Start Schlagworte Rassismus

SCHLAGWORTE: Rassismus

Hamburg gedenkt der Opfer des Anschlags in Hanau. Foto: Pixabay

Rassistischer Anschlag

Hamburgische Bürgerschaft gedenkt Hanau

Vorbild und Mentee

Gegen Rassismus an Schulen

Schüler*innen motivieren, anstatt sie zu diskriminieren

sundance_film_festival_hamburg_fink

Bester internationaler Kurzfilm

Hamburger Filmemacherin gewinnt beim Sundance Festival

FINK-Autorin Kim Ly Lam. Foto: Fynn Freund

Kommentar

Coronavirus: Rassismus schützt nicht

Neue Artikel

Illustration des Energiebunkers im heute

Geschichte eines Mahnmals Teil 3

Energiebunker in Wilhelmsburg: Prima Klima im Betonwürfel?

Aus dem Wilhelmsburger Stadtbild ist das Überbleibsel aus dem Zweiten Weltkrieg nicht mehr wegzudenken. Aber nicht nur durch seine Größe fällt der Betonklotz auf: Mit seinen innovativen Technologien für erneuerbare Energien soll er Vorreiter der Energiewende sein.

Geschichte eines Mahnmals Teil 2

Der Energiebunker in der Nachkriegszeit

Nach der Sprengung des Bunkers im zweiten Weltkrieg, war dieser im Inneren nur noch Schutt und Asche. Jahrzehnte lang stand er trostlos und ungenutzt im Stadtteil Wilhelmsburg. Über die Nutzung des Bunkers gab es viele Diskussionen, vor allem aber herrschte Ratlosigkeit.
Energiebunker Weltkrieg

Geschichte eines Mahnmals Teil 1

Der Energiebunker im Zweiten Weltkrieg

Der Energiebunker in Wilhemsburg ist mittlerweile ein Wahrzeichen erneuerbarer Energien in Hamburg. Während des Zweiten Weltkrieges war er als Flakbunker jedoch ein mächtiges Werkzeug der Propaganda des NS-Regimes.