Mensch & Umwelt

Das Ressort Mensch & Umwelt berichtet über Themen, die Hamburg bewegen  – von Radfahren und Elektromobilität über Schietwetter bis hin zur Elbvertiefung und den Alsterschwänen.

Heiratsantrag

Außergewöhnlicher Heiratsantrag

Wenn ein ganzer Löschzug zum Ja-Wort anrückt

Ein kompletter Löschzug rückte am Freitag zur Roten Flora auf dem Schulterblatt aus. Allerdings nicht um einen Brand zu löschen. Die Einsatzkräfte waren im Auftrag der Liebe unterwegs.
Hamburg City Health Study: Forscher des UKE untersuchen 45.000 Hamburger

#FINKaboutit

Gesundheitsstudie: Durchchecken lassen, der Forschung dienen

Mit 45.000 teilnehmenden Hamburgern ist die Hamburg City Health Study (HCHS) eine der größten städtischen Gesundheitsstudien der Welt. FINK.HAMBURG fasst zusammen, was wichtig ist.

Alternative Wohnformen

Hausboote gegen Wohnungsmangel

Kann sich Hamburg Wasserstadt nennen, nur weil es hier so viel Wasser gibt? Denn darüber hinaus, dass Elbe, Alster sowie der Hafen das Stadtbild prägen, werden die Wasserflächen als urbaner Wohnraum kaum genutzt.
Fans, Fußballstadion, Relegation

Fußball

Erhaltet die Relegation

Jede Saison spielen zwei Teams in der Relegation um Auf- und Abstieg. Die Fans bekommen noch einmal zwei besondere Spiele geboten. Doch es melden sich Gegner der Relegation, die sie abschaffen wollen. Das sollte nicht passieren. Ein Kommentar von Julian Kornacker.
Training, HSV, Spieler, Gisdol

Saisonende

HSV: Wichtiges Spiel und erneutes Verletzungspech

Am Samstag findet das wohl wichtigste Spiel in dieser Saison für den Hamburger SV statt. Im Abstiegskampf gegen den VfL Wolfsburg fehlen dem Verein jedoch wichtige Spieler.
Horner Geest

U4

Planungen zum Streckenausbau bis Horner Geest abgeschlossen

Die Strecke der Linie U4 wird im Stadtteil Horn um 2,6 Kilometer bis zur Horner Geest verlängert. Nachdem die Planungen abgeschlossen sind, könnte der Bau Ende 2019 beginnen.

Homosexualität

„Man merkt immer noch Brüche“

Obwohl die Toleranz gegenüber Schwulen, Lesben und Transgender gewachsen ist, hat sich die Zahl der Straftaten gegen Homosexuelle seit 2005 vervierfacht. Wie liberal ist Deutschland wirklich?
Max-Brauer-Allee wäre durch geplantes Fahrverbot betroffen. Foto: Lesley-Ann Jahn

Luftreinhalteplan

Geplantes Fahrverbot würde 70 Prozent der Diesel-Fahrzeuge treffen

Wie viele Diesel-Fahrzeuge vom Hamburger Luftreinhalteplan betroffenen wären, legt die Antwort des Senats auf eine kleine Anfrage der CDU offen. Umweltsenator Jens Kerstan (Grüne) möchte Teile der Stresemannstraße und Max-Brauer-Allee sperren.
Der Elbstrand in Övelgönne. Hier soll bald ein Radweg gebaut werden.

#FINKaboutit

Zehn Fakten zum Radweg an der Elbe

Am Elbstrand soll ein Radweg gebaut werden. Das Vorhaben polarisiert. Doch wer streitet hier eigentlich gegen wen? Und wie sehen die Pläne genau aus? Antworten auf die zehn wichtigsten Fragen zum Radweg am Elbstrand in unserem #FINKaboutit.
Wasserrohrbruch in Altona

Wasserrohrbruch

Reparaturarbeiten in der Max-Brauer-Allee dauern länger als erwartet

Der Wasserrohrbruch in Altona führt zu längeren Einschränkungen im Verkehr, als bisher gedacht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen