Start Corona

Corona

Gelangweielte Business Frau vor ihrem Laptop zum Beispiel bei Zoom Call

Warum machen uns Video-Calls so müde?

Viele Studierende waren in den letzten Monaten täglich bei Online-Vorlesungen über eine Videokonferenztool. Aber warum sind die so anstrengend? Svea Lübstorf und Oliver Reis haben bei einem Workshop an der HAW Hamburg erklärt, was hinter dem Phänomen "Zoom-Müdigkeit" steckt.
Corona Impfung: Frau bekommt Pflaster auf Arm geklebt nach einer Impfung.

Impfungen ohne Termin für Handwerker:innen

Hamburg bietet für Handwerker:innen ab sofort Corona-Impfungen ohne Termin an. Das Ziel: Menschen erreichen, die Termine schwer einhalten können. Auch das Kreuzfahrtschiffspersonal soll durchgeimpft werden.
Hamburger Messehallen, Impfzentrum Hamburg, Inzidenz in Hamburg

Wieder zweistellig: Inzidenz steigt auf 10,8

In Hamburg ist die Sieben-Tage-Inzidenz über das Wochenende auf 10,8 gestiegen – eine Altersgruppe ist dabei besonders betroffen. Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher bleibt trotzdem optimistisch.
Symbolbild eines falsch-positiven Schnelltests

Warum aktuell 80 Prozent der positiven Schnelltests falsch sind

80 Prozent der Hamburger:innen, die derzeit ein positives Schnelltestergebnis erhalten, sind gar nicht mit dem Coronavirus infiziert. Was bedeutet das für die Aussagekraft der Schnelltests?
Symbolbild Impfen in Hamburg

Studierende zum Impfen aufgerufen

Die Impfkampagne in Hamburg geht weiter. Erstmals ruft die Sozialbehörde Studierende auf, sich im Impfzentrum gegen Covid-19 impfen zu lassen. Dies hat möglicherweise auch Konsequenzen für Hochschulöffnungen im Wintersemester.

Pakete packen für bedürftige Studierende

In der Corona-Zeit sind mehr Menschen auf Hilfe angewiesen. Engagement muss nicht viel Zeit in Anspruch nehmen. Der Student Belami packt beispielsweise Corona-Care-Pakete – und versorgt damit auch andere Studierende.
Schwarz-weiß Portrait von Hans-Peter Jansen

Der Glaube an die große Leinwand

Corona hat den Kinobetrieb zum Erliegen gebracht. Für Hans-Peter Jansen war es das schwerste Jahr seit Beginn seiner Karriere als Kinobetreiber. Ihm gehören sechs Kinos in und um Hamburg. Warum er dennoch zuversichtlich ist, wie er auf diese besondere Zeit zurückblickt und was sich in der Filmbranche verändert hat.
Party, Alternativen müssen her

Feiern während Corona: Alternativen müssen her

Die Polizei musste am Wochenende erneut viele Corona-Verstöße ahnden und Feiern von Jugendlichen unterbinden. Um mit der Pandemie weiterzuleben, müssen Alternativen her. Es gibt bereits Ansätze.

Die wichtigsten Fakten zur Corona-Impfung

Seit dem 7. Juni können sich bundesweit alle Bürger:innen impfen lassen. FINK.Hamburg beantwortet die wichtigsten Fragen rund um das Impfen in Hamburg.
Hochschulgebäude, HAW Campus Berliner Tor

Wintersemester soll wieder in Präsenz stattfinden

Die Inzidenzzahlen sinken, die Studierenden werden nach drei Semestern Online-Lehre ungeduldig: Wann geht es wieder auf den Campus? Laut Wissenschaftssenatorin Katharina Fegebank ist eine Rückkehr zur Präsenzlehre ab Oktober realistisch.

Neue Artikel

Bundestagswahl: „Digga, was ist das Problem?“ – Die Hamburger Spitzenkandidat:innen im Fokus

FINK.HAMBURG hat die Hamburger Spitzenkandidat:innen von CDU,SPD, LINKE, FDP und Grüne für das Format "Digga, was ist das Problem?" zu sieben wichtigen politischen Zukunftsfragen befragt.
Klimacheck

Bundestagswahl 2021: Die Parteien im Klimacheck

Im September 2021 ist Bundestagswahl. Doch wie stehen die einzelnen Parteien eigentlich zu Klimaneutraliät, Energie, Ernährung, Verkehr und Müll? Die Wahlprogramme im großen FINK.HAMBURG-Klimacheck.
Provenienzforscher Jamie Dau vor der Vitrine im "Zwischenraum" des MARKK.

Provenienzforschung im MARKK: Transparente Aufklärung des Ungewissen

In Deutschlands ethnologischen Museen gibt es viele Exponate, die aus ehemaligen Kolonialgebieten stammen. Wie sind diese dort hingekommen? Ist es  korrekt, dass sie sich in Deutschland befinden oder sind es Raubgüter aus Kolonialverbrechen? Wissenschaftler Jamie Dau betreibt Provenienzforschung in Hamburg und geht diesen Fragen nach.