Start Autoren Beiträge von Christina Göhler

Christina Göhler

18 BEITRÄGE 0 KOMMENTARE
Christina Göhler, 1996 im Emsland geboren, weiß alles über Bier, denn ihr Studium in Siegen - Medienwissenschaft, Literatur, Kultur und Medien - finanzierte sie mit Führungen durch eine Brauerei. Als Praktikantin in einer Produktionsfirma schrieb sie Drehbücher für ein Trash-TV-Format von Sat.1. Für die „Hamburger Morgenpost“ produzierte sie Videos – unter anderem eines, in dem sie gegen einen „Ninja Warrior“-Finalisten antrat und krachend verlor. Schon auf sechs Kontinenten hat Christina mittlerweile ihren Campingkocher aufgestellt, nur die Antarktis fehlt ihr noch. Trotz dieses Freiheitsdrangs lässt Christina sich gerne einsperren – bislang hat sie aber noch jeden Escape-Room geknackt. Kürzel: cgö
Baustelle an der A1. Die Brücken der B5 werden erneuert

Bauarbeiten

Vollsperrung der A1 am Wochenende

Hamburger Hauptbahnhof

Über 500 Quadratmeter mehr Fläche

Erster Umbau am Hauptbahnhof abgeschlossen

Das Hamburger Rathaus im Herbst.

93 Neuinfektionen

Hamburg überschreitet Corona-Warnwert

Windräder zwischen Bäumen auf Feld

Einfach erklärt

Wann ist Ökostrom wirklich grün?

Neue Artikel

Lucas und Aniko auf dem HAW Campus

Podcast: Folge 3

FINK Funk: Die FINK-Redaktion von morgen

Das zweite Semester hat begonnen und damit auch das letzte Semester für die aktuellen FINK-Redakteur*innen im Newsroom. Lucas und Aniko beantworten in der neuen Podcast-Folgen eure Fragen zum Bewerbungsverfahren.
Auto im Elbtunnel

What moves car owners?

Privately owned cars keep gaining a bad reputation in cities. Germany is known as a paradise for cars. And the heart of people in Russia also beats for cars. We talked to car owners in St. Petersburg and Hamburg about their vehicles.
Theaterschiff Hamburg

Video

Bühne frei für das frisch sanierte Theaterschiff Hamburg

Nach drei Monaten in der Behrenswerft kehrt das Theaterschiff Hamburg runderneuert in die Hafen City zurück. FINK.HAMBURG hat den künstlerischen Leiter Michael Frowin auf Europas einziger hochseetüchtigen Bühne besucht.