Start Bundestagswahl

Bundestagswahl

Helfer beim Auszählen der Briefwahlstimmen der Bundestagswahl 2017.

Bundestagswahl: Offizielles Hamburger Endergebnis

So hat die Stadt gewählt: Zehn Tage nach der Bundestagswahl wird in Hamburg das endgültige Wahlergebnis präsentiert – auf das Komma genau.
Grafitti an einer Wand: love and hope

5 Chancen nach der Bundestagswahl

Die Bundestagswahl hat viele Verlierer — und eine große Gewinnerin: Die AfD zieht in den Bundestag ein. Viele Politiker und Wähler sind bestürzt. Doch das Wahlergebnis bietet auch Chancen.
Wahlergebnisse Hamburg 2017 nach Stadtteilen

7 Fakten zur Bundestagswahl in Hamburg

Das Schanzenviertel erteilt der AfD eine Absage. Die SPD verliert in allen Stadtteilen und Eimsbüttel ist am "grünsten": Sieben Fakten zu Hamburgs Zweitstimmen auf Stadtteilebene.
SPD

Wir müssen reden

Bei der Bundestagswahl haben knapp 60 Prozent der Wähler für konservative und eine rechtsextreme Partei gestimmt. Für viele Linke ist das ein Schock und kaum zu verstehen. Doch es gibt einen Grund. Ein Denkzettel.
Hamburger zum Wahlergebnis

Das sagen die Hamburger zum Wahlergebnis

CDU und SPD haben deutlich an Wählerstimmen eingebüßt, die AfD den Einzug in den deutschen Bundestag geschafft: FINK.HAMBURG hat einen Tag nach der Wahl Hamburger Bürger zum Wahlergebnis befragt.
Symbolfoto Bundestag zur Bundestagswahl 2017

Hamburger demonstrieren gegen AfD

Nicht nur in Berlin, auch in Hamburg gingen Menschen am Sonntagabend gegen die AfD auf die Straße. Sie protestierten vor der Wahlparty der Partei in Eimsbüttel. Die Demo verlief friedlich.
Bundestagswahl

Das sind die Ergebnisse aus Hamburg im Überblick

Obwohl die CDU in Hamburg stärkste Kraft wurde, hat die SPD fünf von sechs Direktmandaten gewonnen. Die genauen Ergebnisse aus den Wahlkreisen im Überblick.
Stimmen der Redaktion zur Bundestagswahl

Darum gehen wir wählen

Auch wir von FINK.HAMBURG werden am Sonntag an die Wahlurnen treten und den Bundestag mitwählen. Unsere Gründe dafür sind zwar sehr unterschiedlich, in einem sind wir uns jedoch einig: Wählen gehen sollte jeder!
Spitzenkandidatin Anja Hajduk in der Landesgeschäftsstelle der Grünen in Hamburg. Foto: Julian Kornacker

Hajduk: “Das kann man aufholen”

Die Grünen hoffen bei der Bundestagswahl auf ein zweistelliges Ergebnis. Im Interview mit FINK.HAMBURG positioniert sich Anja Hajduk (MdB) klar gegen die Gewalt während des G20-Gipfels – und gibt sich hoffnungsvoll, was die Bundestagswahl angeht.
Bernd Baumann, Hamburger Spitzenkandidat der AfD.

Baumann: “Wir stehen hinter dem Asylrecht”

Mit einem eigenen Wahlprogramm will die AfD am 24. September in den Bundestag einziehen. Es wäre das erste Mal für die Partei. Der Hamburger Spitzenkandidat Bernd Baumann über Flüchtlinge, das Familienbild der AfD und das Verhältnis zur deutschen Presse.

Neue Artikel

Eine Hand hält ein Handy. Auf dem Bildschirm wird die Lensa-App angezeigt. Foto: Laura Reichhart

Lensa: Aussehen wie ein Superheld – mit Folgen

Mithilfe der "Lensa"-App verwandeln Menschen sich selbst in heldenhafte KI Avatare und posten die Resultate in den sozialen Medien. Allerdings steht die App in...
Mama und ich vor dem Campus Finkenau. Foto: Julia Chorus

Mit dem Servierwagen durch die Frauenklinik

In der Frauenklinik Finkenau wurden einst auch Hebammen ausgebildet. Meine Mama war eine von Ihnen. Seit 2010 gehört das Gebäude zur HAW Hamburg. Heute habe ich hier meinen Lebensmittelpunkt. Zusammen waren wir auf dem Campus unterwegs.

„Eine Bahn fährt auch mit ‘nem Bild drauf.“

FINK.HAMBURG war in der Ausstellung „Eine Stadt wird bunt“ und hat dort mit Kurator und Graffiti-Writer Oliver Nebel gesprochen. Er hat Einblicke in die Anfänge der Hamburger Graffiti-Szene gegeben.