Start Filmfest Abseits der Leinwand 2019

Filmfest Abseits der Leinwand 2019

Regisseur Karl Golden vor verschiedenen Pflanzen im Hotel Grand Élysée

Riese mit gebrochenem Herzen

In "Bruno" geht es um Vorurteile, Schuld, Verantwortung und der Auseinandersetzung mit dem Leben selbst. Wir haben mit Regisseur Karl Golden über seinen Film gesprochen.
Ein hinduistisches Mädchen sitzt in einer Bambushütte, im Hintergrund unscharf die Mutter

„Die Dreharbeiten haben neun Jahre gedauert“

Rund 100.000 bhutanische Lhotshampa mussten vor 30 Jahren nach Nepal ins Exil flüchten. Der italienische Regisseur Sergio Basso hat ihre Geschichte als "Doku-Fiktion" im Bollywood-Stil verfilmt.
Cover Podcast "Abspann"

Unser Podcast zum Filmfest Hamburg 2019

Im dunklen Kinosaal Notizen machen, Filme kritisieren und Prominente interviewen – in ABSPANN spricht Daniel Grodzki mit anderen FINK.HAMBURG Redakteur*innen über deren Erlebnisse während des Filmfest Hamburg 2019.
Lisa, Melli und Ben besprechen im Passage Kino den Jugendfilm "100 Kilo Sterne"

100 Kilo Sterne: Zu dick zum Abheben?

Im Video: Lisa, Melli und Ben sprechen im Passage-Kino über "100 Kilo Sterne". In dem Jugendfilm aus Frankreich geht es um Übergewicht, Freundschaft und den Traum, ins Weltall zu fliegen.
Schaukasten mit zwei Plakaten rechts neben dem Eingang.

Ums Eck geschaut: Blankeneser Kino

Das feudal ausgestattete Blankeneser Kino passt zum Stadtteil wie das Popcorn zur Cola. In den zwei Saälen laufen internationale Blockbuster und deutsche Originale. Am Wochenende ist die Kindervorstellung um 15 Uhr der absolute Renner.
Titel mit Bild einer Katze auf einem Flamingo des Films "Cat Lake City" von Antje Heyn

Kinderkino: „Wir erzählen uns zu wenig Fantasiequatsch“

Vier Kurzfilme, über 30 Kinder und viele imaginäre Gummitiere: Die "Reihe für Minis" zeigt, wie kindergerechtes Kino funktionieren kann. Mit reichlich Bewegung und gemeinsamer Reflexion dessen, was auf der Leinwand passiert.

Vom Filmriss zum Playbutton: Der Beruf des Filmvorführers

Wo in den 50er Jahren noch Projektoren ratterten und Filme auf Spulen lagerten, surren heute moderne Beamer-Projektoren. Zwei Filmvorführer berichten über ihre Zeit im Raum hinter dem kleinen Fenster an der Rückwand des Kinosaals.
Zeise-Kinos-Ottensen-Großaufnahme-Eingang-Innen

Ums Eck geschaut: Zeise Kinos

Neben den offiziellen Partnerkinos nehmen auch acht weitere Spielstätten am Filmfest Hamburg teil. Im Rahmen des "Filmfest ums Eck" erwarten die Zeise Kinos in Ottensen am Donnerstag "Den Ehrengast".
Popcorn

7 Gründe, das Filmfest zu besuchen

Das Filmfest Hamburg 2019 läuft seit einer guten Woche. Zehn Tage lang zeigen Hamburger Kinos 144 Filme. 7 Gründe, warum es sich jetzt noch lohnt, das Filmfest zu besuchen.
Koralle Lichtspielhaus Volksdorf

Ums Eck geschaut: Koralle Lichtspielhaus

Die Hamburger kämpften für den Erhalt ihres Koralle Kinos. Am nordöstlichsten Rand Hamburgs, direkt neben dem Volksdorfer Marktplatz gelegen, ist es ein beliebter Treffpunkt. Am Mittwoch läuft dort der Dokumentarfilm "Ami".

Neue Artikel

„Ich bin es satt, Ausreden zu hören“

Junge Frauen in der Politik: Ajla Deichmann ist Sprecherin der Grünen Jugend in Hamburg. Was motiviert die  26-jährige Jura-Studentin, sich neben dem Studium mit Anträgen und Demonstrationsplanungen herumzuschlagen?

Zu Besuch in Deutschlands größtem Requisitenlager

In einer unscheinbaren Halle in Hamburg-Altona verbirgt sich Deutschlands größtes Lager für kleine Requisiten – egal ob für Film, Fernsehen oder Werbung. Zwischen Diskokugeln und Retrotechnik behält Peter Sopp den Überblick.
E-Sport-Gym, RCADIA Spaces, Fitnessstudio für Esport, Gaming, Hamburg

Zocken mit Personal Trainer: Hamburgs erstes E-Sport-Gym

In Hamburg gibt es ein ganz besonderes Fitnessstudio: In den RCADIA Spaces können Gamer:innen mit persönlicher Betreuung an ihren Computerspielfähigkeiten arbeiten. FINK.HAMBURG hat das E-Sport-Gym besucht.