Start Technik Seite 15

Technik

Von 3-D-Druckern bis hin zur Luftfahrtbranche: Das Ressort Technik berichtet über Entwicklung und Trends zu digitalen und technischen Themen in der Stadt Hamburg.

Virtual Reality: gleicher Raum, verschiedene Realität. Foto: Guido von Nispen_flickr.com_cc-by 2.0

Virtual Reality: Mit der Brille direkt vor die Bühne

Virtual Reality entwickelt sich rasant: Konzerte und Weltreisen, alles nur virtuell - an der HAW stellten Entwickler und Gründer Innovationen und Zukunftsvisionen vor. Viele davon könnten das soziale Miteinander verändern.
Linie U3 Verschrottung

Bahnen der Linie U3 werden verschrottet

50 Jahre gehörten sie zum Hamburger Stadtbild, jetzt werden die DT3-Züge der Hamburger Hochbahn nach und nach verschrottet. Die „Silberlinge“ fuhren bisher auf der Linie U3 und treten nun ihre letzte Reise nach Lübeck an.
3D-Drucker

Der Architekt bringt das Haus gleich mit

Geschirr, Spielzeug oder Schmuck: Mit 3D-Druckern sollten wir das alles selbst herstellen können. Das war zumindest lange das Versprechen der Hersteller. Doch der Blick in die deutschen Wohnzimmer ist ernüchternd – anders als in Industrie und Gewerbe.
DVB-T-Abschaltung

Das müssen Hamburger beachten

Seit 13 Jahren empfängt jeder fünfte Haushalt in Hamburg sein TV-Signal über DVB-T. Nun kommt eine neue Technik – und macht vieles komplizierter. Die wichtigsten Tipps für Betroffene.
Student checkt seine Apps.

Sieben praktische Apps für Neu-Hamburger

Hamburg wächst und wächst. 2016 zogen 24.600 Menschen in die Hansestadt, die sich erst einmal in der neuen Umgebung orientieren müssen. Diese Apps helfen dabei.

Neue Artikel

Eingang Hamburger Großmarkt: Hamburgs grünes Herz.

Hamburgs grünes Herz

Über den Hamburger Großmarkt beziehen Gastronomen, Einzel- und Wochenmarkthändler ihre Frischwaren. Nachts, wenn der Rest der Stadt noch schläft, werden hier Obst, Gemüse und Blumen gehandelt. In diesem Jahr feiert der Hamburger Großmarkt sein 60-jähriges Standortjubiläum.
Vogelball Publikum

Kulturtipps Special: Pride Week – es wird bunt

Bunt, vielfältig, informativ: Vom 30. Juli bis zum 7. August findet die Pride Week in Hamburg statt. Ob Tagesrave, Diskussionsrunde oder der abschließende CSD-Demonstrationszug: Vereine und Initiativen wollen das queere Leben sichtbar machen und Begegnungen zu schaffen.  
Die Omas hören einander beim Diskutieren zu.

„Die Omas müssen so aktiv werden, dass keiner mehr auf die Idee kommt, rechts...

Seit 2018 gehen in Deutschland Omas gegen Rechts auf die Straße. Immer mehr Ortsgruppen bilden sich im deutschsprachigen Raum – alleine in Hamburg gibt es fünf. FINK.HAMBURG war beim monatlichen Treffen von "Hamburg Bergedorf und Drumrum" dabei.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen