Start Autoren Beiträge von Amelie Rolfs

Amelie Rolfs

36 BEITRÄGE 0 KOMMENTARE
Amelie Rolfs, Jahrgang 1993, hat eine genaue Vorstellung vom perfekten Sonntag: Frühstück in einem der besten Cafés Hamburgs und anschließend auf dem Flohmarkt nach alten Schallplatten stöbern. Ihre Bachelorarbeit hat sie in Politikwissenschaften über feministische Instagrammerinnen geschrieben und zuvor beim Kindermagazin „Dein Spiegel“ gelernt, wie man Dinge einfach erklärt. Bei "stern.de" schrieb sie über Themen aus Frankreich und den USA. Außerdem organisierte sie beim NDR die Sendung „Wahlarena“ zur Bundestagswahl 2017 mit – und machte dabei natürlich ein Selfie mit Martin Schulz. Angela Merkel war zu gut abgeschirmt. Kürzel: ar
Antonia Haufler beim CDU-Parteitag in Hamburg. Foto: Amelie Rolfs

CDU-Parteitag

Antonia Haufler und die 1000 Delegierten

Der Verkauf der HSH-Nordbank ist abgeschlossen. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa

Milliardenverlust

HSH-Nordbank verkauft

Die "Band of Skulls" bei ihrem Auftritt im Gruenspan. Foto: pred2k (CC BY-SA 2.0).

Traditionsclub

Gruenspan-Jubiläum: 50 Jahre lang Party

Hamburg hat Deutschlandweit die besten Handynetze.

Mobilfunkanbieter

Hamburg hat das beste Handynetz Deutschlands

Neue Artikel

2020 feiert das Frauenwahlrecht in den USA sein hundertstes Jubiläum

100 Jahre Frauenwahlrecht in den USA

Die USA feiern 100 Jahre Frauenwahlrecht. Eine Übersicht über die wichtigsten Meilensteine im Kampf um die politische Gleichberechtigung.
Die erste Umbauphase am Jungerfernstieg ist abgeschlossen.

Mobilitätswende

Erster Umbau am Jungfernstieg abgeschlossen

Der Hamburger Jungfernstiegs sieht anders aus: Seit Mitte Oktober ist der Bereich weitgehend autofrei. Das freut Radfahrer*innen - aber ärgert die ansässige Wirtschaft. Online können Bürger ihre Meinung abgeben.
Kopfsteinpflaster-mit-Regenpfütze-Spiegelung-des-Michels

Pray per click

Na, schon einen Platz in der Kirche für Weihnachten reserviert?

Weihnachten in der Kirche soll trotz Corona möglich sein – dank Vorreservierungen und auch Gottesdienste im Freien. Wer es besinnlich mag, sollte schnell sein: Die Plätze im Michel sind fast weg.