Start Autoren Beiträge von Kim Sichert

Kim Sichert

18 BEITRÄGE 0 KOMMENTARE
Zwei Dinge hat Kim Juliana Sichert, Jahrgang 1995, immer in ihrer Tasche, wenn sie unterwegs ist: Tic Tacs und Salz. Neben ihrer Vorliebe für die kleinen Bonbons und salziges Essen hat sie ein Faible für Pferde und Fußball. Lange war sie leidenschaftliche Reiterin, jahrelang hatte sie sogar ein eigenes Pferd. Heute jubelt Kim ihrem Heimatverein Hannover 96 von der Tribüne aus zu – in Hamburg darf es auch St. Pauli sein. Nach dem Abi hospitierte sie beim Bürgerradio „Leinehertz“, produzierte etliche Beiträge und Live-Schalten und berichtete auch über Fußball. Im Anschluss studierte sie Journalismus in Magdeburg. Für ihr Auslandspraktikum verschlug es Kim drei Monate nach Afrika, wo sie eine Radiostimme von Hitradio Namibia wurde. Zum Radio würde sie gerne zurück: Das darf dann auch eine Station im regnerischen Hamburg sein. Kürzel: kis
Plenarsaal der Hamburgischen Bürgerschaft. Wer wird hier nach der Bürgerschaftswahl Hamburg am 23. Februar sitzen?

Hamburger Bürgerschaft

Opposition kritisiert Corona-Maßnahmen in Schulen

Eines von vielen leeren Fitnessstudios während der Corona-Pandemie

Klage vor Verwaltungsgericht

Fitnessstudios kämpfen um Öffnung

Präsident Donald Trump ballt die Faust am Rednerpult. Er legt Klage ein.

Wahlstopp und Neuauszählung

Trump klagt in mehreren US-Bundesstaaten

Neue Artikel

Blick durch einen Zaun auf das LPT-Labor in Mienenbüttel.

LPT-Labor

Ehemaliges Tierversuchslabor wird zu Tierzentrum umgestaltet

Auf dem Gelände des ehemaligen LPT-Tierversuchslabors in Mienbüttel soll ein Resozialisierungs-Zentrum für Hunde entstehen. Kritik kommt von der Initiative "Pro Tier".
Hier fand der Corona-Ausbruch statt: Seniorenhaus Matthäus in Hamburg-Winterhude.

Viele Bewohner infiziert

Corona-Ausbruch in Winterhuder Pflegeheim

In einem Winterhuder Pflegeheim sind drei Viertel der Bewohner*innen und ein Viertel des Personals an Corona erkrankt. Zehn Senior*innen sind bislang gestorben. Wie es zu dem Ausbruch kommen konnte, ist unklar.
Der Bebauungsplan für den Hamburger Elbtower ist auf dem Weg.

Bauprojekt

Bebauungsplan für Elbtower auf den Weg gebracht

Unerwartet gering fiel die Kritik am Bebauungsplan des Elbtowers aus. Insgesamt 26 Einwände, die hauptsächlich die Höhe des Gebäudes bemängelten. Die Kommission für Stadtentwicklung bringt den Bau des Elbtowers auf den Weg.