhoffen sich die Unternehmer im Wettbewerb mit Rotterdam und Antwerpen einen höheren Martkanteil.
Müllentsorgung in Hamburg wird teurer | Foto: Unsplash / zibik

Müllentsorgung in Hamburg wird teurer

Die Gebühren für Müllentsorgung und Gehwegreinigung in Hamburg werden erhöht. Ab Januar zahlen Hamburger Haushalte etwa vier Euro mehr pro Jahr. Auch Autofahrer:innen zahlen künftig mehr fürs Parken.
Eingangsbereich Childhood-Haus Hamburg

Sicherer Hafen: Kompetenzzentrum für Kinderschutz in Hamburg eröffnet

Hamburg hat ein neues Kompetenzzentrum für Kinderschutz. Das Childhood-Haus soll im doppelten Sinne einen sicherer Hafen für Kinder und Jugendliche darstellen, die Misshandlungen, sexualierte Gewalt oder Vernachlässigung erlebt haben.
Hochbunker St. Pauli | Foto: Marieke Weller

St.-Pauli-Bunker hat seine angestrebte Höhe erreicht

Der St.-Pauli-Bunker hat seine endgültige Höhe von 58 Metern erreicht. Nun ist er 20 Meter höher als vor dem Umbau. Die Initiatoren haben große Pläne für den grauen Würfel an der Feldstraße.
Lange Wartzeiten beim Impftermin einplanen

7 Tipps für die Impfwarteschlange

Bahnfahren, Termine im Bürgeramt oder das Warten auf einen Therapieplatz. In Deutschland sind wir lange Wartezeiten gewohnt. Nun gibt es ein weiteres Highlight: die Corona-Impfwarteschlange. Hier ein paar Tipps, wie ihr auch diese Wartezeit voll auskosten könnt.
Die Corona-Inzidenz in Hamburg hat am Montag wieder ein Hoch erreicht

Corona-Inzidenz in Hamburg erneut gestiegen

Die Corona-Inzidenz in Hamburg hat am Montag wieder ein Hoch erreicht, zuvor war sie leicht gesunken. Expert:innen blicken weiterhin kritisch auf Weihnachten.
WISSEN WIeSO mit Moderatorin Alina

WISSEN WIeSO: Wirtschaft verstehen in einer Minute

In unserer neuen Videoreihe WISSEN WIeSO geben wir dir Tipps zu Wirtschaft- und Sozialthemen. Im ersten Video geht es um die Steuererklärung – und warum du sie machen solltest.
Verdi-Streik am 27. Oktober 2021

Verdi ruft Beschäftigte in Hamburg zum Streik auf

Verdi ruft wegen des Tarifkonflikts im öffentlichen Dienst am Mittwoch zum Streik auf. Allein in Hamburg wären knapp 70.000 Beschäftige von der Tariferhöhung betroffen.
Integration, Foto: Start with a Friend/Virginia Pech

7 Ehrenämter für die Integration von Geflüchteten

Begleitung zu Ämtern, Deutsch lernen oder zusammen Fahrrad fahren: Angebote für Ehrenämter im Bereich Integration gibt es in Hamburg viele. Wo und wie du dich engagieren kannst, erfährst du in diesem Artikel.

Neue Artikel

Arbeitslos Hamburg: Eine Frau mit dunklen Haaren sitzt an einem Schreibtisch und arbeitet am Computer. Auf dem Schreibtisch herrscht Chaos. Es liegen Papiere, Ordner und andere Arbeitsmaterialien herum.

Zahl der Arbeitslosen in Hamburg steigt

Die Zahl der Arbeitslosen in Hamburg ist im Juni auf rund 70.000 gestiegen. Grund dafür seien die Leistungen zur Grundsicherung, die ukrainische Geflüchtete am 1. Juni erhielten und in die Statsitik einflossen.
Bürgerschaft Hamburg berät übers Energiesparen im Plenarsaal

Bürgermeister Tschentscher ruft zum Energiesparen auf

Die steigenden Energiepreise und hohe Inflation waren am Mittwoch Thema in der aktuellen Stunde der Bürgerschaft. Die Opposition übte Kritik am rot-grünen Senat und fordert mehr Unterstützung für Bürger*innen. Bürgermeister Peter Tschentscher wies die Vorwürfe zurück.
Ein U-Bahnhof bei einfahrender Bahn. An der Station warten wenige Menschen. Wegen der Sperrung an der U1 müssen Hamburger*innen auf Busse und S-Bahnen ausweichen.

U1-Sperrung in Hamburg bis Kelllinghusenstraße

Im Zuge von Bauarbeiten erfolgt ab dem 1. Juli eine U1-Sperrung in Hamburg an der Haltestelle Kellinghusenstraße. Mit dem Ausbau sollen Stationen barrierefrei werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen