Start Autoren Beiträge von Marie Filine Abel

Marie Filine Abel

29 BEITRÄGE 0 KOMMENTARE
Marie Filine Abel, geboren 1992 in Hamburg, diskutiert leidenschaftlich gern: Mit einem Verschwörungstheoretiker im Flugzeug über Aliens, mit Margarete Stokowski via Instagram über die feministischen Implikationen jungfräulicher Cocktails, oder beim Kartenspiel am Küchentisch. Zwischen den Zeilen zu lesen hat sie während ihres Studiums der Kulturwissenschaften in Lüneburg gelernt. Sie hospitierte am Hamburger Schauspielhaus in der Regie und interviewte für das Stadtmagazin „Szene Hamburg“ Künstler, Krippensammler und Klimaaktivisten. Da war klar: Marie will als Journalistin Anderen Raum für ihre Geschichten geben. Eine sein, die den Mund aufmacht und auf Missstände hinweist - ganz so, wie sie es in ihrer Kindheit aus Musikkassetten von Hannes Wader oder Fredrik Vahle gelernt hat. Kürzel: mfa

Neue Artikel

E-Ladestationen in Hamburg, Foto: Unsplash

Ey Digga, wo is‘ meine E-Ladestation?

Mehr E-Autos soll es in Deutschland geben. Dafür braucht es deutlich mehr Ladestationen, so Umweltbundesamtspräsident Messner. Wie gut ist Hamburg bereits aufgestellt? FINK.HAMBURG hat dazu interaktive Karten gebaut.
Büro der Wikipedia in Hamburg. Foto: 1971markus via Wikimedia Commons

Wikipedia Hamburg: Die Offline-Welt der Online-Enzyklopädie

Die freie Enzyklopädie Wikipedia gehört zum Internet wie die Alster zu Hamburg – und das schon seit zwanzig Jahren. Die Hamburger Community erzählt von Offline-Begegnungen, Problemen und Gemeinschaftsgefühl.
Erasmus während Corona – ein großes Fragezeichen.

Studieren im Ausland – von zu Hause aus

Ein Auslandssemester in Glasgow von Hamburg aus absolvieren? Die Corona-Pandemie macht's möglich. Wie Studierende die Einschränkungen erleben und wie die HAW Hamburg damit umgeht.