Start Autoren Beiträge von Robert Bauguitte

Robert Bauguitte

43 BEITRÄGE 0 KOMMENTARE
Robert Bauguitte, Jahrgang 1988, liebt den Ruhrpott, vertraut aber kulinarisch auf seine französischhugenottische Herkunft. Am liebsten kocht er „Coq au vin“ oder backt Flammkuchen. Sonst trifft man ihn oft im Fußballstadion, wo er für die Sportzeitung „Reviersport“ als freier Mitarbeiter gearbeitet hat. Er ist in Duisburg geboren, dennoch brennt Roberts Herz für den Verein Wattenscheid 09 (aus Bochum). In Hamburg trifft man ihn häufig bei St.-Pauli-Spielen an, zu denen er schon während seines MeWi-Studiums sogar aus Siegen angereist ist. Neben dem Sport interessiert er sich vor allem für Kultur, die Elbphilharmonie begeistert ihn besonders.
Ein Iphone 7 mit der geöffneten App «Speicherstadt digital. Foto: Georg Wendt/dpa

Speicherstadt digital

Speicherstadt: Kostenfreies WLAN und VR-App

Taxi-Raser Beim Aufprall vor der Überführung Kennedybrücke verlor ein Mensch sein Leben. Foto: Georg Wendt/dpa

Prozessbeginn

Taxi-Raser wegen Mordes angeklagt

Barkassen gehören zum gewohnten Bild in der Hamburger Speicherstadt. Foto: Laura Lagershausen

Speicherstadt-Sanierung

Ärger unter Barkassen-Kapitänen

100 Freikarten für das Hamburger Stones-Konzert im September sorgen für Ärger. Foto: dpa

Rolling-Stones-Konzert

Stones-Freikarten: Ermittlungen gegen Behörde

Wenn die Platzampel "grün" zeigt, ist noch ausreichend Platz im Waggon vorhanden. Foto: dpa/Daniel Bockwoldt

Wie voll ist die Bahn?

Hochbahn startet mit Platzampel-Test

Neue Artikel

Marie und Caterina unterhalten sich über das Gendern bei FINK.HAMBURG.

Podcast: Folge 6

FINK Funk: Gerechte Sprache – über’s Gendern in Redaktionen

Eine Frage hat bisher jeden FINK-Jahrgang beschäftigt: Wollen wir in unseren Texten gendern? Und wenn ja, wie? Caterina und Marie blicken zurück auf ein Jahr FINK und ihre Erfahrungen mit geschlechtergerechter Sprache.
Josephine Apraku und Christopher Nixon. Foto: Helena Melikov

Grenzenlos und unverschämt

„Jetzt setzen die Perspektiven von BIPoC den Standard“

Das Bookazine "grenzenlos" zeigt die vielseitigen Lebensrealitäten von BIPoC in Deutschland. FINK.HAMBURG hat mit Herausgeber*innen Josephine Apraku und Christopher Nixon gesprochen.
Ehrenpflegas Follow Up

Nachgehakt

Es braucht mehr als „Ehrenpflegas“

Im Oktober hat FINK-Redakteurin Aniko mit jungen Pfleger*innen über die Serie "Ehrenpflegas" gesprochen. Die Meinung damals: Die Inhalte seien eine Katastrophe, der Arbeitsalltag eine Herausforderung. Nun fragt Aniko: Was hat sich seitdem getan?

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen