Burkhart Klaußner verrät seine Favoriten. Hannelore Hoger spricht von ihrem neuen Dreh – FINK.HAMBURG war bei der Eröffnung des Filmfest Hamburg 2019 dabei.

Eröffnet wurde das Festival mit der französischen Komödie „Die schönste Zeit unseres Lebens“ von Nicolas Bedos. In dem Film reist der Protagonist zurück in das Jahr 1974. Es dreht sich dabei alles um nostalgisch-verklärte Erinnerungen und die Erkenntnis, dass früher auch nicht alles besser war. Wir haben mit prominenten Gästen über schöne Erinnerungen, Zeitreisen und natürlich das Fimfest selbst gesprochen.