NEUESTE BEITRÄGE

NACHRICHTEN AUS HAMBURG

Fahrradfahrer können sich bald über neue Stellplätze an Bahnhöfen freuen. Foto: Unsplash

Fahrradparkplatz für den Hauptbahnhof Hamburg

Sein Fahrrad sicher abstellen und auf den Nahverkehr wechseln – das ist häufig ein Problem in Hamburg. Fahrradfahrer können sich bald über neue Stellplätze an Bahnhöfen freuen.
In Hamburg werden in den kommenden Jahren deutlich weniger günstige Wohnungen entstehen als geplant. Foto: Casual Grain/Unsplash

Neubau: Weniger Sozialwohnungen für Hamburg

In Hamburg entstehen weniger Sozialwohnungen als geplant: Der Verband norddeutscher Wohnungsunternehmen hat seine Ziele für den Bau bezahlbarer Wohnungen nach unten korrigiert.
In der Bürgerschaft: Stephan Jersch von den Linken während der Debatte über Lützerath..

Hamburgische Bürgerschaft debattiert über Lützerath-Proteste

Am Mittwoch hatte die Hamburgischen Bürgerschaft eine emotionale Debatte zu den Protesten gegen die Räumung des Dorfes Lützerath in Nordrhein-Westfalen geführt.
Bürgerschaftssitzung der Hamburgischen Bürgerschaft. Foto: Archiv Hamburgische Bürgerschaft

Rassismus-Vorwürfe in Bürgerschaftssitzung

Wegen Rassismus-Vorwürfen gegenüber der AfD wurde am Mittwoch die Sitzung der Hamburgischen Bürgerschaft für etwa eine halbe Stunde unterbrochen. Der Landesvorsitzenden der Grünen wurde ein Ordnungsruf erteilt.
Schalter im Bezirksamt Hamburg-Mitte. Hier erhalten obdachlose Menschen kostenlos einen Personalausweis.Foto: Will Stegeman

Kostenloser Personalausweis für obdachlose Menschen

Obdachlose Menschen können im Kundenzentrum Hamburg-Mitte weiter kostenlos einen Personalausweis erhalten. Das Angebot startete 2021 als Pilotprojekt und wurde nun bis Ende 2024 verlängert.