Start Kultur Seite 41

Kultur

Von der Lesung in einer kleinen Bar bis zum Konzert in der Elphilharmonie berichtet das Ressort über das vielfältige Kulturangebot in Hamburg.

Einweihung Gedenktafeln Hannoverscher Bahnhof Gedenkort

Eröffnungstage

Gedenkort für Deportierte in der HafenCity eingeweiht

Unbekannte Vergangenheit: Zwischen 1940und 1945 wurden von der HafenCity aus mehr als 8.000 Juden, Sinti und Roma verschleppt. Ein Gedenkort soll jetzt an die Deportierten erinnern.
Wortklauberei: Was ist der Zeitzonenkater? Foto: Pixabay / CC0

Wortklauberei

Zeitzonenkater

In dieser kleinen Kategorie werden regelmäßig meist unbekannte und zum Schmunzeln anregende deutsche Wörter erklärt. Kennt ihr einen Dünnbrettbohrer? Oder wisst ihr woher das Wort Gardinenpredigt stammt?

Am Lagerfeuer: Blackbox AfD

„Meinungsfreiheit ist ein Privileg“

Dienstagabend fand im Nachtasyl die Diskussionsrunde Blackbox AfD mit Gästen wie AfD-Politiker Bernd Baumann und Kampnagel-Intendantin Amelie Deuflhard statt. Die Antifa kritisierte die Veranstaltung.
Robert Loebel HAW Hamburg Animationsfilm

Animationsfilm

„Komplexe Zusammenhänge, platter Humor“

Mit seinem HAW-Abschlussfilm "WIND" hat Robert Löbel, 33, seit 2012 viele Preise gewonnen. Mit FINK.HAMBURG sprach der Designer über prekäre Arbeitsverhältnisse, Widerstand als Thema der Kunst – und darüber, was ihn glücklich macht.
Jonas Fischer und Philipp Meuser

Kunst

Ausstellung im Gängeviertel: Die kleinen und großen Krisen des Lebens

Der Hype um schlechte Nachrichten: In der Gruppenschau "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" hinterfragen 22 Fotografen das Konzept der Krise. Ihre Werke sind für elf Tage in der Galerie Speckstraße zu sehen.
Sophia Kennedy veröffentlicht am Freitag ihr Debütalbum

Kulturtipp

Sophia Kennedy hat keine Angst vor Pop

Mit ihrem ersten Album führt die in Hamburg lebende Musikerin das amerikanische Songwritertum in die Moderne. Sie spielt am 11. Juni im VOLT.

Hamburger Hafengeburtstag

7 Alternativen zum Hafengeburtstag

Freiluft-Yoga, Elektro-Festival, Fotoausstellung: Es gibt viele Möglichkeiten, um vor dem Trubel zum 828. Hafengeburtstag zu flüchten. Eine Auswahl.
Wasserlichtkonzerte in Planten un Blomen Hamburg

Planten un Blomen-Quiz

Wie gut kennen Sie die Wasserlichtkonzerte?

Die Wasserlichtkonzerte sind gestartet: Seit dem 1. Mai laufen die Fontänen und die Lichtorgel in Planten un Blomen wieder. Was wissen Sie über das allabendliche Event?
Fashion Revolution Week

"Fashion Revolution Week" in Hamburg

„Fashion Revolution“: Wer hat das genäht?

Vor vier Jahren stürzte in Bangladesch eine Textilfabrik ein, 1127 Menschen starben. An das Unglück erinnert jährlich die "Fashion Revolution Week". Sie soll das Bewusstsein für nachhaltige Mode fördern – auch in Hamburg. Die Veranstaltungen im Überblick.

Die 7

Die heimliche Hauptstadt des Einhornwahns

Es ist schwer zu erklären, wie es passiert ist, aber plötzlich sind Einhörner überall. Sogar Einhornkondome und Klopapier mit Zuckerwatteduft gibt es. Erstaunlich: Viele Einhornprodukte kommen aus Hamburg.

Neue Artikel

Der Fernsehturm soll 2023 wieder öffnen. Foto: Pixabay

2023 wieder offen

Das sind die Pläne für den Hamburger Fernsehturm

Das Warten hat ein Ende: Der Hamburger Fernsehturm soll 2023 wieder eröffnet werden. Die neuen Betreiber und das Konzept stehen fest.
Im Hamburger Rathaus stellte die Regierung den Koalitionsvertrag vor.

Klimaschutz und Mobilitätswende

Hamburger Regierung stellt Koalitionsvertrag vor

Am Dienstag haben SPD und Grüne in Hamburg den neuen Koalitionsvertrag vorgestellt. Klimaschutz, Mobilitätswende, Wohnungsbau und Maßnahmen in der Coronakrise stehen ganz oben auf der Agenda.
Die neuesten Zahlen der Agentur für Arbeit zeigen: Die Arbeitslosigkeit in Hamburg steigt weiter.

Folgen der Pandemie

Arbeitslosigkeit in Hamburg steigt weiter

Wegen der Coronakrise sind immer mehr Hamburger*innen arbeitslos. Der neue Monatsbericht der Hamburger Agentur für Arbeit zeigt deutlich die wirtschaftlichen Auswirkungen der Pandemie.