Adventskalender

Gunhild Warning

„Manchmal schleiche ich mich in die leere Kirche und singe“

Türchen auf: In diesem Jahr erzählen Hamburger*innen im FINK.HAMBURG-Adventskalender von ihrer Weihnachtszeit. Für Gemeindepastorin Gunhild Warning bringen diese Tage zwar viel Stress  – aber auch ruhige Momente, in denen sie in der leeren Kirche Weihnachtslieder singt.
Türchen Nummer 13 ist Lisa Weddehage

„Es gibt niemals so viele leckere Sachen wie zur Weihnachtszeit“

Türchen auf: In diesem Jahr erzählen Hamburger*innen im FINK.HAMBURG-Adventskalender von ihrer Weihnachtszeit. Fitnessredakteurin Lisa Weddehage sieht die Zeit um Weihnachten vor allem als Zeit, sich etwas zu...
Mareike Schultze ist Floristin bei Himmel und Erde in Hamburg-Uhlenhorst. Foto: Laura Bieler

„Für uns Floristen bedeutet Weihnachten viel Arbeit“

Türchen auf: In diesem Jahr erzählen Hamburger*innen im FINK.HAMBURG-Adventskalender von ihrem Leben in der Weihnachtszeit. Heute erzählt Mareike Schultz, was Weihnachten für die Floristin bedeutet.
Sarah schaut auf die Binnenalster, im Hintergrund befindet sich der Alster-Weihnachtsbaum.

„Weihnachten riecht nach Lebkuchen, Zimt und Vanille“

Türchen auf: In diesem Jahr erzählen Hamburger*innen im FINK.HAMBURG-Adventskalender von ihrem Leben in der Weihnachtszeit. Sarah Abu-El-Ouf feiert als Muslima kein Weihnachten, freut sich aber dennoch auf die Zeit.

„Weihnachten ist auf Station ein Tag wie jeder andere“

Türchen auf: In diesem Jahr erzählen Hamburger*innen im FINK.HAMBURG-Adventskalender von ihrem Leben in der Weihnachtszeit. Für den Arzt Markus Roßman ist sie so stressig wie immer, nur bei der Schokolade gibt es Abwechslung.
Buchhändlerin-Lotte-Steinmüller-Buchhandlung

„Ich bin froh, wenn ich zu Hause nicht singen, dekorieren, feiern oder backen muss“

Türchen auf: In diesem Jahr erzählen Hamburger*innen im FINK.HAMBURG-Adventskalender von ihrem Leben in der Weihnachtszeit. Lotte Steinmüller erzählt heute, warum Weihnachten für sie nichts Besinnliches hat.
Dr. Petra Schilling vom KulturLeben Hamburg e.V.

„Die Bedürftigkeit ist in diesen Tagen sehr greifbar“

Türchen auf: In diesem Jahr erzählen Hamburger*innen im FINK.HAMBURG-Adventskalender von ihrem Leben in der Weihnachtszeit. Petra Schilling erlebt in der Weihnachtszeit oft einsame Menschen. Aber auch viel Dankbarkeit.
Kevin Schmidt steht mit einem Messer in der Hand vor einer weißen Wand.

„Weihnachten bedeutete für mich viel Arbeit und wenig Küchenromantik“

Türchen auf: In diesem Jahr erzählen Hamburger*innen im FINK.HAMBURG-Adventskalender von ihrem Leben in der Weihnachtszeit. Kevin Schmidt ist Koch und berichtet von stressigen Tagen und eingefrorenen Füßen.
Muxica am Kommandozentrale seiner Fähre. Im Hintergrund der Hamburger Hafenn.

„Sobald es kalt wird, kann man auf der Fähre auch Glühwein kaufen“

Türchen auf: In diesem Jahr erzählen Hamburger*innen im FINK.HAMBURG-Adventskalender von ihrem Leben in der Weihnachtszeit. Fährenfahrer Bastian Moxica erklärt, wie es ihn von Chile nach Hamburg verschlug und was im Winter an Bord alles anders läuft.

„Im Schlaf erholt man sich wieder“

Türchen auf: In diesem Jahr erzählen Hamburger*innen im FINK.HAMBURG-Adventskalender von ihrem Leben in der Weihnachtszeit. Im Steintorweg in St. Georg stapeln sich Schleifen und Bänder in allen Größen, Farben und Stoffen.

Neue Artikel

Tabu Periode: Frau mit blutiger Hose sitzt auf einer Treppe.

Lasst uns endlich über die Periode sprechen

Die Periode ein Tabuthema, das menstruierende Menschen auf der ganzen Welt beschäftigt und fester Bestandteil ihres Alltags ist. Dennoch wird darüber nicht offen gesprochen. Warum ist das so? Lasst uns endlich über die Periode sprechen.
Kliniken Hamburg: Leerer OP-Saal

Kliniken in Hamburg erhalten acht Millionen Euro

Die Kliniken in Hamburg erhalten von der Stadt acht Millionen Euro für den Infektionsschutz in diesem Jahr. Die Krankenhäuser können mit dem Geld medizinische Geräte erneuern. Der Senat hat am Dienstag einen entsprechenden Beschluss gefasst.
Musical Mamma Mia in Hamburg: Die Darstellerinnen Jennifer van Brenk (Tanja), Anna Thorén (Donna) und Franziska Lessing (Rosie).

Musical „Mamma Mia!“ zurück in Hamburg

Das Musical „Mamma Mia!“ kommt zurück nach Hamburg. Am 11. September feiert das Musical mit den Songs von Abba im Theater Neue Flora seine zweite Premiere – nach 20 Jahren.