FINKaboutit

Screenshot: Digitales Kartenmaterial der Polizei Hamburg

Alles zum Thema Verkehr während des Gipfels

Gesperrte Straßen, Halteverbot, Sicherheitszone: Beim G20-Gipfel wird es in Hamburg zahlreiche Einschränkungen im Verkehr geben. FINK.HAMBURG weiß, wie ihr am besten ans Ziel kommt.
Hochbahn, Bus, Ladestation

E-Mobilität: Hamburg lädt die Akkus auf

In Amsterdam fahren 5000 Autos mit reinem Elektroantrieb. Wie sieht es in Hamburg aus? Und gibt es schon öffentliche Verkehrsmittel mit Akku? 7 Fakten zur E-Mobilität in der Stadt.
Es gibt verschiedene Arten der Blutspende - sie alle retten Leben. Illustration: Pixabay.

10 Fakten zur Blutspende – und warum wir es alle tun sollten

Nur knapp zwei Prozent der Hamburger spenden Blut. Das reicht nicht, um den Bedarf zu decken. Dabei ist Blutspenden leicht, dauert nicht lange und rettet Leben. Zehn Fakten - von der Bezahlung bis zu Ausschlusskriterien.
Den Organspendeausweis gibt es als Pappkärtchen oder zum Selbstausdruck

Was man zum Organspendeausweis wissen muss

Mehr als 10.000 Menschen warten auf ein Spenderorgan. Im europäischen Vergleich gehört Deutschland damit zu den Schlusslichtern. Vielleicht auch, weil viele nicht genug über das Verfahren wissen. 10 Fakten.
Die geplante Elbvertiefung wäre die neunte ihrer Art in Hamburg.

Zehn Fakten zur Elbvertiefung

Nach der Auswertung des schriftlichen Urteils zur geplanten Elbvertiefung ist sich Hamburgs Wirtschaftssenator Frank Horch sicher: "Die Fahrrinnenanpassung wird kommen." Was das umstrittene Vorhaben für Wirtschaft und Umwelt bedeutet, erklärt im #FINKaboutit.
Hamburg hat ein Problem mit Luftverschmutzung

Zehn Fakten zur Luftverschmutzung in Hamburg

Hamburgs Luft wird besser – aber sie ist noch lange nicht gut genug. Die Grenzwerte für Stickstoffdioxid (NO2) werden überschritten. Der Luftreinhalteplan 2017 soll das zukünftig ändern. Alles dazu in unserem #FINKaboutit.
Hamburg City Health Study: Forscher des UKE untersuchen 45.000 Hamburger

Gesundheitsstudie: Durchchecken lassen, der Forschung dienen

Mit 45.000 teilnehmenden Hamburgern ist die Hamburg City Health Study (HCHS) eine der größten städtischen Gesundheitsstudien der Welt. FINK.HAMBURG fasst zusammen, was wichtig ist.
In allen Teilen der Welt sind zeigen die Hamburg Ambassadors was die Hansestadt zu bieten hat.

Was macht ein ehrenamtlicher Botschafter?

Sie stammen aus Hamburg, leben im Ausland und haben großen Einfluss auf Wirtschaft, Kultur oder Gesellschaft. 32 Hamburg Ambassadors vertreten die Stadt aktuell in großen Städten der Welt. Die 10 wichtigsten Fakten im #FINKaboutit.
Der Elbstrand in Övelgönne. Hier soll bald ein Radweg gebaut werden.

Zehn Fakten zum Radweg an der Elbe

Am Elbstrand soll ein Radweg gebaut werden. Das Vorhaben polarisiert. Doch wer streitet hier eigentlich gegen wen? Und wie sehen die Pläne genau aus? Antworten auf die zehn wichtigsten Fragen zum Radweg am Elbstrand in unserem #FINKaboutit.
G20: Auf der Roten Flora kündigt sich Protest an

G20: Die 10 wichtigsten Fakten

Was ist die G20? Warum findet das Treffen in Hamburg statt? Und warum sind so viele dagegen? Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um den G20-Gipfel.

Neue Artikel

Paula Hartmann und FRISO im Uebel & Gefährlich.

Paula Hartmann füllt Ballsaal im Uebel & Gefährlich

Paula Hartmann hat das geschafft, wovon viele Newcomer*innen träumen: Einen Slot auf dem berühmten Reeperbahnfestival in Hamburg zu bekommen. Verdient? FINK.HAMBURG hat ihr Konzert besucht.
Lina Brockhoff Frontsängerin von Brockhoff.

Reeperbahn Festival: Ist Brockhoff der nächste Indie-Hit aus Hamburg?

128 Tassen Ingwertee hat sie getrunken, um pünktlich zum Auftritt wieder gesund zu sein: Brockhoff bringt frischen Indie aus Hamburg auf das Reeperbahnfestival. FINK.HAMBURG war beim Konzert und hat Lina Brockhoff vorher zum Gespräch getroffen.
FINK.HAMBURG-Redakteurin Julia bei der Blutspende.

Drei Leben in zehn Minuten

Mit einer Blutspende kannst du in zehn Minuten bis zu drei Leben retten. Warum trotzdem immer weniger Menschen Blut spenden und was du vorher nicht tun darfst, erklärt Transfusionsmediziner Dr. Sven Peine. Außerdem berichtet Redakteurin Julia von ihrer ersten Spende.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen