Start US-Wahl

US-Wahl

Capitol, Foto: Unsplash

Was sagen Amerikaner in Hamburg zu den Ausschreitungen in Washington?

Vier Tote und mindestens 50 Festnahmen: Am US-Parlamentssitz herrschte stundenlang Chaos, nachdem Trump-Anhänger*innen das Kapitol gestürmt hatten. Was sagen Amerikaner*innen in Hamburg zu den Bildern?
Die USA und der Sozialismus: Drei rote Fahnen vor blauem Himmel

Zwei Parteien, zwei Perspektiven: Sozialismus in den USA

In den USA ist Sozialismus nicht gleich Sozialismus: Republikaner und Demokraten haben grundverschiedene Ansichten. Besonders deutlich wird das an den Positionen von Donald Trump und dem Sender Fox News gegenüber denen der selbsternannten Sozialisten Bernie Sanders und Alexandria Ocasio-Cortez.

Wieso hast du Trump oder Biden gewählt?

Donald Trump oder Joe Biden? Eine Frage, die sich die US-Bürger*innen stellen mussten. Nach vier Jahren gibt es einen neuen Präsidenten. FINK.HAMBURG hat nachgefragt: Worauf achten junge...
Eindrücke von Hamburgs Partnerstadt Chicago. Foto: Chiara Schenk

Was Hamburg und die „Windy City“ Chicago verbindet

Chicago und Hamburg haben überraschend viel gemeinsam. Auch deshalb sind sie seit über 25 Jahren Partnerstädte. Wie ist die Partnerschaft entstanden und wie sieht sie heute aus? FINK.HAMBURG hat nachgefragt.
2020 feiert das Frauenwahlrecht in den USA sein hundertstes Jubiläum

100 Jahre Frauenwahlrecht in den USA

Die USA feiern 100 Jahre Frauenwahlrecht. Eine Übersicht über die wichtigsten Meilensteine im Kampf um die politische Gleichberechtigung.
Matt Black "American Geography": Schilder, die Matt Black auf seinen Reisen durch die USA gesehen hat. Im Hintergrund: Landschaftspanorama von Matt Black

Matt Black: Leben abseits des American Dream

Das „Land der unbegrenzten Möglichkeiten“ ist ein Mythos – das zeigen die Werke von Matt Black. FINK.HAMBURG hat die aktuelle Ausstellung im Haus der Photographie besucht, und mit Kurator Ingo Taubhorn über die Weltpremiere gesprochen.
TikTok und die US-Wahl: Die App vor der amerikanischen Flagge.

Wie die US-Wahl 2020 auf TikTok polarisiert

An der US-Wahl kommen auch die User*innen von Social-Media-Plattformen nicht vorbei. Über Anti-Trump-Kampagnen, versteckte Wahlwerbung und Wahlbeteiligung: Wie Trump und Biden die junge Generation auf TikTok polarisieren.
Frauenrechte Teaser Demonstration USA

Frauenrechte unter Trump

Die vierjährige Amtszeit von Donald Trump führte in den USA zu starken Einschränkungen der Frauenrechte. Opfer sexueller Gewalt erhielten weniger Schutz, eine Abtreibung konnte mit einer Inhaftierung enden, und sexuelle Nötigung innerhalb einer Ehe definierte Trump nicht als häusliche Gewalt.
"Everybody sucks" Schild, Wahlwerbespots in den USA

Das sind die skurrilsten Wahlwerbespots aus den USA

USA, das Land der Freiheit und unbegrenzten Möglichkeiten. Vor allem aber das Land der Wahlwerbespots. FINK.HAMBURG hat für euch die lustigsten, patriotischen, faulsten und merkwürdigsten Wahlwerbespots gefunden.
Biden gewinnt die Präsidentschaftswahl in den USA

CNN erklärt Joe Biden zum Sieger der US-Wahl

Joe Biden folgt auf Donald Trump: Obwohl noch nicht alle Stimmen ausgezählt sind, hat Biden bereits die notwendige Mehrheit von 270 Wahlmännerstimmen erreicht. Trump räumt seine Niederlage ein.

Neue Artikel

Harbst in Hamburg: Die Hamburger Alster im goldenen Herbstlicht.

Drittwärmster Herbst der Geschichte in Hamburg

Auf den heißen Sommer 2022 folgte in Hamburg ein milder Herbst, der Rekorde aufstellte: Die Hansestadt erlebte den drittwärmsten Herbst seit Beginn der Aufzeichnungen.
Bauarbeiter auf der Baustelle

Ausbau der U4: Streckensperrungen erforderlich

Ab Mai 2023 beginnt das Kreuzungsbauwerk der U2/U4 Horner Rennbahn. Neben besonderen technischen Herausforderungen erfordert der Ausbau der U4 auch Sperrungen im U-Bahn-Betrieb.
Elbtower in der HafenCity in Hamburg

Elbtower: Grundstücksübergabe an Signa

245 Meter soll der Elbtower in drei Jahren in den Hamburger Himmel ragen. Nun steht die Übergabe des städtischen Grundstücks an den Projektentwickler Signa Real Estate an. Voraussetzung ist jedoch, dass der volle Kaufpreis über 122 Millionen Euro überwiesen worden ist.  

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen