Start Autoren Beiträge von Pia Röpke

Pia Röpke

15 BEITRÄGE 0 KOMMENTARE
Am liebsten genießt Pia Röpke, geboren 1993 in Hamburg, die Ruhe und meditiert. Nach der Ausbildung zur Medienkauffrau beim Spiegel schlug sie ein Jobangebot dort aus und entschied sich stattdessen für die Universität. Beim Thema blieb sie aber: In Lüneburg studierte sie Digital Media, in Hongkong Creative Media. Dort entdeckte sie Achtsamkeit, Yoga und Spiritualität für sich. Das half ihr dabei, sich zu entspannen, wenn die gierige Millionenstadt zu stressig wurde. Seitdem ist sie überzeugt, dass Selbstreflexion nicht nur für sie heilsam ist, sondern auch für den Rest der Welt wichtig wäre, um die Digitalisierung sinnvoll zu gestalten. Um Digitales und Fundraising kümmert Pia sich für die Organisation Kanduyi Children e.V., die Kindern in Kenia Bildung ermöglicht. Kürzel: pia
Hebamme studieren in Hamburg: Wie läuft das ab? Foto: Freepik

Hebammenwissenschaft studieren in Hamburg

„Ich will nicht nur Hebamme werden, sondern eine richtig gute Hebamme.“

In Hamburg kümmert sich nun eine Corona-Taskforce um die Aufklärung möglicher Infektionsketten. Foto: Freepik

Hilfe für Gesundheitsämter

Corona-Taskforce soll Kontakte verfolgen

Ein Plakat bei der Corona Demo in Hamburg. Foto: dpa

Corona-Maßnahmen

Polizei greift bei Corona-Demo in Hamburg ein

Neue Artikel

Blick durch einen Zaun auf das LPT-Labor in Mienenbüttel.

LPT-Labor

Ehemaliges Tierversuchslabor wird zu Tierzentrum umgestaltet

Auf dem Gelände des ehemaligen LPT-Tierversuchslabors in Mienbüttel soll ein Resozialisierungs-Zentrum für Hunde entstehen. Kritik kommt von der Initiative "Pro Tier".
Hier fand der Corona-Ausbruch statt: Seniorenhaus Matthäus in Hamburg-Winterhude.

Viele Bewohner infiziert

Corona-Ausbruch in Winterhuder Pflegeheim

In einem Winterhuder Pflegeheim sind drei Viertel der Bewohner*innen und ein Viertel des Personals an Corona erkrankt. Zehn Senior*innen sind bislang gestorben. Wie es zu dem Ausbruch kommen konnte, ist unklar.
Der Bebauungsplan für den Hamburger Elbtower ist auf dem Weg.

Bauprojekt

Bebauungsplan für Elbtower auf den Weg gebracht

Unerwartet gering fiel die Kritik am Bebauungsplan des Elbtowers aus. Insgesamt 26 Einwände, die hauptsächlich die Höhe des Gebäudes bemängelten. Die Kommission für Stadtentwicklung bringt den Bau des Elbtowers auf den Weg.