Start Kultur Seite 3

Kultur

Von der Lesung in einer kleinen Bar bis zum Konzert in der Elphilharmonie berichtet das Ressort über das vielfältige Kulturangebot in Hamburg.

Wahl, 2018 von Anke Feuchtenberger. Angefertigt für die Ausstellung „100 Jahre Frauenwahlrecht – 19 + 1 Künstlerinnen“.

Interview mit Anke Feuchtenberger

„Wer gibt schon freiwillig seine Macht auf?“

Anke Feuchtenberger ist Professorin für Medienillustration und Zeichnen an der HAW Hamburg. Sie beteiligt sich mit einem Bild an der Ausstellung „100 Jahre Frauenwahlrecht – 19 + 1 Künstlerinnen“, die ab dem 17. Januar im Bundestag zu sehen ist.
Die deutsche Mannschaft steht in einer Reihe vor dem Spiel.

Die Sieben

Handball-WM: 7 Gründe, warum Deutschland Weltmeister wird

Heute startet die Handball-Weltmeisterschaft, die in Deutschland und Dänemark ausgetragen wird. Es ist eine Premiere, dass zwei Länder eine WM hosten. FINK.HAMBURG-Redakteur Ted Koop ist sich sicher: Dieses Jahr gewinnt Deutschland das Turnier.
Das Maskottchen der Handball-WM Stan schaut in die Kamera.Foto: Sascha Klahn/DHB

Die Sieben

Handball-WM: 7 Gründe, warum Deutschland nicht Weltmeister wird

Mit dem Spiel zwischen Deutschland und Korea startet am Donnerstag die Handball-WM. Doch kann die deutsche Mannschaft nach 2007 wirklich ein zweites Wintermärchen schaffen? FINK.HAMBURG-Redakteur Tobias Zuttmann glaubt nicht daran.
Christian Prokop jubelt seiner Mannschaft im letzten Testspiel vor der Handball-WM in Deutschland und Dänemark zu.

Bundestrainer Prokop

Handball-WM: „Ein gigantisches Gefühl“

Vor der Handball-Weltmeisterschaft in Deutschland und Dänemark hat Bundestrainer Christian Prokop den finalen Kader bekanntgegeben. Will die deutsche Mannschaft auch in Hamburg spielen, müssen sie zumindest bis ins Halbfinale einziehen.
Jahresrückblick 2018 Grafik: Jana Trietsch

Tschüss 2018

„Ehrenmenschen 2018“ – Unser subjektiver Jahresrückblick

Vom roten Teppich bis zur Moskitofalle: Die FINK.HAMBURG-Redaktion schaut auf da Jahr zurück. Ein heißer Sommer, der Abstieg des HSV und reichlich politische Bewegung haben die letzten zwölf Monate in Hamburg geprägt.
Moki's Goodies Food

Die 7

Die Sieben besten Cafés für ein Winterfrühstück

Ihr könnt mit einem Weihnachtsfrühstück das alte Jahr verabschieden oder mit einem Neujahrsbrunch in 2019 starten – FINK.HAMBURG hat die besten Frühstückscafés für die Winterzeit für euch zusammengestellt.
Person hört Streaming Dienste Charts im Fenster.

Musik-Streaming

Charts 2018: Das sind unsere Top-Tracks

Seit drei Jahren bringt der Nikolaus nicht nur Schokolade, sondern auch die Jahres-Charts. Wir haben uns durch unsere musikalischen Rückblicke gehört und präsentieren die Lieblingslieder der FINK.HAMBURG-RedakteurInnen.
Ihsan Ay spielte Cem in der ersten Generation der "Pfefferkörner". Foto: Björn Rohwer

"Wusste früh, dass ich kein Schauspieler werden will"

Was macht „Pfefferkörner“-Cem heute?

Früher jagte er für die Kinderserie "Die Pfefferkörner" in der Speicherstadt Gauner und Verbrecher, heute arbeitet er in der Logistik. Cem-Darsteller Ihsan Ay spricht im Interview mit FINK.HAMBURG über Allüren, Abschiede und Ängste.
Ein Bildnis von Jesus Christus.

Weihnachten

Zeitstrahl: Jesus wird 2018 Jahre alt? Von wegen!

Alle Jahre wieder feiern Millionen von Christen die Geburt Jesu. Dabei wurde er weder an Weihnachten, noch vor 2018 Jahren geboren –wahrscheinlich nicht einmal in Bethlehem. Im Zeitstrahl erklärt Theloge Matthias Berghorn was das Neue Testament über Jesus schreibt.
Geflüchtete: Die geflüchtete Afghanin Sahar Reza (r.) lernt viel von Tilla Lingenberg (l.). Foto: Shahrzad Rahbari

JournalistInnen im Exil

Geflüchtete erzählen ihre Geschichten

Das "Flüchtling-Magazin" ist eine ehrenamtliche Zeitschrift von und für geflüchtete JournalistInnen. Seit 2017 können sie hier über ihre Fluchtgeschichten, ihren Träumen aber auch kulturelle Tabus schreiben.

Beliebte Artikel