Start Humans of G20

Humans of G20

Kathi (29) ist Feinmechanikerin und lief bei der Demo "Hamburg zeigt Haltung" mit. Sie demonstriert für ein gewaltfreies Hamburg.
Monika (60) kommt aus Magdeburg und macht gerade Urlaub in Hamburg. Dafür könne es einen besseren Zeitpunkt als den G20-Gipfel geben.
Im Laden von Susanne Häußler (53) herrscht sonst immer ein buntes Treiben. Während der G20-Proteste steht sie alleine an der Tür und beobachtet die vorbeiziehenden Leute.
Stephan Schad (53) hat unter anderem mehrmals im Tatort mitgespielt. Am Freitagabend fuhr er auf seinem Fahrrad an Demonstranten und Polizisten vorbei und spielt Trompete.
Dörte radelt zusammen mit ihrer Tochter Mareike durch das chaotische Hamburg. Sie versuchen dabei die positiven Dinge zu beleuchten.
Burkhard (62) will sich aktiv engagieren. Von den Ausschreitungen in der Schanze und dem Verhalten der Polizei hält er nichts.
Michael (48) ist Entsorger bei der Stadtreinigung Hamburg und seit dem frühen Morgen bei den Aufräumarbeiten am Schulterblatt dabei.
Britta (39) und Matthias (37) wohnen in der Schanze und helfen zusammen mit anderen Anwohnern und Restaurantbesitzern beim Aufräumen. Auch wenn es heute Abend wieder genauso aussehen wird.
Florian (42) und Adrian (43) lassen sich mit ihrem Schäfchen wie eine Herde durch die Straßen Hamburgs treiben.
Sven (46), Klangkünstler aus dem Karolinenviertel, erzeugt die Erdfrequenz auf einem Gong. Er möchte die Menschen in Hamburg beruhigen und die Themen des Gipfels wieder in den Fokus rücken.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen