Start Autoren Beiträge von Maja Andresen

Maja Andresen

4 BEITRÄGE 0 KOMMENTARE
Maja Andresen, Jahrgang 1994, trainierte in Spitzenzeiten vierzehnmal die Woche für Spitzenzeiten. Mit 17 entdeckte sie jedoch die Welt jenseits des Triathlons. Nach einem Jahr Work & Travel in Neuseeland tauschte sie die Kleinstadtidylle in Schleswig-Holstein gegen das Großstadtleben in Wien ein. Dort studierte sie Publizistik- und Kommunikationswissenschaft. Ihrem Interesse für Bewegtbild ging sie als Set-Runner beim Tatort Hamburg nach. Das gefiel ihr so gut, dass sie ihr Studium für zwei weitere Filmproduktionen unterbrach. Jetzt kennt sie auch die ausgefallenen Kaffeevorlieben von Bully Herbig und Matthias Schweighöfer. Nach dem Studium entwickelte und produzierte sie bei der ZEIT Akademie in Hamburg E-Learnings und schrieb für den dazugehörigen Blog. Sport macht Maja immer noch. Aber nur dreimal die Woche. Kürzel: man

Neue Artikel

Blauer Himmel und Sonnenschein

Pfingstwochenende

Volle Strände und überfüllte Orte am langen Wochenende

Das schöne Wetter über Pfingsten hat viele Tagesurlauber*innen an die Strände von Nord- und Ostsee gelockt. Einige Orte an der Küste Schleswig-Holsteins mussten geschlossen werden.
Auto im Elbtunnel

What moves car owners?

Privately owned cars keep gaining a bad reputation in cities. Germany is known as a paradise for cars. And the heart of people in Russia also beats for cars. We talked to car owners in St. Petersburg and Hamburg about their vehicles.
Symbolbild Amtsgericht

187 Strassenbande: 20.000 Euro Geldstrafe für Rapper Maxwell

Heute musste sich der 187 Strassenbande-Rapper Maxwell vor Gericht verantworten. Der Grund: Unerlaubter Drogen- und Waffenbesitz. Nun muss er 20.000 Euro Geldstrafe zahlen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen