Gesehen bei:
Gesehen bei: "G20-Protestwelle" am Sonntag (2. Juli). Foto: Martin Tege

Am Sonntag fand mit der „G20-Protestwelle“ die erste große Demo gegen den Gipfel in Hamburg statt. Wie kreativ der Protest war, zeigt unsere Bildergalerie: bemalte Banner, gebastelte Puppen und ganz viel Donald Trump.

In der Serie „Best of Protest“ zeigt FINK.HAMBURG, wie kreativ die Hansestadt während des G20-Gipfels demonstriert.

Vorheriger Artikel„Ziehen Sie sich bunt an“
Nächster Artikel„Das habe ich mir nicht ausgesucht“
Martin Tege, Jahrgang 1990, ist leidenschaftlicher Musiker. Während seines Studiums der Kulturwissenschaften an der Uni Lüneburg entdeckte er seine Begeisterung für den Journalismus. Nach diversen Praktika wurde der gebürtige Mecklenburger freier Journalist beim Magazin „Rolling Stone“, für das er neben News auch Konzert- und Plattenrezensionen schreibt. Wenn er nicht gerade als Gitarrist mit seiner Bigband auf Tour ist, interessiert er sich aber auch für Geschichten aus Wissenschaft, Politik und Technik – und für soziale Themen. Fußball dagegen ist ihm „mehr als egal“.