Start Lange Nacht der Konsulate

Lange Nacht der Konsulate

Peru: Viel mehr als nur Machu Picchu

Peru ist landschaftlich und kulturell extrem vielfältig. Im Konsulat des Landes können die Besucher Eindrücke vom Machu Picchu gewinnen und die Millionenmetropole Lima entdecken. Kostprobe der landestypischen Spezialität inklusive.
Klassische Musik im Generalkonsulat der Republik Östlich des Uruguay.

Wangenkuss statt Handschlag in Uruguay

Im Generalkonsulat von Uruguay wartet südamerikanische Gastfreundschaft auf die Besucher der Langen Nacht der Konsulate.
Schutzpuppen aus der Ukraine

Die sechsarmige Hausfrau: Ukrainische Handarbeit

Typisches Kunsthandwerk und klassiche Musik, bei der Langen Nacht der Konsulate präsentiert sich die Ukraine von ihrer schönen Seite. Aber auch der Krieg im Land ist immer ein Thema.
Viele Menschen waren an diesem Abend zu Besuch im Konsulat von Bulgarien. Foto: Hannah Lesch

Bulgarische Couchgespräche

Wein, 40 Liter Bohnensuppe und Fotos mit den Obamas: Das Konsulat von Bulgarien liegt zwischen Alster und Thalia Theater, inmitten von schicken Bürogebäuden, und erinnert eher an...
Jonathan Robinson, Kontrabassist vom Jazz-Trio Andrea Marcelli.

Focaccia, Jazz und italienisches Flair

Das Honorarkonsulat Italiens verlegte seinen Sitz für einen Abend ins Kulturinstitut, wo die Besucher das Land besser kennenlernen konnten. Dort fand auch das Finale des Jazz-Konzerts statt. Außerdem gab es die Möglichkeit eine italienische Spezialität zu kosten.

Äthiopischer Kaffee in Eimsbüttel

Äthiopien, größtes Land im Horn von Afrika, liegt im hippen Eimsbüttel. Neben Vorträgen und Broschüren über Äthiopien als Reiseziel für den nächsten Backpacking Trip, fanden Besucher hier vor allem eines: richtig starken Kaffee.
Lange Nacht der Konsulate: Frankreich

Liberté, Egalité und Kaffee

Zwischen alten Stadtvillen und protzigen Neubauten findet man mitten in Eimsbüttel das französische Konsulat. Während der Langen Nacht der Konsulate gibt es hier einen Bücherflohmarkt, viel Wein und typisch französischen Café.
Kalligrafie in dem südkoreanischen Konsulat.

Südkorea im Schnelldurchgang

Kleider, Kimchi, Kalligrafie – für einen Kurztrip nach Korea mussten Besucher der Langen Nacht der Konsulate nur zum Axel-Springer-Platz fahren. Ziel des Abends: In kurzer Zeit möglichst viel anprobieren und ausprobieren.
Fahne der Seychellen vor Konsulat

Die Seychellen: Inselparadies zu verkaufen

Das Hamburger Honorarkonsulat der Seychellen ist nicht nur eine Anlaufstelle für die Bewohner und Besucher des Inselstaats. Statt lediglich Pässe auszustellen und Reisetipps zu geben, werden die Inseln hier auch verkauft.
Konsulat Argentinien

Einmal nach Argentinien, bitte

Bei der Langen Nacht der Konsulate geht es in der Vertretung Argentiniens stilvoll zu – mit Rotwein und Werken einer argentinischen Künstlerin, Reiseempfehlungen der Landsfrau inklusive.

Neue Artikel

Der Cast von "Wir sind dann wohl die Angehörigen" am 29.09. auf dem roten Teppich des Filmfest Hamburg.

Das Filmfest Hamburg ist eröffnet!

Das Hamburger Filmfest startete Donnerstag mit der Weltpremiere: "Wir sind dann wohl die Angehörigen" von Hans-Christian Schmid. FINK.HAMBURG war bei der Eröffnung mit der Kamera dabei.
Eintauchen im Kino. Generation Z im Kino.

Auch Goldfische gehen gerne ins Kino

Die Generation Z soll die Aufmerksamkeitsspanne eines Goldfischs haben, heißt es oft über unsere Alterskohorte. Zwei Stunden im Kino zu sitzen, sollte demnach unmöglich sein – oder etwa nicht?
Preisverleihung Filmfest Hamburg 2021

And the winner is …

Der schönste Film, der interessanteste, der publikumswirksamste, der künstlerisch wertvollste: Auch dieses Jahr werden beim Filmfest Hamburg wieder die besten Produktionen bei einer Preisverleihung geehrt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen